Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

• Lustige Regeln der Etikette und Manieren der letzten

Vielleicht jeder aus der Kindheit kennen die Verhaltensstandards und Regeln der Etikette. Aber das Konzept der anständigen Manieren ihrer jede Epoche. Und wenn vor ein paar Jahrhunderten, auf dem Tischtuch seine Hände abwischen oder essen liegend einen bestimmenden Faktor gebildeten Menschen betrachtet, aber heute ist es zumindest überraschend.

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

Synkope

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

Es ist bekannt, sentimental junge Damen vergangener Jahrhunderte in Ohnmacht oft. Es gibt eine Meinung, die zu fest gebunden Korsetts Damen sind frei waren nicht erlaubt zu atmen, und diejenigen, die aus dem Mangel an Sauerstoff in Ohnmacht fiel. Dies ist zum Teil wahr. Aber im Laufe der Zeit wurde ohnmächtig als Empfangs plötzlich die Antwort auf die heikle Frage verlassen verwendet. Und um die Aufmerksamkeit des anderen zu gewinnen, auch kann es sein, pittoresk auf den Boden und rollt mit den Augen.

Die Mahlzeiten im Bett

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

Heute, bei einer Dinnerparty unanständig entspannt zurücklehnen auf seinem Stuhl betrachtet wird, und in der Antike haben die Menschen bei Festen liegend angeordnet ist. Die alten Griechen verließ sich auf seine linke Hand und erreicht das Richtige für Essen und Wein. Die einzigen Frauen, die an den Feiertagen zugelassen wurden, waren die Priesterinnen der Liebe. So in der Rückenlage war es nicht nur bequem zu essen.

Die Tischdecke statt Servietten

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

Heute ist es schwer vorstellbar, dass ein Gast mit einer Hand das Essen nahm, und der andere blies laut der Nase. Obwohl, die wirklich zugeben muss, gibt es auch solche einzigartigen Personen. Doch vor noch 5 Jahrhunderten für solche Aktionen würden eine Person eher gesittet betrachtet werden. Darüber hinaus ist es nicht Serviette Konzept existierte. Ihre Rolle wird durch das Tuch ab - lange Tuch, auf dem großen Gast seine fettigen Hände abgewischt.

Der Zweikampf

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

Bisher wurde der Begriff der Ehre eng mit dem Ursprung des Menschen verbunden, t. E. Der Herzöge, Barone, Grafen automatisch Männer von Ehre betrachtet. Und wenn jemand versucht, ihren Adel zu hinterfragen, dann sofort hatte ich für sie zu beantworten. Wenn Sie nicht auf eine Beleidigung reagieren, dass es möglich war, die Ehre zu verlieren und Vorwurf der Feigheit bekommen.

Duel wurde direkt auf den Schutz der Ehre zusammen. Imbiss war nicht möglich, so wurde das Duell der schnellste und günstigste Weg, um die Beziehung zu erfahren und mit allen Regeln der Etikette einzuhalten.

Extrem männlich Schütteln

Lustige Regeln der Etikette und Manieren der Vergangenheit

In den letzten hundert Jahren haben Frauen in der Lage gewesen, die Gleichstellung der Geschlechter und die Möglichkeit zu erreichen, alles gleich wie Männer zu tun, auch miteinander Hände schütteln. Und ein paar hundert Jahren war es schlechte Form Regel betrachtet. Der Handshake wurde die ausschließliche Domäne der Männer betrachtet. Wenn plötzlich ein Herr schüttelte Hände mit der Dame, dann ist es möglich, Geschäfte zu machen. Und dies ist auch unpassend betrachtet.