Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

• Interessante Fakten über das Auto DeLorean aus „Zurück in die Zukunft“

Autos, die berühmt durch den Film in der Welt viel worden ist. Der hellste Vertreter solchen Ruhm zu erwerben ist, natürlich, die berühmte DeLorean DMC-12, hergestellt nur zwei Jahre, und hatte Zeit, mit dem „Licht“ in dem Film „Zurück in die Zukunft.“ In der Regel produziert dieses Gerät einen bleibenden Eindruck auch auf diejenigen, die tatsächlich ziemlich apathisch Fahrzeuge aller Art betrifft. Dies ist nicht verwunderlich. Weil so viele „original“ und „interessant“ ist unwahrscheinlich, zumindest ein weiteres Auto zu finden. Schauen wir uns die DMC-12 näher betrachten.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

Das erste, was, wenn man sich die DeLorean DMC-12 offensichtlich sein wird, wenn auch eine wenig rücksichtsvolle Person - ist, dass viele kleinere hinten am Fahrzeug Vorderrad ist. Verwenden Sie die Front „Ersatzreifen“ für die Hinterräder - ist unmöglich. Es funktioniert (selbst) in beiden Richtungen. Als nächstes Merkwürdige - ist die Lage des Tankdeckels. Wenn Sie nicht richtig wissen, wo es ist, können Sie eine Menge Zeit mit der Suche verbringen. Ein Tank ist im Kofferraum, die wiederum vor dem Auto unter der Haube zu finden.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

Es ist auch interessant, dass die DeLorean DMC-12 eines der wenigen Autos war, die unlackierte produziert. Das ist, weil der Körper „Auto der Zukunft“ nur auf Hochglanz poliert. Natürlich können Sie das Auto selbst immer malen, aber bestellt DeLorean Lieblingsfarbe in der Fabrik nicht möglich war.

Interessant: Auto DMC-12 aus weichem Polyurethan. Somit werden die Schläge mit Geschwindigkeiten von bis zu 8 km / h wurden sie in der Regel einschüchternd nicht.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

Die Türen im Auto und machen das Kunstwerk. Und es ist nicht nur die Tatsache, dass sie in der Klasse der „Möwe“ gehören. Die Türen DeLorean viele interessante Dinge: der Griff am Knie, zahlreiche Lichter entlang des Umfangs, an die Kontur der Tür war im Dunkeln sichtbar. Die interessanteste Sache in ihm - ist eine spezielle Kerbe auf dem Kopf zu haben. Es wurde für große Fahrer gemacht nicht treffen, wenn Sie das Gerät schließen.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

Eine interessante Tatsache: die Autotür aus technischen Sicht sehr komplex ist. Aufgrund der Installation ist eines der Deflektoren conditioner, öffnen Sie das Fenster am Ende nicht möglich ist. Wir entschieden uns, ein Glas durch zwei geteilt auszustellen. Jeder hat seinen eigenen Elektroantrieb. Salon DeLorean DMC-12 ist ein Gerät der Klasse "Luxus". Zu der Zeit war das Auto nur Lederausstattung. Um einen geräumigen Innenraum Namen kaum, aber wenn Sie sich in finden, merkt man, dass der Ort ist viel mehr, als es zunächst schien. Allerdings ist die Feststellbremse in einem sehr ungewöhnlichen Ort - es zwischen der Tür und der Fahrersitz auf der linken Seite.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“

Leider hat die Bauqualität des Autos im Jahr 1982 viel zu wünschen übrig. Zahlreiche Komplikationen haben dazu geführt, dass die DMC-12 sehr teuer war. Statt der geplanten 12 Tausend Dollar pro Stück, die Maschine in allen 25 Tausend verzichtet. Alle setzen diese ein Kreuz für drei Jahre an interessanten Projekten.

Wissenswertes über das DeLorean Auto aus dem Film „Zurück in die Zukunft“