Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Liebhaber tauchen Sie ein in die Etymologie ist interessant zu wissen, dass das Wort „Regenschirm“ erschien dank der „Rückbildung“ in der russischen Sprache. Erstens haben wir im XVII Jahrhundert von den Holländern ergriff das Wort „Zondek“ (Zondek - Markise, Sonnendach), von russischen Regeln gefolgt von seinem Diminutivsuffix „uk“ entfernt, erhielt anfängliche Form aufweisen, die es nie gegeben. Wie unberechenbar und vielfältig Zweck dieses Thema seit Jahrhunderten. Schutz vor der Sonne, ein Symbol der Macht, das Wappenemblem, bedeutet den Schnee und schließlich regen - alle Funktionen eines herkömmlichen Regenschirm kann unter Berücksichtigung der alten Gemälden, Wandmalereien und Gravuren zurückverfolgt werden.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Von der Antike

Die Geschichte dieser interessanten kleinen Dinge geht einige 3000 Jahre zurück. Die Wissenschaftler sind sie noch nicht sicher ist, welche von den alten Zivilisationen der Erfindung zurückgeführt werden müssen, aber höchstwahrscheinlich die erste derartige Struktur vor der Sonne zu schützen, in Ägypten erstellt und von dort auf der ganzen Welt Regenschirm verbreiten. Es ist klar, dass in heißen Klimazonen wie zum Schutz vor der Sonne zu lange Zeremonien benötigt, so ist es möglich, dass es in mehreren Orten erfunden wurde. Allerdings war in diesen frühen Tagen des Schirms ein Symbol der königlichen Macht, und mit ihm konnte nur Pharaonen, Kaiser, und die Menschen, die ihnen nahe Person. Diese voluminöse Struktur hatte dann eine Höhe von etwa 1, 5 Metern und wog jeweils zu viel. Das Design von Federn, wie ein Fächer, die auf alten Gemälden zu sehen ist, nach Ansicht der Wissenschaftler ist ein alter Regenschirm, weil es von den sengenden Strahlen des Pharaos geschützt.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Regenschirme als Insignien - ein Zeichen von Macht oder Autorität an Popularität gewann in Assyrien, Babylon, China und Indien. Darüber hinaus sind in vielen Ländern der königlichen „Zubehör“, beharrte bis vor kurzem, und an einigen Stellen kann es bis heute zu sehen.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Zum Beispiel in Thailand, neun königlicher Sonnenschirm (offizieller Name - „neun großer weißer Regenschirm Zustand“) ist die heiligste und alte des königlichen Ornat betrachtet. Sitzen unter dem König können erst nach den Krönungszeremonien (Sonnenschirme für die Fürsten und den König ungeheiligten haben weniger Stufen).

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Die Welt der Schönheit

Ein wenig später, Schirme im antiken Griechenland populär geworden, dann - in Rom, aber hier verloren sie ihre großartigen Sinn, sie begannen Frauen zu nutzen, um die Bequemlichkeit eines solchen Gerätes zu schätzen wissen.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

verdient besondere Aufmerksamkeit Regenschirme in der japanischen Tradition. Nachdem in Japan über Korea in der Asuka Periode (538-710gg.), Dieses Zubehörteil nicht nur ein Symbol für Luxus worden, sondern auch ein Stück Kunst. Es stimmt, seine Materialien - helles Holz und Ölpapier, wurden leider nicht für eine lange Zeit zu dienen erlaubt und für die Nachwelt der Schönheit der alten Proben zu erhalten. Allerdings erlaubt die japanische klassische Malerei uns die Harmonie von Regenschirmen in der japanischen Version zu genießen. Gemessen an diesen Bildern haben japanische Regenschirme nur dazu gedient, zu schützen nicht vor der Sonne.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Symbol höchste Leistung

Europäische Herrscher im Mittelalter jedoch nicht vergessen, diesen tapferen und majestätischen Charakter und nicht in Eile, es in den Händen der Frau zu übergeben. Regenschirm diente als Insignien der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, die venezianische dozhami und vielleicht der König von Sizilien. Seit dem XIII Jahrhundert erscheint der Schirm unter den Attributen der päpstlichen Macht, und es wird zu einem der wichtigsten Symbole des Vatikans.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

auch ein interessanter Zeuge - eine Beschreibung des Eintrags von Papst Johannes XXIII in der Stadt Konstanz im Jahr 1414, machte Ulrich von Rihentalya. Eine Sensation in der lokalen Öffentlichkeit hat ein ungewöhnliches Objekt verursacht, die feierlich hinter dem Papst getragen. Da gewöhnliche Menschen nicht wissen, was es den Bau eines riesigen Hut genannt wird:

„Fuhr den Papst Nach einem Ritter in der Rüstung auf einem großes Pferd, und hielt eine lange Stange auf der Stange war ein großer spitzer Hut auf, oben schmal und unten so breit, dass auf beiden Seiten der Gasse klammern. Es wurde in gelben und roten Streifen unterteilt, von oben nach unten. Auf dem Hut war ein goldener Knauf, während der Knauf ein goldener Engel mit einem goldenen Kreuz in der Hand war. "

Es ist offensichtlich, dass dieses Detail Zeremonie so vom Autor getroffen, dass in der Zukunft wurde Miniatur-Darstellung auch für diesen Moment gemacht:

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Es sollte beachtet werden, dass, wie die Päpste immer Menschen ältere Menschen gewesen sein, die Dinge, die für die Bequemlichkeit der Zeremonien und Bewegung wichtig sind (zB der päpstliche Wurf) waren wirklich wichtig, und nach und nach den offiziellen Symbole des Pontifex werden. Regenschirm mit gelb-roten Streifen - „Umbrellino“ (umbraculum, ombrellone) später selbst erschien auf dem persönlichen Wappen der Päpste und die Symbolik des Vatikans. Heute Umbraculum ist Teil der Wappen der Camerlengo ( „Einheiten“, die das Vermögen und Einkommen des Heiligen Stuhls verwaltet), sowie die Zeit der Sedisvakanz ( „Interregnum“, bis der neue Papst gewählt wird), da zu diesem Zeitpunkt Camerlengo bietet vorübergehende Herrschaft.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

Darüber hinaus verleiht Papa umbraculum oder „binden. Canopy "Kirchen, wenn Erhöhungen ihrer" Klasse „zu Minor (Basilica minor). Nach diesem Dach aus Seide rot und gelb neben dem Altar gelegt und an den Feiertagen in einer Prozession nehmen.

Wie in der Antike verwendet, um den Regenschirm

So, Eröffnung eines Regenschirm in der regen, haben Sie jedes Recht, wie ein echter Pharao zu fühlen, PAPST, na ja, oder, im schlimmsten Fall, ein Herrscher von Babylon, weil dieses Ding wirklich eine reiche und glorreiche Vergangenheit ist.