„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Wir alle wissen, dass Übergewicht - ein großes Problem ist. In der Tat, die übergewichtigen Menschen auf der Welt sehr viel. So sollte man nicht denken, dass nur die Amerikaner - das ist die fetteste Nation in der Welt. Hektische Lebensweise, schlechte Ernährung, Bewegungsmangel Arbeit, ein Minimum an körperlicher Aktivität - all dies wirkt sich erheblich auf das Leben des gewöhnlichen Durchschnittsmenschen. Es ist wegen der Tatsache, dass viele einfach für ihr zusätzliches Gewicht geschlachtet werden, das Gewicht von gesundheitlichen Problemen zu starten.

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Aufgrund des starken Übergewicht im Körper leidet alle. Hohe Risiko für Schlaganfall, Nierenversagen und Leber, aber anders als das ein Mensch aufgrund der Tatsache, nur ersticken kann, dass er Fett in der Trachea angesammelt hat. Kampf Fettleibigkeit Sie benötigen, vor allem, wenn es mehr als 20 kg ist. Aber, wie oben erwähnt, nicht alle von ihnen an sich arbeiten und folglich fallen in unsere Liste der am meisten Fett Menschen in der Welt.

Michael Hebranko

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Zum Zeitpunkt der Hospitalisierung Michael Hebranko wog mehr als fünfhundert Kilogramm. Nachdem er jedoch auf eine strenge Diät saß, begannen die Männer nach und nach das Gewicht zu verringern. Es scheint, dass alles in Ordnung sein, aber wie sich herausstellte, begann der Mann zu spät um ihre Gesundheit zu übernehmen. Michael Hebranko starb aufgrund von Herzerkrankungen, Nieren- und Leber im Jahr 2013.

Kenneth Brumley

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

erschien Kenneth Brumley in einem Dokumentarfilm „Half Ton Dad“ genannt, und zu dieser Zeit war das Gewicht der Männer 468 Kilogramm. In jungen Jahren war er ein aktiver Sportler, aber schließlich gab den Sport Kenneth oben, wurde depressiv und begann zuzunehmen sehr schnell. In den Worten von Brumley, ein Durchschnitt erhielt er 30 000 Kalorien pro Tag.

Dzhambik Hatohov

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Im Alter von 4 Jahren wurde Dzhambik Hatohov das Fett Kind in der Welt. Der Junge wog mehr als 55 Kilogramm. Ausgehend von diesem Alter hat sein Gewicht nicht verringern, sondern erhöhen. Im Alter von 9 Jahren wog Dzhambik Hatohov mehr als 184 Kilogramm. Und hier stellt sich die logische Frage, wo zum Teufel seine Eltern beobachtet? Wird dies als normal, wenn ein Kind so viel wiegt? Wenn Eltern für ihr eigenes Kind kümmern sich nicht, wo soziale Dienste rauchen? Es scheint, dass diese Fragen unbeantwortet bleiben.

Robert Earl Hughes

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Wegen der Krankheit, die an die Hypophyse verbunden ist, gewann Robert Earl Hughes schnell Gewicht und wurde der dickste Mann der Welt während seiner Lebenszeit. Im Alter von 32 im Jahr 1958 starb er an Herzversagen, kongestiver. Zu dieser Zeit war das Gewicht der Männer 472 Kilogramm.

Paul Mason

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Paul Mason war einmal der dickste Mann der Welt auf sein Gewicht von 444 Kilogramm. Aktiv, Gewicht zu gewinnen, begann er, als sein Vater starb und seine Mutter war krank. Doch nach dem Mann eine Operation auf dem Bauch hatte, begann er, Gewicht zu verlieren.

Ahmad Öhman Abd El Ati

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Eman Ahmed Abd El Ati war einst eine der dicken Frauen in der Welt. Gewichtigen Frauen waren mehr als fünfhundert Kilogramm. In Eman hatte es eine Krankheit, die mit der Schilddrüse verbunden ist, weshalb es sich aktiv zu erholen. die Frau starb im Alter von 37 Jahren wegen Herz- und Nierenversagen leider.

Patrick Dyuel

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Patrick Dyuel wog 486 kg, und es wird oft bezeichnet als „eine Person, die eine halbe Tonne wiegt.“ Man entschied sich gegen Übergewicht zu kämpfen und meldete einen Arzt, der ihn zur Operation am Bauch später ernannt. Zum Glück ging alles gut, und Patrick schnell nach der Operation erholt. Sein Gewicht begann zu verlassen, aber trotz dieser, es leidet immer noch an Übergewicht und hat eine Menge von gesundheitlichen Problemen. Der Mann gab nicht auf und sagen, dass alles in Ordnung sein wird, gerade noch Zeit brauchen, um sich vollständig ausrichten, Ihren Körper und Geist in Ordnung.

Robert Butler

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Robert Butler wog mehr als 544 Kilogramm. Um die Operation auf dem Bauch zu tun, hatte der Mann Gewicht für mehr als zweihundert Kilogramm zu verlieren. Leider bei 43, er starb aufgrund von Komplikationen von der Infektion.

Walter Hudson

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Walter Hudson ist auch der dickste Mann der Welt angesehen werden. Das Gewicht beträgt 544 Kilogramm. Im Alter von 46 Jahren im Jahr 1991 starb er an einem Herzinfarkt in seinem Hause. Zum Zeitpunkt des Todes war sein Gewicht 510 kg.

Carol Yager

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Im Jahr 1993 die 34-jährige Carol Yager wog 539 Kilogramm, wenn sie Hilfe brauchte, und die Feuerwehr kam sie ins Krankenhaus zu nehmen. Neun Monate später konnte sie nach Hause zurückkehren. Im Krankenhaus, verloren sie 226 Kilo, aber ihr Gewicht war immer noch sehr groß.

Manuel Uribe,

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Manuel Uribe, als einmal der dickste Mann der Welt sein. Er wiegt mehr als 557 Kilogramm. Er blieb sechs Jahre lang im Bett. Manuel Uribe starb im Alter von 48 von Leberversagen und Herzen.

Khalid ist Mohsen Shaari

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Das Leben in Saudi-Arabien Khalid ist Mohsen Shaari wog 610 Kilogramm mehr während der Adoleszenz. Aufgrund seines großen schlecht übergewichtig hospitalisiert ihn gewaltsam und ihn auf einer Diät gesetzt.

Jon Brower Minnoch

„Nie zu spät, Gewicht, Kameraden zu verlieren!“ Und ein paar Leute, die einen haben „Knochen ist viel breiter als die anderen.“ Teil 2

Jon Brower Minnoch wurde in das Guinness-Buch der Rekorde als der dickste Mann der Welt enthalten. Im Jahr 1978 war sein Gewicht 635 Kilogramm. Um ein Mann kam ins Krankenhaus, so dass die Ärzte sie durch Herzversagen behandeln, dauerte es 13 Männer zu heben es elementar ist. Minnok setzte sich auf eine strenge Diät, und es ist, wenn auch nicht ganz, aber es half ihm. Am Ende starb er 1983. Gewicht zum Zeitpunkt des Todes war 361 Kilogramm.