Vulkanausbrüche im Jahr 2017

• Vulkanausbrüche 2017

In der Welt gibt es etwa 1500 aktive Vulkane, von denen 50 jährlich ausbrechen, in der Luft zu werfen, den Dampf, Asche, giftige Gase und Lava. 2017 war ein relativ ruhiger in Bezug auf Vulkanausbrüche, obwohl einige Ausbrüche waren spektakulär.

Überblick über interessante Vulkanausbrüche im Jahr 2017 auf unserem Planeten.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Sinabung - wirkenden stratovolcano. Das Hotel liegt im nördlichen Teil der Insel Sumatra, 60 km südwestlich von der Stadt Medan. Altitude - 2460 Meter. Der Ausbruch begann am Sonntagabend, den 29. August 2010 war der Vulkan schlafend vor mehr als 400 Jahren. Seitdem hat er regelmäßig ausbricht. (Foto von Ivan Damanik):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Die Eruption Sinabung, 12. Februar 2017.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch Sinabung, 10. Februar 2017.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Sheveluch - Vulkan auf Kamtschatka im East Ridge. Der nördlichste aktive Vulkan Kamtschatkas, 5. Dezember 2017. (Photo by Gennady Teplitskiy):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Piton de la Fournaise - shield Vulkan Höhe 2631 m Vulkan Krater etwa 8 km im Durchmesser ;. aus dem XVII Jahrhundert, gab es mehr als 150 Vulkanausbrüche. (Foto von Gilles Adt | Reuters):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Vulkans Piton de la Fournaise, den 14. Juli 2017. (Foto von Richard Bouhet):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Die Lava aus Piton de la Fournaise 1. Februar 2017. Lava - eine sehr viskose Schmelze von Gestein bei einer Temperatur von 500 bis 1200 ° C (Foto von Richard Bouhet):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Es ist die Evangelist - der Vulkan, befindet sich auf der gleichnamigen Insel Wüste bis zu den Aleuten gehört, in Alaska, USA. Dies ist die Höhe von 150 Metern, aber ... Der Unterwasserteil des Vulkans geht bis zu einer Tiefe von 5000 Metern. Der Ausbruch vom 28. Mai 2017. (Photo by Dave Schneider):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Aktiver Vulkan Turrialba in Nordamerika, ist in Costa Rica. Eruption vom 6. Januar 2017. (Foto von Ezequiel Becerra):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Die Macht des Vulkans Turrialba. Baugerüst verbrannt Glutlawine. Costa Rica, 3. Februar 2017. (Foto von Ezequiel Becerra):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Vulkans Villarrica in der Araucanía, Chile 6. Dezember 2017. (Foto von Christian Miranda):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Lava auf der Insel Hawaii von Kilauea Vulkan fließt, den 28. Januar 2017. (Foto Hawaiian Volcano Observatory):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Die Höhe des Kilauea - 1247 m über dem Meeresspiegel, geht dessen Basis mit dem Boden des Pazifischen Ozeans, so dass die relative Höhe des vulkanischen Gebäude - etwa 6800 m (Photo US-Geological Survey) :.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der größte Teil des Kilauea Vulkan ist Teil des Nationalparks „Khawaja-Volkeynos“. (Foto Hawaiian Volcano Observatory):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Vulkan Popocatepetl in Mexiko, die 10. November 2017. (Foto von Emmanuel Flores):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Vulkan Manaro Vui Ambe auf einer Insel im Südpazifik am 1. Oktober 2017. (Foto von Ben Bohane | Reuters):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Agung - stratovolcano auf der Insel Bali, und ist Teil der gleichnamigen Provinz in Indonesien. Es ist der höchste Punkt der Insel (3142 m) und ist ein heiliger Berg von den Einheimischen betrachtet. Bali, Indonesien, den 26. November 2017. (Foto mit freundlicher Genehmigung Emilio Kuzma-Floy):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Vulkans Agung in Bali, 30. November 2017. (Photo by Juni Kriswanto):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Vulkans Agung in Bali, 30. November 2017. (Photo Firdia Lisnawati):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Durchmesser des Kraters des Vulkan Agung ist 520 * 375 Meter. Die Spitze des Vulkan kahl und ohne Vegetation. Im Gegensatz zu anderen aktiven Vulkanen in Indonesien, in der historischen Zeit nur fünf Mal bekannt als Agung sie bemerkbar gemacht. (Foto von Sonny Tumbelaka):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Vulkan Ätna in Sizilien, Italien. Dies ist der höchste Punkt in Europa außerhalb des Kaukasus, die Alpen und die Pyrenäen, und der höchsten aktiven Vulkan in Europa. Nun ist die Höhe des Ätna ist 3429 Meter über dem Meeresspiegel. (Foto von Marco Calandra | Shutterstock):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Etna - der größte aktive Vulkan in Italien und übertrifft damit seinen nächsten „Konkurrenten“ - Vesuv - mehr als 2, 9-mal. (Foto von Salvatore Allegra):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Nach verschiedenen Daten hat Etna 200-400 Seitenvulkankrater. Im Durchschnitt spie alle drei Monate, dann eine, dann von einem anderen Krater Lava. alle 150 Jahre Über einmal zerstört die Eruption jede Siedlung.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Die Landesregierung in Palermo im Jahr 1981 wurde ein nationales Naturschutzgebiet rund um den Ätna. Durch die ständige Aktivität des Ätna Vulkan wurde auf der UN-Dekade gewählt. (Foto: Antonio Parrinello | Reuters):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Ausbruch des Ätna im Februar 2017.

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Laut Vulkanologen, „freundlich Vulkan“ (wie es Etna Einheimischen genannt wird) verändert sich. In der jüngsten Vergangenheit war die Natur des Ätna ziemlich ruhig, aber jetzt, laut dem Magazin „Focus“, „Vulkan Verhalten, das als aktiv angesehen wird, aber nicht gefährlich, es wird mehr und mehr verdächtig.“

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Der Vulkan von Colima im Westen Mexikos, liegt im Bundesstaat Jalisco in Volcanic Sierra, 80 km von der Pazifikküste entfernt. Mexikos aktivste Vulkan, hat sich seit 1576 mehr als 40 Mal ausgebrochen. Dieser Ausbruch vom 23. Januar 2017. (Foto von Hector Guerrero):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017

Ein sehr Colima Vulkanausbruch begann 19. Januar 2017, mit der Veröffentlichung von Asche und Rauch über dem Krater zu 2 km auf. (Foto von Sergio Velasco Garcia):

Vulkanausbrüche im Jahr 2017