Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

• Die Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

Wir alle haben es einen flüchtigen Wunsch erleben ein Nickerchen nach dem Mittagessen zu nehmen. Wie sich herausstellte, hilft diese Liebe nicht und nicht die schwere Arbeit Tage zu schlafen, und einige Arten von Produkten.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

Wir haben 10 Lebensmittel gesammelt, die, wenn sie dich nicht abreißen, sondern bei der Arbeit gähnen gezwungen. Und wenn Sie diesen Beitrag bei der Arbeit gerade lesen und schlafen möchten, denken Sie daran, was Sie gegessen haben.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

1. Dairy.

Jegliche Milchprodukte können Schläfrigkeit verursachen, aber vor allem einen Käse, die großen Mengen an Kalzium schlafen. Käse-Sandwich wird in einer stärkeren Wirkung führt als Kohlenhydrate die Funktion von Tryptophan zu aktivieren.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

2. Öl Helby.

Oder Hilb. Das Produkt ist nicht so häufig in der Ernährung, aber sehr beliebt. Neben Sedierung Öl Helby verbessert den Appetit und regt die Potenz.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

3. Mandel.

Nüsse sind reich an Tryptophan - das Schlafhormon. Aber abgesehen davon, dass Mandeln enthalten Magnesium, die Muskelspannung reduziert. Das Magnesium ernennen schwanger mit Krämpfen in den Waden. Eine oder andere Weise, aber diese Nüsse werden Sie schläfrig verursachen.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

4. Banana.

Bananen haben wie Mandeln Tryptophan, aber sie haben auch Zucker Magnesium und Kalium, das das Schlafhormon in Ihrem Gehirn schnell transportiert werden, und Sie sind Gähnen.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

5. Walnüssen.

Walnüsse sind reich an Tryptophan nicht Mandeln mögen, aber sie haben eine Menge von Melatonin, das auch Schläfrigkeit verursacht.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

6. Kirsche.

Cherry ist ziemlich reich an Melatonin, aber eine Handvoll Beeren während Snacks Ihre Füße werfen Sie weg, aber der Kirschsaft so gut tun kann.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

7. Kamillentee

Die Daisy hat ein Glycin. Ja, es ist eine, die in einer Apotheke verkauft wird. Glycine hat eine beruhigende und leicht hypnotische Wirkung. Und Daisy ist eine ausgezeichnete antivirale und entzündungshemmend. Aber hier ist das Getränk Kamillentee bei der Arbeit ist nicht erforderlich.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

8. Kürbiskerne.

Kürbiskerne sind reich an Tryptophan, Magnesium und Zink, die Sie entspannt und ruhig macht.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

9. Weißer Reis.

Der weiße Reis hohen glykämischen Index und essen Reisbrei Teil möchten Sie nach ca. 3-4 Stunden schlafen.

Produkte, die Schläfrigkeit verursachen

10. Fatty Fisch.

Omega Säuren in fettem Fisch wie Thunfisch oder Lachs, erhöhen die Produktion von Melatonin, das ein Prinzip der Aktion ist, dass Sie bereits wissen.