Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Sie haben sich entschlossen, Gewicht zu verlieren, Effizienz und Vitalität des Körpers zu erhöhen, oder einfach nur Gesundheit und Stimmung zu verbessern? Es ist möglich, dass Sie so schnell wie möglich wollen Ihr übliches Sportprogramm zu überarbeiten. Heute im Internet gibt es eine Vielzahl von Tipps, Techniken und Rezepte für in jedem Alter eine gute körperliche Fitness zu halten.

Leider können nicht alle Empfehlungen wirksam angesehen werden, und einige von ihnen sind in der Lage Ihre Gesundheit mehr schaden als nützen zu bringen. Wir entschieden uns, mit Ihnen die hartnäckigsten Mythen und Missverständnisse über Sport zu teilen. Vielleicht hier aufgeführten erklären Sachen zu helfen, die gewünschten geistige Harmonie und sportlichen Leistungen von Vorteil für die meisten gesunden Art und Weise zu erreichen.

erster Mythos in guter Form zu bleiben ein- oder zweimal pro Woche ist ausreichend, um Sport zu treiben

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Reality: eine oder zwei Sportarten pro Woche ist nicht genug, um voll nachhaltig positive Wirkung von Bewegung zu genießen.

Ein Forscher von der Rutgers University im US-Bundesstaat New Jersey Shawn Arent glaubt, dass, um greifbare Ergebnisse zu erzielen Menschen mindestens drei Mal pro Woche ausüben sollte, zu einem einheitlichen und strukturierten Programm haften. In gut, muß Sport jeden Tag beschäftigen, mit optionalen Resort Training anstrengend, jeder Tag genug ist, Gehen oder Joggen zu machen, das ist regelmäßige körperliche Aktivität zu üben. Die Wissenschaftler kommen zunehmend zu dem Schluss, dass körperliche Inaktivität auf der Arbeit der lebenswichtigen Organe des menschlichen Körpers extrem negativ ist und zu emotionalen Problemen führen kann.

Der zweite Mythos: Am frühen Morgen - die beste Zeit zu üben

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität: eine ideale Zeit für Bewegung - es ist eine Zeit, wenn Sie mit der größten Effizienz und Nutzen für Ihre Gesundheit körperliche Übungen tun. Angenommen, Sie Fitness-Aktivitäten in die tägliche Gewohnheit machen wollen, während Sie in die Turnhalle am Abend gehen möchten. Feine, nur um in die Gewohnheit, ein für alle Mal, um den Zeitplan zu halten Sie wählen. Und wenn Sie - ein Frühaufsteher und Joggen bevorzugen, nicht leugnen, selbst das Vergnügen jeden Morgen ein paar Runden in den nahe gelegenen Park zu laufen.

In diesem Fall, wenn Sie keine genaue Zeit-Präferenz haben, wählen Sie den besten Morgen. Einige Studien zeigen, dass Morgen Übung hilft Gewichtsverlust zu beschleunigen, da der Körper in Wachsamkeit und Melodien in der Fettverbrennung Modus kommt bald nach dem Erwachen.

Der dritte Mythos: Krafttraining beitragen Fettgewebe Muskel zu machen

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Reality: vom physiologischen Standpunkt aus Fett- und Muskelgewebe sind in ihrer Struktur ganz anders, so die Umwandlung der einen in die andere ist absolut unmöglich. Fettablagerungen unter der Haut und zwischen den Muskeln um die inneren Organe, insbesondere um das Herz. Muskelgewebe, die sich in drei Haupttypen unterteilt ist, im ganzen Körper verteilt.

In der Tat, das Training mit Hanteln, trägt nicht zur Transformation von Fettgewebe in Muskeln und Muskelgewebe in und um das Fett zu bauen. In diesem Fall ist eine gesunde Ernährung immer noch der beste Weg, Übergewicht loszuwerden. Deshalb sollte die tägliche Ernährung sicher sein, viel Gemüse und Vollkornprodukte enthalten und fettarmen Sorten von Fleisch, und, paradoxerweise, gesunde Fette, zum Beispiel in Olivenöl und Fisch enthalten sind.

Mythos vier: Spiele, Puzzles und geistige Leistungsfähigkeit erhöhen

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität: Nach zahlreichen neueren Studien, allen bekannt aus der Kindheit körperliche Bewegung haben eine außerordentlich positive Wirkung auf die geistige Aktivität und emotionalen Zustand, vor der Wirksamkeit der verschiedenen Arten von Puzzles und Rätsel. Zum Beispiel zeigen die kürzlich veröffentlichten wissenschaftlichen Berichte, wie jede Aerobic-Übungen, die Herzfrequenz erhöhen und bewirkt, dass eine Person in einem intensiven Tempo über einen längeren Zeitraum, nützlich für das Gehirn zu bewegen. „Mit Hilfe von regelmäßiger körperlicher Aktivität, werden Sie in der Lage sein, den Schlüssel nicht nur auf dein Herz zu holen, sondern auch auf das Gehirn“ - schrieb die Autoren der Studie von der Harvard Medical School Blog.

Der fünfte Mythos: Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie im Sport engagieren

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität ist, dass, wenn Sie Gewicht verlieren mögen, sollten Sie sich nicht darauf verlassen, dass Sie in der Lage sein werden, zu „arbeiten“ abgeleitete Kalorien in der Turnhalle. Nach Ansicht von Experten, jede Gewichtsabnahme beginnt fast immer mit „Kopf“, das heißt aus dem Erwerb von gesunden Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil ändert.

„Richtige Ernährung eine viel wichtigere Rolle bei der Gewichtsabnahme spielt als Übung,“ - sagt ein Wissenschaftler an der University of Texas in Austin, Philip Stenfort.

Doch regelmäßige Bewegung ist der wichtigste Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Wenn es um die Verbesserung der Gesundheit und Stimmung kommt, die Effizienz zu steigern, die Erweiterung der kognitiven Fähigkeiten, Lust auf das Gehirn von altersbedingten Erkrankungen zu schützen, glauben die Forscher, dass die Wirkung von körperlicher Bewegung manchmal als die noch stärker sein kann Wunder Drogen.

Mythos Six: Übung SITAP regelmäßig durchführen (sit-up), erhalten Sie eine perfekte Presse gewinnen

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität ist, dass, wenn Sie eine gute körperliche Verfassung erreichen wollen, und der Besitzer der Stärken zu werden und die Entlastung der Bauchmuskeln, dann sollten Sie die Aufmerksamkeit auf mehrere Muskelgruppen auf der Vorderseite zu zahlen, Rücken und Seitenlinien des Körpers. Somit fördert im Gegensatz zu der Bewegung SITAP ausschließlich für die Entwicklung von Unterleibsübungsband bestimmt Ausdauer und allgemeine Stärkung des Körpers während des Radfahrens Muskeln der Arme, Rücken und Seitenflächen.

„Solche Übungen wie SITAP oder Verdrehung wirken sich nur auf eine enge Gruppe von Muskeln - die Autoren der Studie von der Harvard Medical School Blog Meinung teilen. - Complete diverse Schulungen helfen Ihnen, mehrere große Muskelgruppen zu stärken, sowie die Koordination und die Flexibilität zu erhöhen ".

Mythos sieben: Krafttraining nötig ist, um nur für Männer

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität: Männer und Frauen, die davon träumen, die Form zu verbessern und die grundlegenden physikalischen Eigenschaften zu entwickeln, hat Zuflucht Ausbildung gewichten, wie es ein guter Weg, um die Muskeln zu stärken. In diesem Fall ist die durchschnittliche Frau in keine Weise kein Risiko ein echter bodibildersh zu werden, auch wenn sie regelmäßig mit Hanteln tätig sind. Studien zufolge spielt Testosteron eine wichtige Rolle bei dem Muskelaufbau, und der weibliche Körper, im Gegensatz zu dem männlichen im Durchschnitt produziert viel weniger von diesem Hormone.

Mythos Acht: Form zu verlieren, wird der Körper mindestens zwei Wochen benötigt

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität: in Abwesenheit von regelmäßiger Bewegung Muskelgewebe, können die meisten Menschen beginnen innerhalb einer Woche zu brechen. „Wenn Sie mit dem Training aufhören, werden Sie feststellen, wie in nur sieben Tagen ruhen Ihre körperliche Verfassung zu verschlechtern beginnt“, - erklärte Shawn Arent.

Myth Nine: den Körper in perfekter Form zu bringen, in der Marathon oder Halb Marathon teilnehmen werden

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität: Es gibt keinen Wunsch, im Marathon teilnehmen? Nichts Schlimmes. Auch wenn Sie nicht überwinden, und ein Zehn-Kilometer-Distanz, können Sie die Vorteile des Marathon nehmen.

Schnelle und intensive Jogging in der Tat können Sie Ihren Körper etwa fünf bis zehn Minuten pro Tag der nützlichen Vorteile geben, die in der Regel einen Lauf für mehrere Stunden macht. Leute, die in der Woche mindestens eine Stunde konzentrieren laufen, wenn sie jeden Tag für ein paar Minuten zu tun, sagen die gleiche positive Wirkung auf den Herzmuskel, und dass die Menschen für mehr als drei Stunden über eine Woche laufen.

nicht nur effektiv Ihr Aussehen beeinflussen und verbessern die Gesundheit als gutes Langzeitausdauertraining, sie sind auch viel interessanter als die monotone Laufen Außerdem zeigen neuere Studien, dass kurzes und intensives Training mit Spitzenzeiten abwechselnd und Ruhe.

Mythos Ten: regelmäßig Einträge in einem Ernährungstagebuch zu machen, können Sie eine genaue Vorstellung über Ihre Ernährung bekommen, in der Lage sein, die gefährlichsten und hochkalorische Lebensmittel zu identifizieren

Die Prävalenz der Resistenz Mythen und Missverständnisse über Sport

Die Realität ist, dass selbst diejenigen, die jede Kalorie gegessen einfängt, ehrlich alle Mahlzeiten zu kontrollieren versuchen, und jede körperliche Aktivität statt, manchmal nicht sehr objektiv und leicht sein Tagebuch unverdienter Gefallen machen. „Die Menschen neigen dazu, ihre körperliche Aktivität zu überschätzen und unterschätzen die Menge der Nahrung verbraucht, - sagt Philip Stenfort University of Texas in Austin. - Sie denken immer, dass sie mehr Kalorien verbrannt als du hast ".

Mythos Elf: Sportgetränke helfen für Flüssigkeit verloren während des Trainings durch Schwitzen

schnell nachholen zu

Reality: Sportgetränke bestehen meist aus Zucker und Wasser. Stattdessen empfehlen Experten reines Wasser trinken und essen nach dem Training eines leichten Snack reich an Eiweiß, weil Protein Reparatur Muskeln nach dem Training hilft.