Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“

• Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Hause bin“

Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“

Country Kids Club „Ich bin im Hause“ im Dorf Ust-Izhora in der Nähe von St.Petersburg unterscheidet ungewöhnliche Innenarchitektur, die bei der Durchführung von fortgeschrittenen Bildungskonzepten unterstützen konzipiert. Nachdem die besten Momente der verschiedenen Techniken der humanistischen Pädagogik (Waldorfschule, Montesssori System) gesammelt, bietet die Organisatoren des Vereins Kinder existieren und entwickeln gemeinsam in einer einzigen Umgebung, in der jüngeren Älteren strecken, und sie wiederum, lernen zu pflegen und Kindern zu helfen.

Es gibt keine üblichen Gruppenräume. Eine Ebene Spielraum ist unterteilt in Themenbereiche und von einer Werkstatt zur anderen wird das Kind in eine neue Tätigkeit eingetaucht. Alle Möbel sind aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt; flexible Räume für alle Arten von Aktivitäten: Es gibt eine Bibliothek, ein Theater, kreative Workshops, Spiele, „das Wasser Room“ für Experimente mit Wasser, Kochstudio für Kinder. Die Wände sind weich „Nerz“ gemacht, wo die Kinder spielen Verstecken und, Kletterbaum angeordnet speziell auf sie zu klettern und hängen sie - diese und viele andere Wunder erwarten Kinder im magischen „Haus“.

Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“ Wie funktioniert das St. Petersburg: Kinderclub, „ich im Haus bin“