Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

• Der Absturz der Tu-154 im Schwarzen Meer

Die Tu-154 russischen Verteidigungsministeriums abgestürzt, nachdem vom Flughafen von Sotschi fällt ins Schwarzen Meer auszuziehen. Töten Sie alle 92 Menschen an Bord. Unter den Passagieren waren Soldaten, Beamte, Mitglieder des Alexandrow-Ensemble, Journalisten und der Arzt Elizabeth Glinka, besser bekannt als Dr. Lisa bekannt. Heute in Russland erklärte einen Tag der Trauer (Fotos BBC).

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

In der 05.27 Moskaueren Zeit Defense Flugzeug vom Flughafen in Sotschi auszuziehen verschwand von den Radarschirmen.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Das Flugzeug der syrischen Stadt Latakia fliegen. In Sotschi, hielt das Flugzeug betanken.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

An Bord befanden sich die Ebene Mitglieder des Ensembles Alexandrov, der für das russische Militär in Syrien sprechen würde.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Auf der Platine waren Reporter ersten Kanal, ein Stern und NTV.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Auf dem Board war auch Elizabeth Glinka, wie Dr. Lisa bekannt.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Nach dem Zusammenbruch der Ärzte und Psychologen am Flughafen arbeiten.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Im Moment wird die Suche Körper durchgeführt.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Bei der Suche beteiligten sich mehr als 3.000 Menschen, 27 Schiffe, 37 Taucher, vier Hubschrauber und Drohnen.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Infografik zum Absturz bringen. Sam Tu-154 N 85572 wurde am 29. März veröffentlicht 1983.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Montag in Russland erklärte einen Tag der Trauer.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

im ganzen Land Nationalflaggen gesenkt werden.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Der Baufonds "Fair Aid", die von Elizabeth Glinka geleitet wird, bringen Blumen.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

In einem Flugzeugabsturz getötet fast ein Drittel der Zusammensetzung von Alexandrov ensemble.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

In allen orthodoxen Kirchen statt Gedenkfeiern.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Die Blüten sind auch nach Sotschi Böschung, wo das Flugzeug abgestürzt.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Der Suchvorgang wird für einen Moment gestoppt.

Der Zusammenbruch der Tu-154 im Schwarzen Meer

Die Reste von mehreren Menschen haben bereits entdeckt. Das Hauptproblem ist, dass die meisten der Körper im Rumpf des Flugzeugs bleiben könnten. Black Boxes fehlt auch noch.