Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

• Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Das Wetter unglaublich überrascht von den Briten in der vergangenen Woche einen ungewöhnlich warmen Frühlingstag geben. Nach einem eher kühlen Mayday Thermometer hat einen Punkt 23C erreicht. So war das Wetter in Albion sogar wärmer als zum Beispiel an der Mittelmeerküste in Barcelona.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Kirschblüten in Folkestone, Kent.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Sunset Cranmore, Somerset.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Doppelter Regenbogen über den Brampton, Cumbria.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Eichhörnchen in St. James Park in London.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Blässhuhn füttert ihr Küken in Regents Park in London.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Gänseblümchen im Regents Park in London.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Die Küste bei Folkestone, Kent.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Heron auf dem Bürgersteig in Regents Park in London.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Nationalpark South Downs.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Alnwick Garden, Northumberland.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Victoria Park, Bath.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Die Insel St. Michaels Mount, Cornwall.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Royal Crescent in Bath.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Victoria Park, Bath.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Kirschblüten in London.

Frühlingswetter in England bricht alle Rekorde

Der perfekte Ort für ein Picknick im Nationalpark des South Downs.