Wie alt schön: 10 Lektionen Französisch Frauen unter 50

Wie alt schön: 10 Lektionen Französisch Frauen unter 50

Diese Frauen ruhig über dem Knie Rock, sie sehen toll aus, auch wenn sie keine Angst vor den Kalifornien-Standards sind ihre Haut nicht perfekt Alter ist und in meinem Alter wohl fühlen.

Gibt an, wie das Französisch mit dem Altern zu bewältigen.

In seinem berühmten Monolog „verschwinden nach fünfzig Frauen“ Zhvanetskiy ein Phänomen, sagen über die für unsere Breitengrade charakteristisch ist - Mädchen wachsen in junge Frauen, dann - bei jungen Frauen, und dann verschwinden. Sie sind nicht in einem Café, nicht auf der Straße, nicht in den Modegeschäften, sind sie nicht gesehen und nicht gehört. In der Tat ist dieses Phänomen zu Russland nicht eindeutig zuzuordnen - amerikanischer Journalist Rebecca Pflanzer das Buch „Lessons schöne Altern: das Geheimnis der Französisch Frauen“ schrieb, die die Französisch Society of American ablehnt. Amerikanische Frauen nach vierzig Jahren, oft die Hand winken und „den Schatten gehen,“ sagt Rebecca, und dass sie von Französisch Frauen sehr unterschiedlich sind, die weiterhin in vollen Zügen und 50 und 60 und 70 Jahre leben.

„Als ich nach Frankreich zog, wurde ich durch die Anzahl der schönen und eleganten Frauen über fünfzig in den Straßen, in Cafés getroffen, auf Messen, in High-End-Läden. Diese Frauen sind ruhig Röcke über dem Knie tragen, sie sehen toll aus, auch wenn die Kalifornien Standards ihrer Haut ist nicht perfekt, sie haben keine Angst, alt zu werden und sich wohl fühlen in meinem Alter ... "

Durch dieses Phänomen zu studieren, kam ein Amerikaner zu dem Schluss, dass „die edle Alter“ ist eine Folge der ganz besonderer Einstellung zum Leben und zu seinem eigentümlichen Französisch im Allgemeinen. Savoir vivre - „die Fähigkeit, gut zu leben“ - hat nichts mit Geld und Status zu tun, ist die Fähigkeit, Ihr Leben mit dem Vergnügen zu füllen, die letztlich die sich „weibliche Alter.“

Wie alt schön: 10 Lektionen Französisch Frauen unter 50

Ein aktiver Lebensstil wird bis zum älteren Menschen aktiv bleiben

In Frankreich ist die aktive Erholung Teil der nationalen Kultur und Alter zu geben, wird von ihm nicht akzeptiert. Das Französisch wandert, klettert Berge, Liebe Kajak, Tennis spielen, im Park lief, Skifahren, etc. Dies ist eine Art und Weise des Lebens, kein Engagement für den Sport - .. Gerade in der Gesellschaft im Winter angenommen mit Ihrer Familie zum Skifahren und Sommer etwas anderes zu dem besten Sport zu tun, sondern aktiv. Auch im Urlaub bevorzugt das Französisch irgendwohin zu gehen, wo man etwas zu tun hat, nicht nur in der Sonne liegt Bauch nach oben. Zugleich Leistungssport ein Französisch mich nicht peretruzhdaetsya, anders als einige Amerikaner gedreht, sagte Rebecca - jeder Missbrauch ist schädlich für Frauen Wohlbefinden.

Der Sinn für Humor als starkes Antioxidans

Berühmter Französisch Sarkasmus hilft Französisch Frauen nehmen nicht ihr Alter und Alter als ein Drama. Keine andere Sprache hat keine solche Zahl der Sprüche und Witze auf „Baba Beere wieder“ und die zweiten Periode, „Leidenschaft“, die in 40 bis 50 Jahren auftreten.

Lebensmittel als Religion

Jeder weiß, dass das Französisch mit Lebensmitteln besessen ist, aber im Gegensatz zu den Amerikanern, sie haben diese Besessenheit Ergebnisse in dem Wunsch, verfeinern zu essen und schön, aber nicht viel. Französisch Frauen tun sehr wenig zu essen, neidvoll, sagt Rebecca. Und mit den Jahren, als die finanziellen Möglichkeiten erlauben, Schönheit Obsession mit Prozess und Geschmack verstärkt - Französisch isst oft in Restaurants und Cafés, einen Mini-Mahlzeiten zu genießen, Wein und gute Gesellschaft. All dies hilft natürlich mehr oder weniger zu halten in seiner Originalgröße, eine kritische Gewichtsdifferenz bei 20 und 40 Jahren, die in der amerikanischen beobachtet wird, sind Französisch Frauen kein Seufzen Journalist.

Mit zunehmendem Alter kann das Französisch mehr leisten, nicht weniger

Das Gefühl ist Rebecca schreibt, dass ein gesundes Ego Französisch Mädchen mit ihrer Muttermilch aufnehmen. Mit zunehmendem Alter, wenn die Kinder aufwachsen und weniger Aufmerksamkeit erfordern, das Französisch geschaltet leise auf. Verbringen Sie mehr Geld auf ihrem eigenen Vergnügen, lassen sich ohne Familie reisen, teurer Kleidung zu kaufen. Französisch 40 Jahre nicht durch Gewissensbisse geplagt werden derzeit gute Schuhe statt eine Spielkonsole für Teenager-Sohn zu kaufen. Und es wird nicht einmal einzig richtige Entscheidung berücksichtigen: „Wenn Sie die Konsole wollen - zur Arbeit gehen.“ Setzen Sie sich mit ihren Enkeln in Frankreich nicht akzeptiert wird, nimmt niemand Oma beide frei Babysitter.

Wie alt schön: 10 Lektionen Französisch Frauen unter 50

Da Kleider in einem Schrank Alter weniger, aber es ist viel teurer

Und eine bessere Qualität. Auch Frauen mit einem durchschnittlichen Einkommen kaufen ihre teueren und bequeme Sachen - Kaschmir, Seide, gute Schuhe und mindestens eine teure Tasche. Insgesamt ist es in einer eleganten Stil reife Frauen zusammen, die so von Touristen bewundert.

Mit zunehmendem Alter wird das soziale Leben Erodieren, sondern ganz im Gegenteil

Anders als die Amerikaner, die oft lieber TV und Home Freizeit des gesellschaftlichen Lebens, die Französisch, vor allem in den großen Städten, werden immer aktiver. Die Kinder sind erwachsen geworden und erfordern keine ständige Aufmerksamkeit, das Leben eingestellt wird - es ist Zeit für Parteien zu gehen ist, Gäste, gute Bars, Kino, alle zwei Jahre und so weiter. Aktives soziales Leben hält in guter Form - Schneiden, Styling, gepflegte Hände, schöne Kleider auf den Ertrag und - immer - bequeme Schuhe mit Absätzen.

Alter - ist keine Krankheit und Behandlung nicht erforderlich ist

Französisch (und Französisch) ist bequem mit dem Alter und Falten, zu offensichtlich künstlicher Lift-utjazhki Ursache eher spotten (wie es der Fall mit Catherine Deneuve ist, zum Beispiel). Im Gegensatz zu amerikanischen Frauen auf die Idee süchtig Jugend zu erhalten, glaubt das Französisch, dass in einem bestimmten Alter das Fehlen von Falten bei Frauen - eher ein Zeichen für das Vorhandensein von psychischen Problemen als Anlass für Neid. In Frankreich, die hochentwickelte Hardware-Wartung Kosmetologie und viel weniger populäre kosmetische Chirurgie und Botox.

können Sie tragen, was Sie in jedem Alter passt

Französisch trägt ruhig Röcke über dem Knie und enge Leggings auf das sehr hohe Alter. In Frankreich gibt es kein Konzept von „Kleidung für sein Alter,“ Mutter und Tochter oft Kleidung von der gleichen Marke kaufen. Es ist klar, dass mit dem Alter, Geschmack und finanziellen Möglichkeiten ändern sich, und oft teurer klassischen Stil bevorzugt, aber in keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Frauen in den 40-60 Jahren wenig Kleider und enge Hosen, Jeans.

Wie alt schön: 10 Lektionen Französisch Frauen unter 50

Es gibt keine Altersgrenzen Sexualität oder Sexualleben

Im Gegenteil, wird angenommen, dass nach der 42. Jugend in Frankreich kommt - viel erreicht, viel assimiliert, ist es Zeit ist es immer noch eine gute körperliche Form und Erfahrung, der Sohn von Fehlern schwer zu genießen ist. Das ist gut und schlecht, sagt Rebecca, gut - weil es das Gefühl der Selbst wirkt sich eine Frau schlecht ist - weil es in diesem Alter Zeitraum ist der Höhepunkt der Scheidungen ist.

Mit zunehmendem Alter ist alles möglich, aber in moderaten Mengen

Wein, Spät Fest und sogar Zigaretten - Rebecca beschreibt ihre Freundin, eine Französin von 52 Jahren, die einen Tag sogar eine Zigarette mit einem Kaffee nach dem Frühstück rauchte. Dieser Freund rauchte seit vielen Jahren, und warf, aber das Gefühl, dass das Vergnügen Kaffee mit einer Zigarette gesünder als die Belastung eines kompletten Ausfalls.

Im Allgemeinen schließt es einen Amerikaner, den Wichtigste - Respekt für sich selbst und Ihr Alter. Eine wichtige Lehre aus dem Französisch Frauen, Alter schön - seien Sie nicht faul mit Freude zu leben. Dieses Konzept umfasst alles von leckerem Essen und Sex schöne Dinge, liebsten Hobbys und Reisen. Dies ist das Manifest einer schönen Französisch Frau von fünfzig Jahren, die ein Glas Wein in einem Café mit Blick auf den Champs-Elysées zu trinken - „Ich bin eine Frau 50zrelaya, ich viel erreicht und sich amüsieren, die Stadt und dieser Moment“