7 Dinge müssen Sie Schaltjahre wissen

• 7 Dinge müssen Sie über Schaltjahre wissen

7 Dinge müssen Sie Schaltjahre wissen

Der Beginn der 2016 angegeben in dem chinesischen Kalender als Jahr des Feuer-Affe - ein Schaltjahr. Seit der Antike glaubte man, dass ein Schaltjahr Elend und Leid bringt.

Wir sagen, ob dies wirklich ist.

Der wesentliche Unterschied zu dem Rest des Schaltjahrs - die Anzahl der Tage im Jahr. Ihr - 366, das heißt, einen Tag mehr als das übliche Jahr. Wo kommt er her? Tropical Jahr dauert genau 365 Tage und 365 sowie eine zusätzliche 5 Stunden und 48 Minuten. Seit vier Jahren läuft nur über den zusätzlichen Tag.

Der Begriff „Schaltjahr“ zum ersten Mal begann im Römischen Reich verwendet wird und wurde von Julius Caesar eingeführt. Im Lateinischen wurde es „bissekstus“ im Griechischen heißt ausgesprochen „vissekstus“ in Russland - „visokos“. Wir haben einen zusätzlichen Tag Monat Februar. Später am 29. Februar wurde „Kasjanow Tag“ genannt, zu Ehren der Heiligen, der für seine schlechte Laune bekannt war.

By the way, im jüdischen Kalender ist Schaltjahr das Jahr, an den sich pro Monat hinzugefügt wird, nicht der Tag. Der 19-Jahres-Zyklus hat 12 gemeinsam und 7 Schaltjahre.

Es ist einfach so passiert, dass ein Schaltjahr zu verschiedenen Katastrophen, Katastrophen, Krankheiten und Seuchen in alten Zeiten zugeschrieben. Allerdings glauben die Wissenschaftler, dass der Grund, warum die menschliche Ängste - in sich selbst, in der menschlichen Psychologie. Denn in der Natur gibt es nicht so etwas wie ein „Schaltjahr“ - er mit Menschen kam. Und alle Volksglauben mit ihm verbunden sind, haben keine wissenschaftliche Grundlage. Es ist seit langem erwiesen, dass die Schaltjahre in der Anzahl der Naturkatastrophen oder „man-made“ Probleme aus dem gewöhnlichen nicht anders sind. Schaltjahre haben ihre eigenen traurigen Rekord. Zum Beispiel in China, war es das stärkste Erdbeben vom 2. Februar 1556, in der 830.000 Menschen starben. A 28. Juli 1976 Erdbeben in der Ost-China beansprucht 750.000 Leben. Die Opfer eines starken Erdbeben in & n≈bsp; Ashgabat 1948 waren etwa 100.000 Menschen, und im Jahr 1988 von der Katastrophe 23.000 Menschen wurden in Armenien getötet.

Im Jahr 1912 versinkt die „Titanic“. Auf Schaltjahre fallen und Absturz der Französisch airliner „Concord“ und den Verlust des russischen U-Boot „Kursk“ und vieles mehr.

Aber auch andere Naturkatastrophen und menschliche „Schöpfung“ fallen nicht unter den magischen Schaltjahren. Starker Vulkanausbruch im Jahr 1815 in Indonesien „begraben“ 92.000 Menschen. Verheerende Überschwemmungen, die im Jahr 1887 in China auf dem Gelben Fluss passiert ist, das Leben von 900.000 Menschen. Ein schrecklicher Zyklon in der Geschichte der Aufzeichnung Wetterbeobachtungen im Jahr 1970 nahm das Leben von 500 Tausend Menschen in Bangladesh. Und solche Beispiele können in einer Menge führen. 1905 th, 1914 th, 1917 th, 1941 th Jahre, die die schrecklichsten und blutigen Umwälzungen in der Geschichte des letzten Jahrhunderts fielen keine Schaltjahre.

So ist es vielleicht nicht über magische Zahlen? Die einzigen, die wirklich „leiden“ - einmal geboren am 29. Februar, weil sie feiern seinen Geburtstag alle vier Jahre.