Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

• Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

Die winzige australische Stadt ist aus mehreren Gründen attraktiv. hier zum Beispiel gefilmt viele Filme. Insbesondere. Das gleiche „Mad Max 3“ Darüber hinaus ist Coober Pedy die Welthauptstadt der Opal betrachtet.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

Ja, es ist fast ein Drittel der Reserven von Opale der Welt. Für eine Stadt mit einer Bevölkerung von nur wenigen hundert Einwohnern, solche Merkmale - aus wichtigem Grund Tourismus zu entwickeln.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

Coober Pedy, war zunächst fast vollständig unterirdische Stadt.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

Starke trockene Winde und sehr hohen Tagestemperaturen haben die Einheimischen gezwungen, tief in den Boden zu gehen und dort ihre Häuser zu bauen.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

In Coober Pedy gibt es immer noch viele U-Bahn-Häuser unterirdische Kirche, Kunstgalerie, Hotels und ein paar Geschäfte.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt

Und doch gibt es absolut kein Wasser. Egal, wie tief Bohrbrunnen - nicht gelungen ist, um das Wasser zu bekommen.

Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt Coober Pedy - die U-Bahn-Opal Stadt