Drei großes verlassenen Theater in New York

• Drei großes verlassenen Kino von New York

23. April 1896 in New York City war Gastgeber die erste amerikanische Film-Session. 117 Jahre später, möchten wir Sie auf das Projekt des amerikanischen Fotografen Matt Lambros (Matt Lambros), nach dem letzten Vorhang ( „Nach dem letzten Vorhang“) mit dem Titel einzuführen.

In diesem Projekt, sagt der Autor und zeigt die Geschichte der verlassenen amerikanischen Kinos, dank denen wir den Weg ihrer früheren Größe zurückverfolgen können, und große Entdeckungen mit der Anwesenheit von Sternen Vergessenheit zu vervollständigen. Seine Fotografien den Rückgang und Verfall darstellt, deutlich können Sie die ehemaligen Luxusinnenräume sehen und die Bedeutung der Tempel relativ jung, aber hat eine der beliebtesten Kunstform geworden - Kino.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Cinema Shore Theater zu 2387 Sitze 17. Juni 1925 als Teil des Netzwerks Theater der Loew eröffnet wurde.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Theater wurde im Stil der "Renaissance Revival" Architektur Reilly & Hall Unternehmen konzipiert. Marine Thema in der Dekoration verfolgt.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Das Foyer. Die Eröffnung des Kinos versammelten sich viele Stars von Bühne und Leinwand zu der Zeit. Das Programm öffnet sich und zeigt der Film "The Sporting Venus", gefolgt von einer Live-Performance von siamesischen Zwillingen Daisy und Violet Hilton. Nach Angaben der Zeitung bei der Eröffnung die Menge war so groß, dass es die Polizei belagert hatte.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Das Theater war ursprünglich geplant, nicht nur Filme angezeigt werden, sondern auch auf Varieté. Varietè ging bald aus der Mode, und zeigen ihnen nicht mehr.

Drei großes verlassenen Theater in New York

In der Mitte der Decke zeigt einen Kompass. Doch im Laufe der Zeit, der Kompass des Theaters ziemlich „verloren“. Im Jahr 1964 wurde das Theater an der Firma Brandt übergibt, und ein Jahr später wurde beschlossen, auf Live-Auftritte refokussieren. Das Unternehmen versucht, die Aufmerksamkeit einer großen jüdischen Gemeinde in Brooklyn, die Auswahl geeigneter Leistungen zu gewinnen, aber der Versuch schlug fehl, und das Theater hat eine Oase in eine burleske Show geworden. In den frühen 1970er Jahren, das Theater zu zeigen Filme zurückkehrte, begann jedoch in Low-Budget-Filmen zweifelhaft „für Erwachsene“ zu spezialisieren. Das Theater schließlich März 1973 geschlossen.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Alle Sitze im Theater wurden demontiert, und der ehemalige Erdgeschoss für ein Spiel von Bingo in einen Raum umgewandelt.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Die Fassade des Kinogebäudes im Dezember 2010, hat ein historisches Erbe erklärt worden, aber sein „Innereien“ historisches Erbe ist nicht und zerstört werden kann.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Kino King Theater zu 3.676 Sitzplätzen wurde in Brooklyn, 7, September 1929 eröffnet. Er gehörte auch zu dem berühmten Netzwerks Löw unter den fünf sogenannten „Theater Löws Wunderland“ in New York.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Die Lobby. Cinema Kings wurde zu einem Ort der Liebe mit ihren künftigen Beruf für einige bekannte Filmstars. Viele Prominente, die in Brooklyn aufgewachsen, einschließlich Sylvester Stallone und Henry Winkler arbeitete einmal hier einleitet.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Das Hardware-Theater. Löws verlassenen Theater im August 1977 aufgrund der geringen Teilnahme und hohen Kosten für die Wartung. Kings verpasst viele Blockbustern 70ern wie ‚Der weiße Hai‘ und ‚Star Wars‘. Stattdessen wird es in erster Linie Filme über Kung-Fu verdreht und zweitklassige Horrorfilme, die nicht in der Lage gewesen, das Publikum, das Sie benötigen, um sicherzustellen zu gewinnen, dass das Kino über Wasser bleibt.

Drei großes verlassenen Theater in New York

bereits deutlich baufällig, Kino wurde 1979 verkauft und später in die Stadt für die Steuerschulden bewegt, die seine Firma gekauft.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Im Laufe der Jahre erhalten hat, viele Vorschläge für den Wiederaufbau des Kinos. Es gab sogar eine Idee, einen Teil der Lobby in einem Wachs-Museum zu verwandeln. Allerdings wurde erst vor kurzem ein offizieller Sanierungsplan.

Drei großes verlassenen Theater in New York

2. Februar 2010 die Verwaltung von New York kündigte die Wiederherstellung der Theater Projektkosten von US $ 70 Millionen in Partnerschaft mit ACE Theatrical Group of Houston. Nach dem Projekt, bis zum Jahr 2015 King Theater beginnt als Zentrum für darstellende Künste zu funktionieren.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Es gibt auch Pläne, das Innere des Innenraums des Kinos in seiner ursprünglichen Pracht im Jahr 1929 wieder herzustellen. Nachdem nach der Renovierung geöffnet, wird das Kino die drittgrößte in New York City.

46th Street Theater

Drei großes verlassenen Theater in New York

Dieses Kino eröffnete am 9. Oktober 1927 unter dem Namen Universal-Theater. Bei der Eröffnung wurde von 25 Tausend Menschen besucht. Weniger als ein Jahr erworben Löws Corporation das Kino für 2675 Sitze und schloß sie die Tonanlage zu aktualisieren. Das Theater wieder eröffnet 10. September 1928 und hat Löws 46th Street Theater genannt.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Mit dem Design Theater auf der 42. Straße der Architekt John Eberson, berühmt für die Schaffung der sogenannten „Wetter“ Hallen beschäftigt. Er wurde das erste „atmosphärisch“ Theater in New York. Das Publikum hatte sich vorzustellen, dass sie den italienischen Garten in der Nacht. Ein solcher Effekt erzeugt wird, zuerst durch die vorhandenen Brunnen verwenden.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Und zweitens mittels der Projektion Wolkendecke in leuchtend blauer Farbe gemalt bewegt. Doch durch die 40 th Jahr der Projektionstechnik gebrochen und wird nicht mehr verwendet.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Zu Beginn des 70. Theater verwandelte sich in einen Konzertsaal. Während dieser Zeit gelang es viele bekannte Gruppen und Interpreten zu spielen, darunter The Byrds, Jerry Lee Lewis, The Bee Gees, und Randy Newman.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Doch im Jahr 1973 wurde das Theater unter dem Druck von Anwohnern geschlossen, die von den Konzerten mit dem Lärm unzufrieden waren.

Drei großes verlassenen Theater in New York

In der Hardware-Theater Vogel lebte seit vielen Jahren, die nicht aber das Aussehen der Wände und des Bodens beeinflussen könnten.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Von einem des Projektoren verwendet Öl und Dosen Cola wird undicht, das für seine Sammlung, die hier verwendet wurde, so weit zu hängen.

Drei großes verlassenen Theater in New York

Theatergebäude wurde im Jahr 1974 eine Möbelfirma verkauft, die den Zuschauerraum für die Lagerung von Möbeln und der Lobby genutzt hat - für seine Demonstration. Im Jahr 1996 wurde das Gebäude an den aktuellen Besitzer wieder verkauft - auch eine Möbelfirma Regal Möbel.