Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

• Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Heute freue ich mich, Sie auf den nächsten Spaziergang in dieser wunderschönen Stadt zu laden!

Das Leben in Bangladesch findet vor allem auf der Straße, weil die Mehrheit der Bevölkerung Wohnungen so klein ist, dass es nur schlafen kann. Zum Beispiel ist es möglich, auf der Straße, um zu baden.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Am Morgen Menschen, ihre Hände waschen und ihre Zähne putzen. Bangladescher sind sehr sauber.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

auf der Straße, können Sie beten. Mosques noch gar nicht genug.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Auf den Straßen Zeitungen geklebt, wie wir schon haben.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Es ist möglich, eine Mahlzeit zu haben.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Es gibt kein Geld im Restaurant? Sie können selbst kochen. Ich werfe eine Handvoll Sägemehl und kochen Sie Ihren Reis!

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Die Stadt hier reiten Straße Bibliothek.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Es gibt eine Option mehr.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Ein Anwohner.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2) Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2) Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

An den Abenden Menschen auf Gehwegen sitzen und beginnen jeweils Läuse des anderen zu suchen. Natürlich sind nicht überall, aber in armen Gebieten und Slums ein solches Muster überall zu finden ist.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Wie ist das Arme Haus? Nun, sehr arme Menschen leben auf der Straße. By the way, der Anteil der Obdachlosen in Dhaka, einer der größten in der Welt unter Kapitelle - mehr als 10% der Bevölkerung hat keine permanente Gehäuse. Jemand in Lehmhütten leben. Jemand hier in diesen Hütten.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Die Küche ist auf der Straße.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Kinder.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Leben.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2) Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Die Leute sind sehr lustig.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Ich kann mir nicht helfen. Sobald ich eine freie Minute bekommen - läuft nur in den Slums. Es gibt immer Leute interessanter zu chatten. Sie können Tee und im Einbaum trinken und ein leckeres Mittagessen. Diese Menschen haben nichts, sie verdienen ein Maximum von $ 100 pro Monat für eine große Familie, aber immer noch auf dem Tisch bereit zu hintanzustellen. Genau wie wir haben. Großartig. Und alles ist sehr gut. Nun, fast alle. Die Hauptsache mit einem offenen Herzen und Tasche zu diesen Menschen zu gehen. nirgendwo noch zu laufen. Elendsviertel entlang der Gleise gehen Hunderte von Metern, gibt es keinen Ausgang. Wenn Sie zu dieser „Straße“ kommen, müssen Sie es bis zum Ende gehen, das Gesicht zu wahren. Das Hauptproblem ist die Kinder. Sie sind zum größten Teil verhalten sich Patienten unvorhersehbar. Hältst du gehen in Frieden, und dann beginnt einige Kind Schlamm auf dich zu werfen, alle wiehern. Oder starten Sie durch die Kleidung zu packen und ziehen. Ich bin eine Person ziemlich zimperlich, aber wenn Sie eine Hand mit streckt Wunden Fäulnis ist nicht allein. Es stellt sich heraus, dass es in der Familie von 10 bis 15 Kindern geboren. Bis zu 5-jährigen überlebt nur ein Drittel.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Und die Hauptsache ist, nicht unter dem Zug fallen. Aber ich bin am zweiten Tag in den Slums der Hand bekommen aus dem Zug in den Bunkern zu verstecken. By the way, ich bin hier als Kind konnte ich nicht verstehen, wie Menschen unter einem Zug fallen. Er ist groß, laut, ist nicht so schnell, dass es unmöglich war, von der Strecke weg zu bewegen. Es stellt sich heraus, dass es sehr leicht unter dem Zug zu bekommen. Für Kinder schreien, wurde der Zug nicht in der Hektik des Slum Leben gehört. Die Einheimischen sagen, dass oft Zug Kinder oder Betrunkenen zermalmt. Die Zusammensetzung, Zerkleinern des Mannes, nicht einmal zu stoppen. Die Menschen hier in der Gesamtmasse „vermisst.“ Sie haben noch nicht ausmachen.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Das Stadtzentrum.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Butcher.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2) Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2) Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Aber die Straßen der Altstadt manchmal unmöglich, wegen der schrecklichen Verkehrsstaus zu bewegen.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Stoppers erstellen Rikschas.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Und der Stopper so dass auch manchmal Menschen zu stehen gezwungen.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Alle etwas durch, Eitelkeit Signale Mief und schreckliche Hitze.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

mehr Platz auf der Broad Street, aber der Stecker ist immer noch da.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

An jedem Schnittpunkt Regler. Er hat einen Regenschirm und einen Stock, den er Strom sendet.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Ein weiterer Regler.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Manchmal stoppt die Bewegung, als Fahrer beginnen mich zu schießen.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

marshrutki.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Auf einigen Straßen Rikschas sind nicht erlaubt. Die Geschwindigkeit wird sofort erhöht, da Tausende von verrückten Radfahrer nicht versuchen, zwischen den Autos zu quetschen.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Dann ist es möglich, auf die Auto-Rikscha zu übertragen und mit einer Brise auf der Dhaka reitet. Rickshaw - es ist so ein Käfig auf Rädern.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Natürlich, ich bin hier nicht nur Müll schießen. Hier bin ich mit der Hauptattraktion Dhaka kennen zu lernen - Pink Palace. Palace Ahsan Manzil, war die Residenz der Nawabs von Bengalen. Anmelden - einen Dollar pro Person. Schießen innen ist nicht gegeben, obwohl es absolut nichts zu schießen. Plain Dorfmuseum.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Hinter dem Zaun und dem lokalen Publikum, als ob in einem Zoo, die weißen Touristen beobachten.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Ein schönes Schloss von Wohngebäuden umgeben.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)

Und schließlich ist hier die örtliche Polizei.

Dhaka - bemerkenswerte Hauptstadt Bangladesch (Teil 2)