10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Zehn Mobiltelefone, eine kleine Revolution ist gekommen, in ihren gemütlichen kleinen Nischen passieren.

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

1. Nokia 9210Communicator

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Dieser scheinbar alte Handy Nussknacker - sehr „angemessen“ Telefon. Dies kann durch Öffnen des Gerätes und auf der Suche nach innen erraten werden. Der Ofen unter der Kontrolle von Symbian v6.0 betrieben wird, 80 Series UI, wurde mit einem 32-Bit-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 52 MHz und einer Bildschirmdiagonale 4 ausgestattet, 5 ‚und eine Auflösung von 640 x 200 Pixel. Ja, dass es „war“ und „Arbeit“! Es ist möglich, dass Sie laufende Instanzen bei Radio finden oder sogar in den Händen der Nutzer zu diesem Tag.

Zu sagen, dass das Smartphone Nokia 9210Communicator seiner Zeit voraus - es sagt nichts. Modell-Freigabe war im Jahr 2000. Telefon könnte E-Mail senden, geben Ansicht Word, Excel, Powerpoint, PDF, hat eine Infrarot-Schnittstelle, Speicherkarten-Unterstützung, den externen Bildschirm. Nokia war an der Spitze der Technologie. Später andere Modelle, die Sie in diesem Text finden wird, werden sagen, dass sie zum ersten Mal in den letzten zwei Funktionen erfüllt.

Im Übrigen wurde der Begriff „Gerät“ eingeführt persönlich Nokia. So dass Unternehmen ihre eigene „intelligente“ Telefone 9. Zeile verwenden (zu wem gehört das Nokia 9210), deren Fähigkeit, die Fähigkeiten des Telefons und PDAs zu kombinieren. Seitdem hat sich das Wort „Gerät“ eine Menge Verwirrung in der Klassifizierung von „intelligenten“ Telefonen gebracht, aber Marke Communicator gehört zu Nokia.

2. Siemens SL45

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Dieses Modell passierte das Licht in fast alten Zeiten von Handy-Standards zu sehen - im September 2000. Im Allgemeinen wurde die 00-jährige durch mehrere Modelle gekennzeichnet, die einzigartigen Funktionen für seine Zeit. Polyphonie (Sony J5), Sharp, zusammen mit dem Betreiber J-Phone irgendwo in den Weiten des japanischen - - Benefon hat das erste Telefon, die Sony-Unterstützung GPS (Benefon ESC) veröffentlichte ein Kamera-Handy. Ein Siemens weiterhin erfolgreich sein Linie SL erstes Modell mit Unterstützung für Speicherkarten mit bis zu 32 MB und einem MP3-Player. Telefon Unfälle wog 88 Gramm und war so winzig, dass er leicht in der mächtigen Faust Geschäftsmann die Jahre verloren gehen könnte. Allerdings hat sich das Modell in erster Linie auf diesem Segment (auf der anderen Seite, wer sonst noch dann ausgerichtet werden kann zu diesem Zeitpunkt die Kosten der Verbindung Mobiltelefone) konzentriert. Von allen bekannten Kommunikations hatte Siemens SL45 nur eine Infrarot-Schnittstelle, und wurde mit einer WAP-Browser-Version 1.1 ausgestattet. Aber sein Telefonbuch unterstützt mit 14 Eingabefeldern zu 500 Adressen auf. Im Vergleich dazu extrem niedrig Kosten der heutige Nokia erlauben Sie bis zu 200 Adressen zu speichern, und dann nur mit einer Telefonnummer. Darüber hinaus unterstützt Business-Held seiner Zeit Sprachwahl und Sprach bis zu 300 Einträge. Und in seinem Kit-Paket beinhaltet einen Headset Sennheiser, wenn Sie die Internet-Quellen glauben. Im übrigen ist die Batterie, hatte das Modell mit einer Kapazität von 540 mAh. Wenn wir die Daten erhalten in den Tiefen der GSM-Arena, in dem Standby-Modus, dieser stolze alte Mann könnte glauben, erwartet bis 170 Stunden zu leben und Zeit sprechen - bis zu 4 Stunden. Wer ist da über Batterie Android-Smartphone zu beschweren?

Das Modell war äußerst erfolgreich und beliebt, und im folgende Jahr die Welt sah seine aktualisierte Version des SL45i mit Java und GPRS, und ein optionalen 1000 mAh Akku.

3. Ericsson R520

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Jedes Mal höre ich das Wort Ericsson, vor meinen Augen dieses raue und unansehnliches Telefon erscheinen. Es ist dieses Modell war mein erstes Telefon sein wurde zu Ehren der Eltern der Teilnahme an der Universität vorgestellt (zu der Zeit war das Modell ein Jahr und eine Hälfte). Und ich erinnere mich, war ich immer noch dachte sofort: „Wie kann man so hässlich Technik zu tun“ Schließlich war es so voll von schönen kleinen ordentlich und Alcatel, merkwürdig, wild, aber der beliebt Siemens. Waren schön Nokia und Sony-Handys. Oh, ich habe nicht in jenen Tagen zu schätzen wissen, dass in meinen Händen war buchstäblich eine Krone der mobilen Technologie zu dieser Zeit. Diese R2D2 R520 wurde das erste Mobiltelefon mit Bluetooth-Wireless-Technologie. Dieses Telefon war auch GPRS und E-Mail. Und, natürlich, die Infrarot-Port, der WAP-Browser, Telefonbuch für 500 Nummern und die Fähigkeit monophonen Klingeltönen zu laden. Godsend für den Unternehmer des Jahres 2002 wurde die Probe, für die das Handy nicht nur ein Mittel der Kommunikation ist, sondern auch ein Indikator für Status.

4. Nokia 6310

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Dieses legendäre Telefon fast zur gleichen Zeit wie das Vorgängermodell freigegeben. Nokia 6310 Optik und als Geschäftsmodell positioniert. Er hat nicht Ericsson R520 in seinen Fähigkeiten einräumen. Es gab auch eine GPRS, Bluetooth, Infrarot, großer Speicher für Anrufliste und Nachrichten. Wenn Sie jedoch den mobilen-review, gepriesener Bluetooth in diesem Gerät noch glauben gearbeitet sehr schlecht und wollte nicht mit dem Headset verbunden werden. Aber die Hauptsache - war die Hölle, „Snake“ in diesem Mobilteil, die später in den Jahren der ständigen Präsenz in Nokia Geräten wie Verwandtschaft mit der Marke, dass ohne Nokia-Handys einfach undenkbar sind, und alle Aktualisierungen oder Änderungen im Zeitplan des Spiels enttäuscht.

Nokia 6310 zusammen mit Nokia 6310i, die ein Jahr später herauskommen, war populäres Modell als das Ericsson R520. Und ich glaube, dass, wenn Sie in den Fächern graben, etwa jede zweite Familie verließ gefunden und Kopie dieses Telefon vergessen, die auch durch eine Reihe von Familie Hände gehen mußte und ein Relikt fast worden ist.

5. Samsung S100

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

die Ära der Druckknopf-Telefon geht jedoch in Vergessenheit, und die einmal unglaublich beliebt Formfaktor phones - Clamshell. Zu Beginn seiner Popularität (ich meine nicht das Jahr 1996, als Motorola startete die erste Klapphandy und ein Jahr seit 2001 bis 2003-te) es war sehr teuer und selten Fahrzeuge, ebenso wünschenswert, und stark, und die schwache Hälfte der mobilen Nutzer. Aktiv nahm die Clamshell-Unternehmen Samsung, ein Bett der Freigabe „der mit dem ersten Klapp-Handy der Welt ...“. So ist Samsung A300 das erste Klapphandy mit einem externen Display, die T100 - ein Farbdisplay. Nachdem es war dieser Kult S100 - wenn auch nicht die erste in alles, aber je mehr „populär“. Trotz der Tatsache, dass der Bildschirm des Modells eine schwächere Matrix im Vergleich verwendet wurde, um die T100 s vorhergehenden (STN gegen TFT), S100 besser war, aus technischer Sicht: GPRS-Unterstützung wurde es war Infrared umgesetzt und doppelt so viel Speicher Anrufprotokoll. Und dass ihr Aussehen der denkwürdigsten war. Insbesondere in dem Behälter, wo nicht übersehen Nokia 6310 gibt es einen Clamshell Samsung S100.

6. Motorola RAZR V3

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Motorola RAZR V3 sah die Welt in einem Jahr nach dem Erscheinen von Samsung S100, und war ein Führer des amerikanischen Herstellers. Und das Telefon lernt auch buchstäblich jeden, der im Jahr 2004, also im Jahr der Ausgabe des Modells nicht mehr zu Fuß unter dem Tisch ging. Dünne Metallkörper, gestochen scharfe klare Linien, fett Aussehen - all dies rechtfertigt den Namen des RAZR, die „Klinge“ ist. Trotz der Tatsache, dass das Modell war auch das Flaggschiff, seine technischen Fähigkeiten nicht erstaunlich ist: miniUSB-Port, VGA-Kamera, GRPS Klasse 10, die Fähigkeit, Video zu spielen, setzen Sie Anrufe auf MP3-Klingeltöne, Telefonbuch auf 1000 Zellen. Design RAZR immer wieder in jedem neuen Modell Motorola wieder geboren, das lange Gesicht der Marke Telefone werden.

7. Sony Ericsson T610

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

In Bezug auf dieses Modell, und ich möchte sagen, dass es seine Zeit zu erwarten, obwohl Sony Ericsson T610 in sich selbst nicht durchgeführt wird ist nichts revolutionär. Es war ein Telefon mit guten Eigenschaften, attraktivem Aussehen, und vielleicht die besten mobilen Plattform. Das Telefon war groß für seine Zeit-Anzeige (in der Tat - eine vertikale Ausrichtung, die für Telefone der Zeit nicht typisch war), die Batterie in der Lage ist die Sprechzeit zu halten bis zu 14 Stunden, um die Kamera mit einer seltsamen Auflösung von 352x288 Pixeln und einer Position für ein solches ausgewogenes Modell von Bett Mittel zum mit der Welt in Verbindung steht: Bluetooth, Infrarot, GPRS, WAP-Browser-Version 2.0. Er war nicht so massiv wie die Samsung S100 Clamshell oder Candybar Nokia 6310. Aber es war auf jeden Fall eine willkommene und geliebt. Und für eine lange Zeit blieb es relevant. Darüber hinaus hat das T610 Modell buchstäblich klassische Anordnung (und Kombination) Joystick und Steuertasten, die später gefunden worden, in vielen anderen erfolgreichen Modellen von Sony Ericsson-Handys verwendet.

8. Sony Ericsson K750i

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Ich sehe ihn noch oft in der U-Bahn und ihn vermissen. Alles darin war in Ordnung: das Design des Gehäuses, und die Plattform und Kontrollen und sogar ein eingebauter Player. Und gehört zu der Klasse von Kamera-Handys nicht verhindern, dass ein ausgezeichnetes, gut gerundet Telefon zu sein. Das Telefon war ein wunderbarer handlicher Player und jeder seiner Funktion war komfortabel zu bedienen. Obwohl es sich um ein klassisches Handy auch ohne Ansprüche auf die Fähigkeit der Smartphones war, ermöglicht es Ihnen, mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen zu lassen, war es ähnlich wie Smartphones Multitasking. Und die Einfachheit und Konsistenz des Menüs Geistesprodukt andere Hersteller nur träumen können. Zur Unterstützung sagte kamerofonistogo Positionierung Sony Ericsson K750i erfolgreich Kamera Panorama-Funktion und Autofokus - das erste Mal in diesem Telefon verwendet wird. Zu urteilen, wie oft man die Leute mit dem Sony Ericsson K750i treffen können, und heute haben viele Menschen diese Meinung. Telefon verdienter ist seit langem ein Liebling des Publikums gewesen - ohne unnötige Hysterie, ohne aufdringlich zu Marketing, und so einfach und aus dem Herzen.

9. LG KG800Chocolate

10 Jahre Vergangenheit ikonische Telefone

Wenn in den fernen 2006-2008, das Jahr, das Sie mit einem Telefon auf den Eigenschaften von „Mode“ wählen, „Schieber“, „Touch-Control“, dann sind Sie sicher auf ein paar Modelle von LG zu kommen. KG800Chocolate Modell - eine solche „Modeerscheinungen“. schwarz glänzend Platte, die roten Symbole Tasten erscheinen - Der Schwerpunkt des Modells wurde auf Aussehen gemacht. Und dann als nicht mehr notwendig verschwinden, und das Telefon eingeschaltet wieder in ein schönes Schmuckstück, wie eine Tafel Schokolade (basierend auf dem Modellnamen, war die Idee, so). Die Idee ist, dass es sollte faszinierend gewesen sein. Offenbar jemand fasziniert. In ausreichenden Mengen dieses Modell eines Kult zuzurechnen.

10. Nokia N95

Ehrlich gesagt, fast jede Position in dieser kleinen Demonstration und einer intensiven Diskussion Liste und teilen Zweifel, neben Smartphone Nokia N95, das erste gelistete iconic Smartphone. Dieses ikonische Modell wurde im März 2007 veröffentlicht zurück. Sie hatte Megapixel-Kamera, ein ungewöhnlichen Formfaktor (Zwei-Wege-Slider) und absolut recht große Größe für seine Zeit, einen vollständigen Satz von Kommunikation, einschließlich HSDPA. Er arbeitete als Einheit, wie auch andere Smartphones dieses Herstellers für Symbian S60. Und um ihn herum war so viel Marketing, die buchstäblich zwingt alle diese Smartphone wollen. Wer wusste, dass nur ein paar Monate, wird die Welt das erste iPhone sehen, die sich grundlegend die Art und Weise werden die Menschen darüber nachdenken, was kann und sollte ein Telefon sein. Und wie unvorhersehbar zu der Zeit eine Art und Weise wird das Schicksal der finnischen Riesen-Handy-Technologie aktiviert.