Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

On ist ein erstaunlicher natürlicher Komplex von Nordwesten der USA (Oregon, Washington, Idaho) und Südwesten von Kanada (British Columbia): Cascade Mountains, die einen Teil des pazifischen Feuerrings, ein immergrünen Waldes von Redwoods und Kiefern, keine Städten sind ...

Die Lebensmacht der Region bietet die Columbia River Becken Fläche von 670.000 qm. km. Kolumbien - ein schöner Berg Fluss mit vielen Nebenflüssen, die auf Laichen Lachs und Stör kommt.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Cape Horn - einer der malerischsten Orte am Fluss, 30 km von Portland, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Der Vollmond über den Fluss Columbia, White Salmon, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

300 Jahre alte Petroglyphen "Sie, die schützt" (eng. She Who Watches) auf dem Hügel von Columbia Hills, Washington, USA. Dieser Bereich ist seit langem die Heimat vieler Indianerstämme. Leider blieb, bis jetzt ist es nur ein paar Kopien ihrer Kunst - Petroglyphen.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Die Türkei-Bussard erhebt sich über dem Fluss Hood River - einem Nebenfluss des Columbia, Oregon, USA.

Clover Macrocephalae

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

- eine der lokalen "Freizeit", Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Dulles Lichter am Ufer des Columbia, Oregon, USA steht.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Balsamorhiza und Lupinen wachsen auf den Hügeln entlang der Columbia, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Einige Ureinwohnerpetroglyphen im Park Columbia Hills, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Die schlanken Reihen von Pappeln auf einem Bauernhof Boardman Greenwood Industries, Boardman, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Das Licht vorbeifahrende Zug deckt den Hügel entlang des Fluss Deyshutes Versorgung Kolumbien, Maupin, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Ein Blick auf den Sonnenaufgang über dem Columbia vom Deck des Lastkahns "Katherine Bi", im Besitz der Reederei Bernert Barge Lines of Oregon City, Oregon, USA

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Windkraftanlagen entlang der Columbia Uishrame, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Das Zeichen privestviya an der Grenze zwischen den Bundesstaaten Washington und Oregon auf dem Highway 730, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Der Lastkahn "Katherine Bi" geht von Rowena, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Regenbogen über den Fluss in der Nähe des stratovolcano Mount St. Helens, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Dulles-Damm am Columbia River, Oregon, USA. Kolumbien ist ideal für Wasserkraftwerke - auf diesen Indikator ist die erste in Nordamerika.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Der Damm McNair, Oregon, USA. Viele Dämme ernsthaft langsame Strömung des Flusses und damit Probleme für Lachse und andere Fische Laich hier, auch wenn das Vorhandensein von speziellen „Checkpoints“ zu schaffen. So sehr, dass die jungen haben per LKW zu bewegen.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Cascade Locks, Oregon, USA. Lokale Segler sagen: „Rot, rechts und wieder zurück“ (Englisch „Red, rechts und zurück“.). Ich meine, dass rote Boje richtig sein muss, wenn er wieder ins Meer zurück.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Hafen von Kalama im Lichte der Barge-Strahler "Katherine Bi" nach Sonnenuntergang, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Segel Vancouver, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Historisch Highway 30 in der Nähe von Rowena, Oregon, USA. Es ist die drittlängste in den Vereinigten Staaten die Straße.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Der Vollmond über den Fluss Columbia, White Salmon, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Chinook (American Namen "Chinook") und andere Fische schwimmen auf einem speziellen Kanal auf dem Bonneville Dam, WA, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Die Teilnehmer des 70. Jahres schwimmen Roy Webster Cross Channel Swim auf dem Columbia River, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Pflanzen im Hafen spät in der Nacht Kalama, Washington, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Die Landstraße in der Nähe von Warwick, WA, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Segeln Arlington, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Alle die gleiche Lastkahn "Katherine Bi" in Boardman, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Eine kleine Bucht bei Rowena, Oregon, USA.

Columbia Fluss - „Arterie“ des Westens

Der Blick von der Höhe von 28.000 Metern über dem Tal Valley, Washington, USA, wo die Columbia und Snake wieder vereint. Das Foto wurde mit einer Kamera auf einen hausgemachten Sonde angebracht genommen.