10 interessante Fakten über den Mond

• 10 interessante Fakten über den Mond

10 interessante Fakten über den Mond

1. Auf dem Mond gibt es ein Denkmal für die Toten Astronauten. Dies ist eine kleine Aluminium Figur Astronauten in einem Raumanzug Höhe von etwas mehr als 8 cm. Neben der Figur, die eine Platte mit den Namen von Personen festgelegt, die ihr Leben für die Weltraumforschung gab.

2. Die ersten Lebewesen, die um den Mond in einem Raumschiff flog, waren die zentralasiatischen Schildkröten. Das Unternehmen beliefen sie Fliegen, Käfer, Pflanzen, Algen, Samen und Bakterien.

3. Auf der Oberfläche des Mondes wird von -100 ° C bis + 160 ° C, einen großen Unterschied der Temperaturen beobachtet Auf der Erde, die maximale Temperaturdifferenz - von -49 bis +7 Grad. In diesem Fall ist ein Unterschied in der Welt nicht die Norm: er nur einmal erfaßt, im Jahr 1916, im Bundesstaat Montana in den Vereinigten Staaten.

10 interessante Fakten über den Mond

4. Die Landschaft des Mondes kann in einem gewöhnlichen Hinterhof Teleskop zu sehen. Zum Beispiel in einem Heim Teleskop Levenhuk Streik deutlich sichtbar Meer und Mondkrater.

5. Auch der Tag des Mondes - die schwarzen Nachthimmel, da unser Satellit nicht seine Atmosphäre hat. Auch ist der Mond sichtbar bei Tag und Nacht Erde. Die Position der Scheibe der Erde bleibt nahezu unverändert.

6. Die Schwerkraft auf dem Mond ist 6 mal geringer als auf der Erde. Daher wird auf der crednestatistichesky Person Mond könnte eine Last gleich die Schwere seines eigenen Gewichts heben.

10 interessante Fakten über den Mond

7. Um den Mond auf der Ebene erfordert etwa 20 Tage. Mit dem Auto wäre es mehr reisen müssen - etwa sechs Monate, wenn der Umzug ohne bei einer Reisegeschwindigkeit von 90 bis 100 Kilometern pro Stunde zu stoppen.

8. Da der Durchmesser des Mondes der Erde und der Sonne erscheint das gleiche. Dank dieses erstaunlichen Zufall Erdlinge kann die Sonnenfinsternis beobachten.

10 interessante Fakten über den Mond

9. Der Satellit der Erde hat seine eigenen Alpen, den Apennin, die Pyrenäen, die Karpaten, die Kaukasus. befindet sich Berge auf der sichtbaren Seite des Mondes, sind deutlich sichtbar in Amateur-Teleskop zum Beispiel Levenhuk Schlag 80 NG.

10. Im Jahr 2010 bot die NASA Mond-Projekt „Avatare“. Die Idee ist wie folgt: Gehen Sie auf den Mond Roboter und Wissenschaftler spezielle Kostüme tragen, so dass sie von der Erde laufen. Wenn Sie das Projekt implementieren, kann der Mond der Menschen nicht senden, und die Forschung alle von der Oberfläche des Heimatplaneten durchzuführen.

Die Bewertung wurde von Levenhuk vorbereitet

    ​​