Wie dieses Tequila machen

Traditionelle Küche ist jetzt ein wesentliches Attribut eines jeden Staates. Besonders weit verbreitet nationale traditionelle Spirituosen, für immer mit dem Geist des Landes selbst verbunden.

Zum Beispiel ist Frankreich stolz auf seinen berühmten Brandy, Kuba - Rum, Russland - Wodka und machte Mexiko ein Getränk, verbot die Produktion von absolut allen anderen Ländern der Welt - mexikanischen Tequila.

Wie dieses Tequila machen

Ich denke, dass viele Leute wissen, dass es „Mexican Wodka“, und versuchten, die billigsten Arten von diesem Getränke in Bars mit Zitrone und Salz. Allerdings sind nur wenige der Tatsache bewusst, dass echte Tequila trinken wie Cognac, das Aroma und kein Trinkwasser und keine beißenden Gefühl.

Als ein separater Getränk Tequila erschien im 17. Jahrhundert, und der Name - der Name der gleichnamigen Stadt im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Sie sagen, dass von einem Dialekt wörtlich als „Steuerposition“ übersetzt.

Tequila wird aus Agave, vielen Sorten, von denen auf dem Gebiet des heutigen Mexiko wachsen. Es gibt sogar einen speziellen Beruf himador - ein Mann, der direkt produziert und verarbeitet die Agave.

Wir wissen aus der Geschichte, dass der Tequila nicht von den Ureinwohnern Mexikos erfunden wurde - Maya und den spanischen Konquistadoren. Sie sind es, in moderner Mexiko Alkohol Behandlungstechnologie gebracht hat, und Maya nur fermentierte Agave-Saft verwendet.

Wie dieses Tequila machen

Dies ist die blaue Agave Pflanze, aus der Tequila hergestellt wird und.

Einige Quellen behaupten, dass die Anlage von 7 bis 10 Jahren wachsen muss, bevor es für die Herstellung von Tequila verwendet werden kann, und auf dem anderen - erst nach 12. In himadory in Mexiko nehmen Sie sich körperlich starke Männer, weil sie das ganze Jahr über unter der prallen Sonne stehen müssen die Agavenblättern abhacken, die Bitterkeit verleihen. Zerspanungsprozess erfolgt eine spezielle Schaufel, die so genannte CoA. Hier finden Sie den Kern des blauen Agave zu erhalten, die so genannte pina (Spanisch - Ananas).

Wie dieses Tequila machen Wie dieses Tequila machen Wie dieses Tequila machen Wie dieses Tequila machen

Sobald gesammelt himadory Pini, werden sie im Ofen behandelt. Für die Herstellung von 1 Flasche tequila erfordert etwa 9 kg pini. Nach der Wärmebehandlung „Ananas“ ist weicher und mehr von ihnen beginnen, um den Saft zu pressen. Die Behandlung dauert 46 Stunden, 26 Stunden direkt in die Öfen 20 und noch abkühlen.

Wie dieses Tequila machen

Wenn der Ofen Stücke pini fein hacken, dann wird es so aussehen.

Wie dieses Tequila machen

Und sie schmecken sehr süß und faserig, sind sie leichter zu kauen, von ihnen den Saft Auspressen, und die Reste ausspucken, ähnlich wie Zuckerrohr.

Wie dieses Tequila machen

Baked pini geschnitten, auf einem speziellen Band setzen und dann den Saft auspressen.

Wie dieses Tequila machen

In den alten Zeiten, drückte der Saft wie dieses einfache Gerät aus. Wir setzen auf eine „Schale“ gebacken Pini, das Pferd oder das Maultier ging um und drückte den Saft aus der Agave Pflanze.

Wie dieses Tequila machen

Nach dem in Agavensaft Pressen mit natürlicher Hefe Obstbäumen hinzugefügt Ferment zu trinken. Fermentation dauert 5 Tage, was in der Agavensaft resultierten fermentiert erhält 5% Stärke. Dies ist der Pulque - das einzige alkoholische Getränk Ureinwohner von Mexiko.

Danach wird der Saft auf die Primärdestillation unterzogen, denn dies es in eine spezielle Maschine genannt alambikes Alambik oder gegossen wird.

Wie dieses Tequila machen

Bisher wurden alambiki aus Kupfer und sah wie folgt aus.

Wie dieses Tequila machen

In dieser Maschine wird der Saft auf eine Temperatur von erhitzt - 80 Grad Celsius. Der obere Teil der Maschine, der Kopf genannt - es ist Ethanol und Methanol getrennt. Der mittlere Teil ist das Herz (El Corazon) genannt - das berühmte spanische Wort bekannt ist, wahrscheinlich, alle, und der untere Teil des Schwanz genannt.

Der Schwanz der akkumulierten Verunreinigungen. Die Destillation ist immer doppelt. Zuerst dauert 3 Stunden, und die zweiten - 6 Stunden. Nach der zweiten Destillation aller Tequila - Silber (blanca) - obwohl es wörtlich als weiße übersetzt wird, leitet sich der Name von der Farbe des Getränks - es transparent ist.

Getränkegrad von etwa 55% erhalten wird, und dann wurde Wasser zugegeben, wodurch die Stärke des von bis zu 38-40 Grad Getränks zu senken.

Agave und Tequila - - Mixed-Doppel 100%: Classically Tequila kann in 2 Typen eingeteilt werden. Mixto bedeutet, dass nur 51% tequila Agave, und der Rest - Hilfsstoffe, wie Rohrzucker oder Maissirup. Alle Mexikaner mit denen ich sprach, in Mexiko zu sein, Tequila Mixto gar nicht erkennen. Nach ihnen, auf der Flasche deutlich aus 100% Agave geschrieben werden soll, oder sie trinken dieses Getränk nicht. Olmeca und Sauza - - Während am häufigsten in Russland Tequila habe ich noch nie zuvor gesehen sind Mixto, und meine Freunde kategorisch nicht so Tequila erkennen. Weitere seltene Briefmarke - Jose Cuervo - ist auch ein Tequila Mixed-Doppel. Obwohl dies eine der ältesten Marken von Tequila. Sein Gründer Jose Maria Cuervo erhielt eine Lizenz Tequila im Jahr 1795 zu produzieren zurück.

Wie dieses Tequila machen

Ein Teil nach dem zweiten Destillations Getränk erhalten wird, als Tequila blanco abgefüllt und etikettiert, und ein Teil der Exposition gegenüber weißen Eichenfässern unterworfen teurer und im Alter von Sorten zu erhalten.

Jeder Lauf ist im Wert von rund 200.000 mexikanischen Pesos oder etwa US $ 15.000 gleichwertig.

Wie dieses Tequila machen Wie dieses Tequila machen

Barrel gefeuert, und Holz von innen aussieht.

Wie dieses Tequila machen

Jeder Lauf kann nur 5-mal, t verwendet werden. To. Nach jedem Gebrauch „Burnt Wood“ abgekratzt und wieder für das nächste Mal gebrannt. Es besteht aus weißen Eichenfässern gewürzt Tequila gemacht und eine gelbliche Tönung geben.

Jetzt können wir über eine vollständige Klassifikation der Tequila trinken sprechen:

1). Blanca, in der Regel völlig ungewürzt, transparent Farbe oder plata - im Alter von in Fässern für bis zu 60 Tagen und hat eine kaum sichtbare gelbe Färbung.

2). Mixto im Gold - fast das gleiche Getränk wie blanca, aber nur mit dem Zusatz von Additiven, die Farbe verleihen.

3). Reposado (ruhten) - tequila in Eichenfässern gealtert 2-11 Monaten.

4). Anejo (alt) - Auszug aus 1 bis 3 Jahren.

5). Extra Anejo - Auszug aus 3 Jahren oder mehr.

Zuletzt möchte ich Französisch Cognac „XO“ Shutter vergleichen.

Bis heute produzieren Tequila nur in Mexiko erlaubt sind, und nicht überall, sondern nur in dem Haupt-Jalisco, sowie in 4 angrenzenden Staaten: Guanajuato, Michoacán, Nayarit und Tamaulipas. Export von Tequila aus Mexiko durch in 135 Ländern aus, während die übrigen Länder Tequila im ganzen Land, ausgewählt von Mexiko als „Verteiler“ erhalten.

Wie dieses Tequila machen

Die meistverkauften Tequila in Mexiko vor 2 Jahren hat die Marke Tequila Herradura Reposado gewesen.

Wie dieses Tequila machen

Sie trinken Tequila ist in der Regel von hohen, schmalen Gläsern, genannt caballitos, aber der Tequila von ihnen nicht, t zu schmecken. Um. Sie nicht den Geschmack spüren. Daher Verkostung und Tequila Gläser genießen verwendet werden, wie Cognac.

Wie dieses Tequila machen

Es wird angenommen, dass, wenn ein guter Tequila über die Hände gegossen und dann reibt, dann ein paar Sekunden später der Geruch von Alkohol verschwindet und nur den Geruch der Agave hat.

Wenn Tequila gut in Form ist, muss es absolut klar und transparent sein, ohne Flecken schwarze Flecken, wenn es noch vorhanden ist, gibt es eine schlechte Destillation.

Generell ist es Blanco Tequila und trinkt mit Kalk und Salz, zu Cocktails hinzugefügt wie „Tequila Boom“ oder „Tequila Sunrise“, eine gut gewürzt Sorten werden empfohlen, nur rein, um zu trinken, feine Getränke genießen zu können, schmecken.

Mehr Mexikaner sagen, dass die Tequila blanco sie vor einer Mahlzeit trinken, während der Mahlzeiten Reposado und Añejo nach dem Essen.

Wie dieses Tequila machen

Die beliebtesten in Mexiko ist Tequila-Marken wie Don Julio, Herradura (Spanisch für 'Hufeisen') und 1800 anos. Alle diese Getränke sind 100% natürlich aus blauen Agave hergestellt.

Wie dieses Tequila machen Wie dieses Tequila machen