Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Dies sind Bilder aus den sowjetischen Album 80eren Streitkräften mit Kommentaren von der Großen Sowjetenzyklopädie genommen.

„... von der Taiga auf die britischen Meere Die Rote Armee ist die stärkste,“ - so sang sowjetische Lieder. Während der Zweiten Welt war die sowjetische Rote Armee und Marine, zusammen mit den Truppen des Zivilschutzes, Grenze und die inneren Truppen bildeten die Streitkräfte der UdSSR.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Streitkräfte der UdSSR - die militärische Organisation des sowjetischen Staates, für den Schutz der sozialistischen Errungenschaften der sowjetischen Menschen gedacht, die Freiheit und Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Zusammen mit den Streitkräften der anderen sozialistischen Länder, sie die Sicherheit der gesamten sozialistischen Gemeinschaft von Aggression Angriff gewährleisten.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Stroybatovtsy BAM.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Streitkräfte der UdSSR werden in Typen unterteilt: die Strategischen Raketenstreitkräfte, Bodentruppen, Luftverteidigung Kräften des Landes, Luftwaffe, Marine, und auch die Rückseite der Streitkräfte, die Zentrale und die Truppen des Zivilschutzes. Arten der Streitkräfte, die wiederum auf die Art der Truppen aufgeteilt, eine Art Kräfte (Marine) und spezielle Truppen, die organisatorisch der Einheiten, Einheiten und Formationen bestehen. Die Struktur der Streitkräfte umfasst auch die Grenze und der inneren Truppen. Streitkräfte der UdSSR haben eine einzelne Organisation und Rekrutierung System, zentrale Verwaltung, einheitliche Grundsätze für die Schulung und Ausbildung von Personal und Ausbildung von Führungspersonal, die allgemeine Ordnung des Servicepersonals, Feldwebel und Offiziere.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Ingenieure in Aktion.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Streitkräfte der UdSSR werden in Typen unterteilt: die Strategischen Raketenstreitkräfte, Bodentruppen, Luftverteidigung Kräften des Landes, Luftwaffe, Marine, und auch die Rückseite der Streitkräfte, die Zentrale und die Truppen des Zivilschutzes. Arten der Streitkräfte, die wiederum auf die Art der Truppen aufgeteilt, eine Art Kräfte (Marine) und spezielle Truppen, die organisatorisch der Einheiten, Einheiten und Formationen bestehen. Die Struktur der Streitkräfte umfasst auch die Grenze und der inneren Truppen. Streitkräfte der UdSSR haben eine einzelne Organisation und Rekrutierung System, zentrale Verwaltung, einheitliche Grundsätze für die Schulung und Ausbildung von Personal und Ausbildung von Führungspersonal, die allgemeine Ordnung des Servicepersonals, Feldwebel und Offiziere.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die direkte Führung der Streitkräfte durch das Ministerium für Verteidigung der UdSSR. Untergeordnete ihn alle Arten der Streitkräfte, Rück der Streitkräfte, die Zentrale und die Truppen des Zivilschutzes. Jede Art der Streitkräfte durch die entsprechende in-Chief geleitet, der der Stellvertreter ist. Verteidigungsminister. Border und die inneren Truppen von jeweils Komitees für Staatssicherheit unter der UdSSR Ministerrat und das Ministerium für Innere Angelegenheiten der UdSSR führte. Die Struktur des Verteidigungsministeriums umfasst die Generalstabs der Streitkräfte der UdSSR, die Steuer-in-Chef der Streitkräfte Rear Services Department der Streitkräfte, Haupt- und zentrale Verwaltung (Generaldirektion Personal, zentrales Finanzmanagement, Fallmanagement und andere.), Sowie militärische Behörden und Institutionen der Zivil Defense. Das Verteidigungsministerium unter anderen Aufgaben zugewiesen: die Entwicklung von Bauplänen und der Entwicklung der Streitkräfte in Frieden und Krieg, die Organisation der Truppen, Waffen und militärischer Ausrüstung der Streitstreitkräfte und alle Arten von Materialversorgung, Betriebsführung, Gefechtsausbildung der Truppen und eine Reihe weiterer Verbesserung Funktionen, die von den staatlichen Schutzanforderungen definiert. Führer der Partei und der politischen Arbeit in den Streitkräften des Zentralkomitees der KPdSU führt durch die Haupt Politische Direktion der sowjetischen Armee und Marine, über die Rechte der Abteilung des Zentralkomitees der KPdSU zu arbeiten. Er leitet die politischen Behörden, die Armee und Marine Partei und Komsomol-Organisationen, bietet Partei Einfluss auf alle Aspekte des Lebens des militärischen Personals, leitet die Aktivitäten von politischen Organisationen und Parteiorganisationen, die Kampfbereitschaft der Truppen und die Stärkung der militärischen Disziplin und politischen und moralischen Zustand des Personals zu verbessern.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Überfahrt auf dem Ponton.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Artillerie Besatzung während der Übungen. Material und technische Unterstützung der Streitkräfte Trainingssteuerung und Rück Dienste, unterstehen den stellvertretenden Minister für Verteidigung - Chef der Logistik der Streitkräfte.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

sowjetische Territorium in Militärbezirke aufgeteilt. Militärbezirk kann das Gebiet von mehreren Gebieten und Republiken oder Regionen abdecken. Zur Erfüllung der Alliierten Verpflichtungen der gemeinsamen Sicherheit der sozialistischen Staaten vorübergehend auf dem Gebiet der DDR, Polen, Ungarn und der Tschechoslowakei ist eine Gruppe von sowjetischen Truppen. Die Zweige der Streitkräfte, Militärbezirke, Gruppen von Kräften, die Luftverteidigung Bezirken, Flotten Militärräte gegründet, die das Recht haben, zu prüfen und alle wichtigen Fragen des Lebens und Aktivitäten der jeweiligen Kräfte der Streitkräfte, der Bezirk zu adressieren. Sie tragen die volle Verantwortung vor dem Zentralkomitee der Kommunistischen Partei, der Regierung und dem Minister für Verteidigung der UdSSR für die Leistung der Partei und staatliche Vorschriften in den Streitkräften und Verteidigungsminister Aufträge.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Auf dem U-Boot.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Vor dem Hintergrund der Denkmals Heimat in der Heldenstadt Wolgograd.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Erwerb der Streitkräfte Personal, Feldwebel und Unteroffiziere des Rufes durch sowjetische Bürger zum Wehrdienst gehalten wird, eine Komponente, gemäß der Verfassung der UdSSR und das Gesetz über den Universal Wehrdienstleistende im Jahr 1967, die Ehrenpflicht der Bürger der UdSSR (siehe. Conscription in der UdSSR). - Juni und November bis Dezember Mai: Der Anruf wird vom Minister für Verteidigung Ordnung im gesamten 2 mal pro Jahr. Für den Militärdienst an männlichen Bürger ermutigt, die das Alter von 18, um den Tag des Anrufs, die Lebensdauer von 1, 5 bis 3 Jahren, je nach ihrer Ausbildung und der Streitkräfte erreicht hat. Eine zusätzliche Quelle des Erwerbs ist die Begrüßung Soldaten und Personen, die in der Reserve sind, auf freiwilliger Basis für die Positionen der Unteroffiziere und wieder zu gewinnen. Offiziere werden auf freiwilliger Basis abgeschlossen. Offiziere geschult in mittleren und höheren Militärschulen der jeweiligen Zweige der Streitkräfte und die Streitkräfte; Offiziere, politische Beamte - in der höheren militaerpolitischen Schule. Jugendliche für die Zulassung zu höheren Militärschulen dort Suvorov und Nakhimov Schulen vorzubereiten. Eine Erhöhung der Qualifikation von Beamten an den höchsten Raten der Verbesserung leitenden Angestellten, sowie das System des Kampfes und der politischen Ausbildung statt. Das Leitungsteam, politische, technische und andere Offiziere an Militär-, Luft-, See- und Sonderschulen ausgebildet.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Mitteilung der commander.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Zeremonie den Eid zu nehmen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Geschichte der sowjetischen Armee und Marine begann mit der Gründung der ersten sozialistischen Staates der Welt. Sowjetische Volk nach dem Sieg des Oktoberrevolution von 1917 hatte nicht nur eine neue Gesellschaft aufzubauen, sondern auch von Waffen aus der inneren Konterrevolution und die wiederholten Angriffen des internationalen Imperialismus mit Gewalt zu verteidigen. Streitkräfte der UdSSR Kommunistische Partei gesetzt direkt unter den Armen nach oben. Lenin, auf der Grundlage der Bestimmungen der marxistisch-leninistische Lehre über Krieg und die Armee. Auflösung des 2. Allrussischen Kongress der Sowjets am 26. Oktober (8. November) 1917, während der Bildung der Sowjetregierung festgelegt, den Ausschuss für Militär- und Marine-Angelegenheiten in der Zusammensetzung der VA Antonov-Ovseenko, NV Krylenko, PE Dybenko; 27. Oktober (9. November), 1917 wurde der Rat der Volkskommissar für Militär und Marine-Angelegenheiten genannt, Dezember 1917 - Der Vorstand der Militärkommissaren seit Februar 1918-2 Commissariat: für die Militär- und Marine-Angelegenheiten. Die Hauptstreitmacht in den Sturz der Bourgeoisie und die Gutsbesitzer und die Eroberung der Macht durch die Arbeiter waren Rotgardisten und die revolutionären Matrosen der Baltischen Flotte, die Soldaten der Petrograder Garnison und andere. Auf der Grundlage der Arbeiterklasse und die armen Bauern, spielten sie eine entscheidende Rolle bei dem Sieg des Oktoberrevolution von 1917, in der Verteidigung der jungen Sowjetrepublik in der Mitte und auf dem Gebiet in der Niederlage gegen Ende 1917 - Anfang 1918 den konterrevolutionäre Rebellion Kerenski - Krasnow in der Nähe von Petersburg, Kaledin am Don, Dutova im südlichen Ural, in dem Siegeszug der sowjetischen Macht in Russland zu gewährleisten.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Armee Initiative.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

"... die Rotgardisten bekämpft in der edlen und höchsten historischen Ursache der Befreiung der Arbeiter und ausgebeutete Menschen aus dem Joch des Verwerter" (VI Lenin, Full. Cit. Cit., 5 ed., Vol. 36, p. 177).

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Anfang 1918 wurde deutlich, dass die Kräfte der Roten Garden, sowie Abteilungen der revolutionären Soldaten und Matrosen für den zuverlässigen Schutz des sowjetischen Staates nicht genug. die Weiße Garde Rebellionen und Verschwörungen SRs, die Menschewiki, die Reste der verschiedenen bürgerlichen Parteien: In dem Bemühen, die Revolution imperialistische Staaten zu erwürgen, vor allem Deutschland, hat eine Intervention gegen die junge Sowjetrepublik, die Fusion mit der Leistung der internen Konterrevolution gemacht. Notwendiges reguläre Streitkräfte der Lage, den sowjetischen Staat von zahlreichen Feinden zu verteidigen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

15 (28) Im Januar 1918Covnarkom ein Dekret über die Gründung der Roten Armee Arbeitnehmer und Bauern (Rote Armee) und 29. Januar (11. Februar) - Verordnung über die Errichtung der Arbeiter- und Bauern Roten Flotte (RKKF) Volunteering . Die direkte Führung der Bildung der Roten Armee durchgeführt Allrussischen Platte SNK 15 (28) gebildet 1918 an dem Volkskommissariat für militärische Angelegenheiten. Im Zusammenhang mit der Verletzung des Waffenstillstandes Deutschland und seine Truppen verschieben, um die Sowjetregierung 22. Februar appellierte an die Menschen mit der schriftlichen Erlass von Lenin-Appell zum Angriff „Sozialistischen Vaterland ist in Gefahr!“. Dieser Erlass war der Beginn der Massen Eintritt von Freiwilligen in der Roten Armee und der Bildung von vielen seiner Teile. Im Gedenken an der allgemeinen Mobilisierung der revolutionären Kräfte in der Verteidigung der sozialistischen Vaterland und tapferen Widerstand Einheiten der Roten Armee Eindringling 23. Februar jährlich in der Sowjetunion als Nationalfeiertag gefeiert wird - Tag der sowjetischen Armee und Marine.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

In militärischem Bad.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Körperliches Training.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Während des Bürgerkrieges von 1918 bis 1920 wurde der Bau der Roten Armee und die Roten Flotte unter extrem schwierigen Bedingungen durchgeführt. Die Wirtschaft des Landes wird von untergraben, Schienenverkehr ist desorganisiert, führte die Nahrungsmittelversorgung der Armee unregelmäßig aus, Waffen und Uniformen waren nicht genug. Die Armee hat nicht die notwendige Anzahl von Führungspersonal; bedeutet. einige der Offiziere der alten Armee waren auf der Seite der Konterrevolution. Die Bauern, von denen im Grunde gewöhnlichen und NCOs abgeschlossen, am Boden zerstörten den 1. Weltkrieg 1914-1918, geneigt ist nicht freiwillig zur Armee zu gehen. Alle diese Schwierigkeiten werden durch die Sabotage der alten bürokratischen Apparat zusammengesetzt, die bürgerlichen Intellektuellen und Kulaken.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

und Veteran inductee.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Von Januar bis Mai 1918 ist die Rote Armee und die Rote Flotte von Freiwilligen besetzt, Kommandostruktur (bis zum Kommandeur des Regiments) gewählt; die Zahl der Freiwilligen Einheiten war äußerst unzureichend. Bis zum 20. April 1918 zählte die Rote Armee nur 196.000. Menschen. Picking Armee Freiwillige und Wahl des kommandierenden Personals könnte die Schaffung der Masse der regulären Armee nicht gewährleisten, die in der internationalen Situation und unter den Bedingungen der Ausweitung des Anwendungsbereichs des Bürgerkrieges notwendig war. 4. März 1918 der Oberste Militärrat wurde gebildet, um die Aktionen des Militärs und der militärischen Organisation zu führen. 8. April SNK verabschiedete einen Erlass über die Gründung der Gemeinde, Landkreis, Provinz- und Distriktkommissare über militärische Angelegenheiten, am 8. Mai, statt des Allrussischen Collegium für die Bildung der Roten Armee von russischen Hauptquartier erstellt wurde (Vseroglavshtab) - der höchste Exekutivorgan verantwortlich für die Mobilisierung, Bildung, Einheit und Ausbildung der Truppen . Dekret des Zentralen Exekutivkomitees der allgemeinen militärischen Ausbildung der Arbeitnehmer wurde April 22 eingeführt (Vsevobuch), Kommandeure wurden Organe der militärischen Abteilung ernannt. Aufgrund des Mangels an qualifiziertem Personal die Armee und Flotte beteiligt ehemalige Offiziere und Generäle zu befehlen; Es wurde die Institution der militärischen Kommissaren etabliert.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Military ID.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

10. Juli 1918 der 5.e Allrussischen Kongress der Sowjets eine Resolution angenommen „über die Organisation der Roten Armee“ auf der Grundlage der allgemeinen Wehrpflicht der Arbeitnehmer im Alter von 18 bis 40 Jahre alt. Der Übergang zur Wehrpflicht hat sich dramatisch die Zahl der Roten Armee zu erhöhen erlaubt. Bis Anfang September 1918 in ihren Reihen gab es bereits 550.000. Menschen. 6, September 1918 gleichzeitig mit der Bekanntgabe des Kriegsrechts im Land des Revolutionären Kriegsrat der Republik geschaffen wurde, anstelle des Obersten Militärrats (rvsR), deren Funktion es ist betriebliche und organisatorische Kontrolle der Truppen. Im September 1918 rvsR wurden auf die Funktionen und die Mitarbeiter des für militärische Angelegenheiten Volkskommissariats übertragen, und im Dezember 1918 - Volkskommissariat für Marine-Angelegenheiten (wurden Teil rvsR als Marine-Abteilung). RvsR leitet die Aktionen der Armee durch ihre Mitglieder - Befehlshaber aller Streitkräfte der Republik (Kommandant: September 1918 - II Vatsetis, von Juli 1919 - SS Kamenew). 6. September 1918 wurde Feldhauptquartier Revolutionäre Kriegsrat der Republik eingerichtet (10. Februar 1921 fusionierten mit Vseroglavshtabom Sitz in der Roten Armee), ein untergeordneten Oberbefehlshaber und den bei der Vorbereitung und Überwachung der militärischen Operationen beteiligt Truppen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Politische Informationen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Partei politische Arbeit in der Armee und die Marine die RCP durchgeführt (b) durch den Allrussischen Bureau of Military Kommissaren (erstellt 8. April 1918), der 18. April ist 1919 durch die Entscheidung des 8. Parteitags umbenannt wurde ersetzt rvsR Abteilung 26. Mai 1919 in politische Administration (PUR) mit rvsR, zugleich ist eine Abteilung des Zentralkomitees der KPR (o). Die Truppen der parteipolitischen Arbeit wurden politische Abteilungen und Parteiorganisationen (Zellen) durchgeführt.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Im Jahr 1919 auf den Entscheidungen des 8. Kongresses der Partei auf Basis den Übergang zur regulären Massenarmee zu vollenden, mit einem starken proletarischen, politisch bewussten Kader Kern von Personal, einheitliches Einstellungssystem, eine stabile Organisation der Truppen, die zentrale Verwaltung und effektiv Partei-politischen Apparat. Der Bau der Streitkräfte der UdSSR wurde in einem bitteren Kampf mit der „militärischen Opposition“ statt, die die Schaffung einer regulären Armee gegenüber, verteidigte die Reste der Guerillakräfte in der Verwaltung und Führung des Krieges, unterschätzte die Rolle der alten Militärexperten.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Bis zum Ende des Jahres 1919 die Zahl der Roten Armee erreichte 3 Millionen Menschen, die von Herbst 1920 - .. 5, 5 Millionen Menschen .. Spezifisches Gewicht arbeitet 15%, Landwirte - 77%, andere - 8%. Summe für 1918-1920 wurde von 88 Fuß und 29 Reitern Teilungen gebildet ist, 67 Staffeln (300-400 Flugzeuge), sowie eine Anzahl von Artillerie- und Bewehrungseinheiten und Untereinheiten. Es gab 2 Ersatz (redundant) Armee (die Republik und der Südosten. Front) und einen Teil der Universal Military Ausbildung, die etwa 800 Tausende ausgebildet. Menschen. In den Jahren des Bürgerkrieges, sechs Militärakademien und mehr als 150 Kurse und Schulen (Oktober 1920), die aus den Arbeitern und Bauern von 40 Tausend. Commanders. Am 1. August 1920 in der Roten Armee und Marine, gab es etwa 300 Tausende. Kommunisten (etwa 1/2 der gesamten Zusammensetzung der Partei), ein zementartiges Kern der Armee und die Marine ist. Über 50 Tausend. Von ihnen starben den Heldentod während des Bürgerkrieges.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Im Sommer und Herbst 1918 begannen die bestehenden Truppen die Armee und die Fronten von der Revolutionären Kriegsrat (PBC) von 2-4 Mitgliedern führte zu addieren. Im Herbst 1919 gab es 7 Fronten, die jeweils 2- 5 Armeen. Alle Fronten waren 16-18 verbundenen Waffen Armeen, eine Reiterarmee (1.) und mehrere einzelne Kavalleriekorps. Im Jahr 1920 wurde er 2. Kavallerie-Armee gebildet.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Während des Kampfes gegen die Interventen und Weißgardisten verwendet hauptsächlich die alte Armee übernehmen. Zugleich nahm die Partei Notmaßnahmen Militärindustrie und unvergleichliche Heldentum der Arbeiterklasse aufzubauen erlaubt auf eine organisierte Versorgung der Roten Armee mit Waffen, Munition und Uniformen der sowjetischen Produktion zu gehen. Durchschnittliche monatliche Ausgabe von Gewehren im Jahr 1920 belief sich auf mehr als 56.000 Einheiten Munition - .. 58 Millionen Einheiten .. Im Jahr 1919 baute das Unternehmen 258 Flugzeuge und 50 Flugzeuge repariert.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Zusammen mit der Schaffung der Roten Armee wurde geboren und sowjetische Militärwissenschaft entwickelt, auf der Grundlage der marxistisch-leninistische Lehre über Krieg und die Armee, der revolutionäre Kampf der Massen, die Errungenschaften der Vergangenheit der militärischen Theorie, kreativ mit den neuen Bedingungen verarbeitet. Interne Service-Charta, die Charta des Garnisonsdienstes, Field Manual, 1919 - - Disziplinarordnung die ersten Statuten der Roten Armee wurden im Jahr 1918 veröffentlicht. Großer Beitrag zur sowjetischen Militärwissenschaft waren Lenins Thesen über das Wesen und Charakter des Krieges, die Rolle der Massen, das soziale System, die Wirtschaft in dem Sieg zu erreichen. Schon damals zeigte deutlich die charakteristischen Merkmale der sowjetischen Kriegskunst: die revolutionäre schöpferische Tätigkeit; Unnachgiebigkeit der Vorlage; die Fähigkeit, die Richtung des Hauptangriffes zu bestimmen; sinnvolle Kombination von offensiven und defensiven Operationen; Verfolgung des Feindes bis zu seiner vollständigen Zerstörung et al.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Nach dem siegreichen Ende des Bürgerkrieges und entscheidende Niederlage assoziiertes Anwendung die Kräfte der Interventen und Weißgardisten Rote Armee wurde in die ruhige Lage und Ende 1924 übertragen ihre Bevölkerung um das 10-fache reduziert. Neben der Stärkung der Demobilisierung der Streitkräfte statt. Im Jahr 1923 wurde er das Vereinigte Volkskommissariat für die Militär- und Marine-Angelegenheiten wieder hergestellt. Als Ergebnis der Militärreform 1924-1925 reduziert wurde und die Zentrale aufgerüstet, setzen neue Zustände der Teile und Verbindungen, die soziale Zusammensetzung des Befehls Mitarbeiter zu verbessern, entwickelt und implementiert neue Vorschriften, Anleitungen und Handbücher. Die wichtigste Frage der Militärreform war der Übergang zu einem gemischten System aus bemannen, die Sie eine kleinen Frieden reguläre Armee mit einem minimalen Aufwand an Mitteln für die Instandhaltung in Verbindung mit territorialen Milizen inneren Bezirken haben kann (siehe. Geographisch die Miliz-Einheit). Die Angestellten waren die meisten der Formationen und Einheiten der Grenzgebiete, technische und Spezialeinheiten der Marine. Statt LD Trotzki (1918 - Narkomvoenmor und Vorsitzender des Revolutionären Kriegsrat der Republik), neigt dazu, die Rote Armee und Marine der Parteiführung zu reißen, 26. Januar 1925 Vorsitzender des Revolutionären Kriegsrat der UdSSR und der Volkskommissar für die Militär- und Marine-Angelegenheiten wurde Michail Frunse ernannt, nach dem Tod die wurde Kommissars Woroschilows Menschen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

​​

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

First Union Gesetz „Über die Wehrpflicht“, angenommen 18. September 1925 die CEC und SNK, sicherte sich die Maßnahmen im Zuge der Militärreform durchgeführt. Dieses Gesetz legt die Organisationsstruktur der Streitkräfte, die Bodentruppen eingeschlossen (Infanterie, Kavallerie, Artillerie, Panzerkräfte, Ingenieur Truppen, Signalkorps), Luft- und Seestreitkräfte, die Truppen der Gemeinsamen Land Politischen Verwaltung (OGPU) und die Konvoi Wache UdSSR. Ihre Zahl im Jahr 1927 waren 586.000. Menschen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

In den 30-er Jahren. auf der Grundlage der Fortschritte in dem Aufbau des Sozialismus erreicht, gab es eine weitere Verbesserung der Streitkräfte; ihre territoriale und Humanressourcen Einheit nicht mehr die Anforderungen der nationalen Verteidigung zu befriedigen. Das 1935 bis 1938 war ein Übergang von geographisch Personal System zu einem einzigen Gerät Angehörige der Streitkräfte. Im Jahr 1937 in den Reihen der Armee und die Marine gaben es 1, 5 Millionen Menschen, im Juni 1941 - .. über 5 Millionen Menschen .. 20. Juni 1934 die CEC der UdSSR schafften die RVS UdSSR und umbenannt Volkskommissariat für die Militär- und Marine-Angelegenheiten des Volkskommissariats des Verteidigungsministeriums. 1937 die Militärrat in den Bezirken im Jahr 1935. Die Zentrale der Roten Armee reorganisiert in den Generalstab Im November 1934 wurde mit dem Kriegsrat des Volkskommissariats für Verteidigung, erstellt. Im Jahr 1937 gründete er das Kommissariat der Marine All-Union Menschen; Politische Abteilung der Roten Armee wurde die Generaldirektion für politische Propaganda und politischer Bezirksverwaltung und politischer Abteilungen der Verbindungen umbenannt - in den Abteilungen und Büros der politischen Propaganda. 10. Mai 1937 Entscheidung der KEK und SNK wurde die Institution der militärischen Kommissare verantwortlich sind eingeführt, zusammen mit den Kommandanten der politischen und moralischen Zustand der Truppen, Betriebs- und Mobilisierungsbereitschaft, Zustand von Waffen und militärischer Ausrüstung; das Haupt Kriegsrat des Red 1938 gegründet; Armee und Marine.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

„Ein Universal Wehrdienstleistende,“ 1. September 1939 wurde ein Gesetz verabschiedet, das beim Aufruf in der Armee und die Marine für einige Kategorien der Bevölkerung bereits bestehende Beschränkungen aufgehoben und Militärdienst Ehrenpflicht aller Bürger der UdSSR, unabhängig von ihrer sozialen Klasse ausgerufen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Verbesserte soziale Zusammensetzung Armee: 40 bis 50% der jungen Offiziere und Soldaten aus der Arbeiterklasse war. Im Jahr 1939 gab es 14 Militärakademien, Militärschulen 63 Armee und 14 Marine, 32, Flug und Flug-Fachschule. 22. September wurden 1935 persönliche militärische Ränge (siehe Military Ranks.) Eingeführt und 7. Mai 1940 - die Generäle und Admiral Reihen. Gemäß der technischen Ausrüstung der Streitkräfte der Vorkriegs-Fünfjahrespläne (1929-1940) stieg auf das Niveau der Armeen der fortgeschrittenen kapitalistischen Länder. Die Armee im Jahr 1939 im Vergleich zu 1930 die Zahl der Artillerie erhöht; 7, einschließlich anti-Tank und Tank - bis zu 70-mal. Die Anzahl der Tanks 1934-1939 erhöht um 2, 5-mal. Neben der quantitativen Zunahme der Waffen und militärischer Ausrüstung, um ihre Qualität zu verbessern. Ein wichtiger Schritt wurde bei der Erhöhung der Feuerrate von Kleinwaffen hergestellt. Zunehmende Mechanisierung und Motorisierung aller Arten von Truppen. Luftverteidigungskräfte, Technik, Kommunikation, chemische Verteidigung bewaffnet mit neuen technischen Mitteln. Basierend auf dem Erfolg samoloto- Motors und Air Force hat weitere Entwicklung. 1939 bis 1930 im Vergleich zu der Gesamtzahl der Ebenen es in 6, 5-fache erhöht hat. Die Marine entfaltete Bau von Überwasserschiffen verschiedener Klassen, U-Boote, Torpedoboote und Marine-Luftfahrt. Im Vergleich zu 1939 stieg das Volumen von militärischen Produkten im Jahr 1940 um mehr als ein Drittel. Durch die Bemühungen von Teams von Designbüro von AI Mikojan und M. Gurevich, Alexander Jakowlew, Lavochkin, Iljuschin, VM Petlyakova et al., Und die Luftfahrtindustrie Arbeiter eingerichtet wurden verschiedene Arten von Kampfflugzeug: Yak-1, MiG-W, W-LaGG, Sturzkampfflugzeug Pe-2, IL-2 Sturmovik. Design-Teams J. J. Kotin, MI Koshkin, AA Morozov, I. Kucherenko setzen in Serienproduktion der weltbesten schweren und mittelschweren Panzer KV-1 und T-34. Konstruktionsbüros VG Grabin, II Ivanov, F. Petrov et al. Erstellt ein neues und originelles Arten von Artilleriegeschützen und Mörsern, von denen viele in der Massenproduktion kam. Von Mai 1940 bis zu Beginn des Großen Vaterländischen Krieges von 1941 bis 1945, hat die Waffe Park mehr als 1, 2 mal. Designer YA Pobedonostsev, II Gwaii, VA Artemiev, FI Go und andere. Errichtet Raketenwaffen für die Salven Brennen auf dem Gebiet. Eine große Gruppe von Ingenieuren und Wissenschaftlern - Krylov, PN Papkovich VL Pozdyunin VI Kostenko, A. Maslow, BM Malinin, VF Popov und andere. hat mehrere neue Modelle von Kriegsschiffen entwickelt, die in der Massenproduktion gebracht worden waren. Großer Erfolg in 1940-1941 Fabriken für die Herstellung von Kleinwaffen, Munition, Treibstoff und Schmiermittel und andere erreicht.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Höhere technische Ausrüstung am Vorabend des Krieges erlaubte deutlich die Organisationsstruktur der Truppen zu verbessern. Die Infanteriedivisionen der Tanks wurden eingeschlossen, leistungsstarke Divisionsartillerie, Anti-Panzer und Flak-Artillerie, die stark ihre Feuerkraft erhöht. Eine weitere Entwicklung war die Organisation der Artillerie-Reserve-Befehl (RGC). Anstelle von separaten Tanks und Panzerbrigaden, die 1939 basische Verbindungen Panzerkräfte waren, Bildung größerer Verbindungen - Tanks und mechanisierten Divisionen. Die Luft Truppen begannen die Luft Körper zu bilden, und die BBC - 1940 Umzug in einer Spartenorganisation. Die Marine-Verbindungen und Verbänden organisiert, für die gemeinsame Aktion soll mit Bodentruppen und für unabhängige Operationen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Weitere militärische Strategie, operative Technik und Taktik entwickelt. In der Mitte der 30er Jahre. die Theorie der tiefen Schlacht entwickelt und tiefer Operationen, eine qualitative Veränderung in der technischen Ausrüstung der Truppen reflektiert - eine grundlegend neue Theorie der Operationen, die durch Massenhochmobile, technisch gut ausgestattete Armeen leiten. Theoretische Positionen wurden für Manöver und Übungen getestet, sowie während der die Roten Armee in der Gegend von Lake Khasan kämpfen, p. Chalchin Gol, in dem sowjetisch-finnischen Krieg von 1939-1940. Die neu viele Vorschriften und Handbücher entwickelt. Im Jahr 1940 kamen die Truppen der Infanterie Handbuch Feld (Kap. 1), den Entwurf des Feldhandbuch und Feld Handbücher Corps (Kap. 2), Feldhandbuch der Panzerkräfte, Phalanx müde, müde Wache und andere. 7. Mai 1940 Volkskommissar für Verteidigung wurde S. ernannt Timoshenko.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Trotz der getroffenen Maßnahmen auf der Vorbereitung der Streitkräfte die bevorstehende deutsche Faschismus Aggression abzuwehren noch nicht abgeschlossen ist. Die Reorganisation der Streitkräfte auf eine neue technische Basis für den Krieg war noch nicht vorbei. Die meisten Verbindungen in neue Zustände übersetzt wurde, wurde mit Waffen und militärischer Ausrüstung und Fahrzeugen, die nicht voll besetzt. Viele Kommandeure der mittleren und höheren Führungskräfte fehlte Erfahrung in der modernen Kriegsführung durch.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Der Große Vaterländische. War von 1941 bis 1945 war der schwierigste Test für das sowjetische Volk und die sowjetischen Streitkräfte. Nazi-Truppen, aufgrund eines plötzlichen Angriff, langfristige Vorbereitungen für den Krieg, die 2-jährige Erfahrung des Krieges in Europa, die Überlegenheit in der Zahl der Waffen, die Zahl der Truppen und anderen temporärer Vorteile, gelang es in den ersten Monaten des Krieges, und zwar unabhängig von Verlusten, bewegen Hunderte von Kilometern tief in das Sowjetgebiet. Die KPdSU und die sowjetische Regierung tat alles notwendig, um die tödliche Bedrohung zu beseitigen, die über das ganze Land hängt. Seit Beginn des Krieges organisiert und der Einsatz der Streitkräfte in kurzer Zeit durchgeführt. Mit dem 1. Juli 1941 von der Reserve auf 5 bestimmt wurde, 3.000.000. Pers. Das ganze Leben des Landes wurde auf Kriegsfuß rekonstruiert. Wichtige Wirtschaftszweige sind auf militärische Produktion umgestellt. Im Juli - November 1941 aus dem Kriegsgebiet wurde es 1360 große Unternehmen evakuiert, vor allem für Verteidigungszwecke. 30. Juni wurde 1941 eine außerordentliche Gremium eingerichtet - das Staatliche Verteidigungskomitee (GKO) unter dem Vorsitz von Joseph Stalin. 19. Juli 1941 Volkskommissar für Verteidigung ernannt wurde Stalin, dass 8. August auch den Oberbefehlshaber der Streitkräfte war. T-Bills führte das gesamte Leben des Landes, die Bemühungen der hinteren und vorderen vereinen, die Aktivitäten aller staatlichen Organe, Partei und öffentlichen Organisationen für die vollständige Niederlage des Feindes. Grundsätzliche Fragen der Staat regieren, Krieg zu führen löste das Zentralkomitee der Partei - das Politbüro des Organisationsbüros und des Sekretariats. Die Entscheidungen werden durch den Obersten Sowjet Präsidiums der UdSSR SNK, T-Bills erzwungen, und Oberstes Hauptquartier, am 8. August erstellt 1941. Die strategische Führung der Streitkräfte der Wetten ist mit Hilfe seiner Arbeitskörper getan - den Generalstab. Die wichtigsten Themen des Krieges wurden in den gemeinsamen Sitzungen des Politbüros des Zentralkomitees der T-Bills und Gebote diskutiert.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Seit dem Beginn des Krieges wurde für eine beschleunigte Ausbildung von Nachwuchskräften Offiziere, vor allem unter den Soldaten und Sergeanten der Erhöhung der Kontingent von Studenten der Akademie, Schüler von Schulen und reduzieren die Zeit der Ausbildung, die Schaffung einer großen Anzahl von Kursen auf Kosten Ausbildung von Offizieren erweitert. Von September 1941 bis hervorragenden Verbindungen begannen wir den Namen des Schutzes zuweisen (siehe. Wache Sowjet).

Dank der außergewöhnlichen Maßnahmen der KPdSU genommen und die sowjetischen Regierung, ein noch nie dagewesene Massen Heldentum und Selbstaufopferung des sowjetischen Volkes, die Armee und die Marine bis zum Ende des Jahres 1941 gelang es, den Feind auf den Ansätzen nach Moskau, Leningrad und anderen lebenswichtigen Zentren des Landes zu stoppen. Während der Schlacht um Moskau von 1941 bis 1942, die erste große Niederlage des Feindes für alle den 2. Weltkrieg wurde es angewandt. Dieser Kampf gebannt den Mythos von der Unbesiegbarkeit der faschistischen deutschen Armee, frustriert „Blitzkrieg“ Plan, war der Beginn einer entscheidenden Wende im Krieg zugunsten der UdSSR.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Der Sommer 1942 das Zentrum der militärischen Operationen zog in der Südflügel der sowjetisch-deutschen Front. Der Feind eilte an der Wolga, dem Kaukasus Öl, Getreide Regionen des Don und Kuban. Die Partei und die sowjetische Regierung gab sich alle Mühe, den Feind zu stoppen weiterhin die Macht der Streitkräfte zu erhöhen. Bis zum Frühjahr 1942 als Teil der Streitkräfte war es nur in der Armee 5, 5 Millionen. Pers. Ab Mitte 1942 begann die Industrie Kriegsproduktion zu erhöhen, mehr vollständig auf die Bedürfnisse der Front zu gewährleisten. Wenn Sie wurden 15.735 Flugzeuge ausgestellt, die im Jahr 1942 mehr als 25 436 Tanks, die jeweils 6590 und 24 446 Munitionen Produktion im Jahr 1941 um fast die Hälfte erhöht. Im Jahre 1942 die Armee von 575.000. Offiziere wurden gesendet. Die Schlacht von Stalingrad 1942-1943 sowjetische Truppen zugefügt, die Niederlage des Feindes und eroberten die strategische Initiative. Dieser Sieg war den Beginn des Umbruchs nicht nur im Großen Vaterländischen Krieg, sondern überall in dem 2. Weltkrieg.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Im Jahr 1943 entwickelt mich rasch militärische Produktion: Flugzeug Freisetzung bis 1942 im Vergleich um 137 erhöht, 1%, Kriegsschiffe bei 123%, der SMG von 134, 3%, um die Schalen 116, 9%, Luft Bomben von 173, 3%. Im Allgemeinen hat die militärische Produktion um 17% erhöht, wie in Nazi-Deutschland um 12%. Sowjetische Rüstungsindustrie konnte den Feind schlagen, nicht nur in der Anzahl der Waffen, sondern auch für seine Qualität. Die Massenproduktion von Artillerie erlaubt die Divisionsartillerie zu stärken, einen Körper, eine Armee Artillerie und mächtig Artillerie Reserve des Oberkommandos (RVGK), neue Teile und Einheiten von reaktiven, Anti-Panzer und Flak aufgebaut. Es wurde eine beträchtliche Anzahl von Tank und mechanisierte Gehäuse gebildet, von denen die meisten weiter in den Tank reduziert wurde. Armee. Panzer- und mechanisierte Kräfte haben die Hauptschlagkraft der Landstreitkräfte werden (bis zum Ende des Jahres 1943 in ihrer Zusammensetzung 5 Tanks waren. Armeen, 24 Panzer und 13 mechanisierte Korps). Erhöhter Teil der Luft Divisionen, Korps und Armeen von Luft. Eine deutliche Erhöhung der Leistung der sowjetischen Streitkräfte und die erhöhte generalship erlaubten seine Kommandanten in der Schlacht von Kursk im Jahr 1943 eine schwere Niederlage faschistische Truppen verursachen, die eine Katastrophe vor dem Krieg Nazi-Deutschland ausgeliefert.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die Soldaten Internationalisten und Pionier.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die entscheidenden Siege waren Streitkräfte der UdSSR gewonnen waren in 1944-1945. Zu dieser Zeit sie eine große Kampferfahrung hatte, hat große Macht und Anfang 1945 betrugen 11.365 Tsd. Menschen. Anschaulich zeigte die Vorteile des sozialistischen Wirtschaftssystems, die Vitalität der Wirtschaftspolitik der KPdSU und der Sowjetregierung. In 1943-1945 produziert jährlich durchschnittlich 220 Tausend. Artilleriegeschütze und Mörser, 450,000. Guns 40 Tausend. Flugzeuge, 30 Tausend. Panzer, gepanzerte Fahrzeuge und ACS. Die Masse produzierte Menge neue Flugzeugtypen - La-7, Yak-9, IL-10, TU-2, EC-2 schwere Tanks, selbstfahrenden Artillerie ISU-122, ISU-152 und SU-100, Raketenwerfer BM- 31-12, 160-mm-Mörser und andere militärische Ausrüstung. Als Ergebnis der strategischen Offensivoperationen, einschließlich in Leningrad und Nowgorod, auf der Krim, am rechten Ufer der Ukraine, Weißrussland, Moldawien, den baltischen Staaten und in der Arktis haben die Streitkräfte der Eindringlinge sowjetischem Boden geräumt. Die Entwicklung des raschen Fortschritts der sowjetischen Truppen 1945 hielt die ostpreußischen, Weichsel-Oder und andere Operationen. Im Berliner Betrieb haben sie die endgültige Niederlage von Nazi-Deutschland erreicht. Die Streitkräfte haben eine große Mission der Befreiung erfüllt - half der Nazi-Besetzung der Völker Ost- und Südosteuropa loszuwerden.

seine Verpflichtungen als Verbündeter der Sowjetunion im August 1945 trat in den Krieg gegen Japan zu erfüllen. Die Streitkräfte der UdSSR, zusammen mit den Streitkräften der Mongolei der japanische Kwantungarmee geschlagen und spielten somit eine entscheidende Rolle bei der Beendigung des 2. Weltkrieges (siehe. Der Manchurian Betrieb 1945).

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

die führende Kraft des sowjetischen Volkes im Großen Vaterländischen Krieg war die Kommunistische Partei. Während des Krieges wurde sie an die Front geschickt, mehr als 1, 6 Millionen. Kommunisten während des Krieges in den Reihen der Kommunistischen Partei kamen auf etwa 6 Millionen. Pers.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Die afghanische Schlucht. Die Partei und die Sowjetregierung würdigte die Leistungen der Soldaten an den Fronten. . Mehr als 7 Millionen Soldaten wurden mit Orden und Medaillen ausgezeichnet; Mehr als 11.600 von ihnen - Vertreter von 100 Nationen und Nationalitäten - wurden mit dem Titel Held der Sowjetunion verliehen. Etwa die Hälfte des Empfängers von Soldaten - die Kommunisten und Komsomolzen.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Wandzeitung.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Während des Krieges haben die UdSSR Streitkräfte eine große Kampferfahrung erworben. Eine weitere Entwicklung war die sowjetische Militärwissenschaft, vor allem der Kunst des Krieges und alle seine Bestandteile - eine Strategie, operative Technik und Taktik. umfassend entwickelt, um mit Fragen taktischen und strategischen Offensivoperationen Gruppe von Fronten wurde, erfolgreich gelöst, das Problem der feindliche Verteidigung zu brechen, die Kontinuität der Offensive in einem Durchbruch Handy eingeben - gepanzerte und mechanisierten Formationen und Verbände, eine klare Wechselwirkung von Kräften und Mitteln, plötzlicher Schlägen, umfassenden Unterstützung Operationen zu erreichen, Fragen der strategischen Verteidigung und Konter

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

In Armee Kantine.

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

die Armee von Nazi-Deutschland und imperialistischen Japan, die sowjetischen Streitkräfte entstand Nach dem Sieg aus dem Krieg Organisations wurde kräftig mit der neuesten Technologie ausgestattet, mit dem Bewußtsein der Vollendung an das sowjetische Volk und die ganze Menschheit. Die Massenentlassung von Personal. 4. September 1945 T-Bills abgeschafft wurde, den Betrieb eingestellt Stavka. 25. Februar 1946 statt des Kommissariats der Verteidigung und die Marine erstellt ein einzelne Volkskommissariat der Streitkräfte der SS

Wie in der Armee in der UdSSR dienen

Junge Familie.