Herrliche Wege und Straßen der Welt

• Straßenwegen und Köstliches Welt

In der Welt gibt es eine große Anzahl von herrlicher Schönheit der Wege, Straßen und Wegen, aber die meisten sind ofthem ähnlich zueinander und sind nicht eindeutig. Hier gibt es Bilder der ungewöhnlichsten und atemberaubende Schönheit seiner Wege und Straßen. Zieht Touristen aus der ganzen Welt, diese Aussicht zu genießen, und wir werden sie kommen, und praktisch besuchen alle diese Orte ...

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Auf dem ersten auf der Liste unserer tell Fee Gartenblumen Kawachi Fuji mit seinem berühmten Tunnel von Wisteria. Diese Pflanze wird in Japan, bekannt als Fuji und eine japanische blühende Rebe weit verbreitet. nur in der Mitte April ist eine wunderbare Pflanze zu blühen beginnt, und damit die Zuschauer mit ihrer Schönheit schütteln, weil sie in verschiedenen Farben von hellrosa Blüten, bis lila, gelb und rot. Diese wunderlichen Gärten sind atemberaubend und inspirierend, und die Tunnellänge von 80 Metern noch bewachsen Blume Reben, und in ein paar Jahren wird in seiner ganzen Pracht erstrahlen.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Weiterhin über die Spuren der Plitvicer Seen in Kroatien zu erzählen. Diese einzigartigen Seen in dem UNESCO-Weltkulturerbe seit 1979 und sind berühmt wegen einer Kaskade von 16 Seen und Wasserfällen. Um Touristen das Ökosystem Wald erkunden und die natürlichen Werte des Parks zu fördern, wurden für Ausflüge mit zwei Routen ausgestattet, Plitvice Länge von 9 Kilometern und kortikalen Uvala bis 21 Kilometer lang.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Jeder dieser Wege ist mit Kennzeichen markiert und lokale Führer die schönsten Orte zu halten und über den Reichtum und die Vielfalt der Flora und Fauna zu sprechen.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

sollte Sagano Bambus Spur, in dem schönen Bambuswald von Arashiyama Sagano in Präfektur Kyoto besuchen. Dieser Weg führt durch den Wald Weg durch auf dem Zaun aus Bambus Halme gewebt sind gefallen - eine gemeinsame Sperre für alle Japan.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Diese gemütlichen Track sind ideal für Wandern und zum Radfahren. Besondere Eindruck beim Blasen eine sanfte Brise und die hohen Stielen beginnen sanft zu wiegen.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Ein beliebtes Ziel für die Flitterwochen Ukrainisch ist eine der schönsten Tunnel in der Welt, die in der Nähe der Stadt Klevan in der Ukraine befindet, so wurde er Tunnel der Liebe genannt. In der Tat ist dies die Bahngleise, um die sich die Bäume gepflanzt werden. Aber in der warmen Jahreszeit, wenn die Natur zum Leben erweckt wird, bilden diese Bäume einen magischen grünen Tunnel entlang der fast km Länge der Straße.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Weiterer Besuch Leiter Haik Hawaii. Diese einzigartige Route, erhielt einen zweiten Namen - Treppe zum Himmel, steigt nach oben auf der Bergkette Koolau und besteht aus 3922 Schritten. Eine Treppe führt auf einer fast senkrechte Felswand im Haiku-Tal bis zu einer Höhe von 850 Metern. Heben Sie nach oben, so steil, dass manchmal zum nächsten Schritt aufgestiegen es scheint, als ob Sie in den Himmel steigen. Die Hauptsache ist, nicht zu versuchen, hier zu klettern, wenn Sie schwindelfrei sind.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Wir wenden uns an den Weg von Santorini, die im Jahre 1715 gebaut wurde zurück. Es wurde für die einfache und schnelle Zugang zum Meer in den Monolith Einheimischen geschnitzt. Im Jahr 1979 wurde die Seilbahn hier gebaut, aber der romantischste Weg zum Meer ist immer noch auf der Spur.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Natürlich eine Liste der schönsten Wanderwege und Routen zu erinnern sollte es die Große Mauer, zu beachten, die sich über 6700 Kilometer erstreckt. Es ist bekannt. dass ein großer Teil der Mauer wurde während der Ming-Dynastie gebaut, aber 30% im Moment ist verschwunden. Der am meisten besuchte Teil der Mauer nicht weit von Peking ist, sie täglich von vielen Touristen und Reisenden besucht.

Herrliche Wege und Straßen der Welt

Wir schließen unsere Reise entlang der Wege der Buchenallee in Nordirland unter dem Namen dunklen Sackgasse. Diese Bäume, die mehr als 100 Anzahl, hat etwa 300 Jahren. Gepflanzt entlang der Straße, schaffen sie eine einzigartige Landschaft. Dies ist ein sehr beliebter Ort nicht nur für Touristen, sondern auch für Fotografen.

Herrliche Wege und Straßen der Welt