Büchse der Pandora

• Pandora

Büchse der Pandora

Rasul, gesundes dagestanischen grobes Tier Gesicht, obwohl er sechs Monate jünger Reiz war für uns, aber die Autorität der Kaserne war nicht zu leugnen, und im Laufe der Jahre älter er ist, als viele leyteh. Sechsundzwanzig Jahre - ein beträchtliches Alter für einen Soldaten. Zur Freude der Großeltern und Mount salabonam war Rasul der Doyen unseres Unternehmens.

Haben wahrscheinlich einen Monat, ging der Meister mich daran erinnern, dass ich vergessen, meinen Freund zu nehmen - sekretchika frisch Passwort. Alle drei Worte, aber was ist wichtig Keywords ...

In der Kaserne am Eingang stand einen Schrank mit der Büchse der Pandora - altem schwarzem Telefon ohne zu fahren. Im gewöhnlichen Leben, von ihm für alles gut, außer für pädagogische Alarme, Snap Front Überprüfung und andere ähnliche protivogaznyh Unterhaltung warten muß nicht, aber wenn Sie wissen, die drei magischen Worte ...

Greifen Sie zum Telefon, der unbekannte Soldat dort sitzen, im Gespräch mit ihm das erste Wort, „Gitarre“, nach ein paar Sekunden hören Sie eine Stimme: „Die Gitarre hört.“

- Gitarre, gib mir die Fackel.

- Torch Zuhören.

- Fackel, gib mir den Rock.

- Rock hört.

- Scala, gib mir den Zugang zu der Stadt an der Zahl 4-6-7-4-9-5

Und dann aus dem schrecklichen schwarzen Telefon, nichts Gutes verheißt, sind Sie Tausende von Kilometern entfernt können die Stimme eines geliebten Menschen hören. Eine schlechte Passwörter Bezirke Regionen und Städte verändert jeden Monat, und natürlich, wenn sie fangen Sie am Telefon an der heißen - nur „Lippe“.

Rasul war ein sehr verheiratet ( „sehr“ - weil sie wild seine Frau geliebt). Als er ihre Bilder zeigte, die erste Reaktion von allem war: „Die Jungs besitzen Ist das Ihre Frau Che-sie zu schön ist ...?!“ Rasul lächelte und versteckte seine Frau Lena zurück auf die militärische Karte. Das Sergeant begann mich über die drei magischen Worte vor ihrem Geburtstag einen Monat zu erinnern ...

Schließlich ist der Tag gekommen. Ich kam zurück aus mit den frischesten sekretchika „Felsen und Fackeln“, die von Spionen Pjatigorsk maskiert waren, wurde mit einem Ledergürtel präsentiert und ging am Telefon Attraktion zu suchen.

In Rasul Aufregung zitternden Händen, kann er nicht meine Kritzeleien ausmacht. Es macht uns alle sehr amüsiert. Schließlich fuhren die drei magischen Worte ihn zu Pjatigorsk und ...

Das Problem ist, dass die militärische Beziehung - eine Beziehung, das Militär, und es gibt kein Konzept von „busy“ für sie, nur den ungeraden Mann in einem fremden Bürger Gespräch verkeilte und sagt „laut und deutlich ohne Verzerrung ...“ - was Sie brauchen.

Hier Rasul und ich eingekeilt.

Ohne ein Wort, zeigte er uns seinen Zeigefinger „t-c-c-c“ und dauerhaft eingefroren.

Wir schwiegen, in Entsetzen, wie die sich wandelnde Gesicht unserer Ältesten zu beobachten. Es spiegelt sich diese Pantomime, dass ohne Worte alles wurde klar - meine Frau kam mit jemandem eine lange und schmerzlich angenehmes Gespräch ...

Der arme Mann öffnete den Mund, dann die Hand beißen, die ihm die Kehle packte und auf seinen glatt rasierten Wangen fröhlich Bäche liefen große transparente Tränen. Rasul wollte nicht ihr Gespräch zu unterbrechen, genau zu erfahren, wie tief die Hölle er ist ...

Wie es den Zufall vorbei an der Kaserne Kommandant der Brigade ging hätte, sah er fern ordentlich, auf der Veranda setzte nichts zu erhöhen sowie Colonel vierzehn Titel smarter ordentlich, dann durch die Büsche leicht leise schlich zurück, die Soldaten nicht erlaubt und niest. Das Aussehen des Brigadekommandeur der Kaserne war völlig überraschend, aber der Vorarbeiter ist überraschend nicht einmal zucken, und setzte dich mit einem Rohr in der Stille stehen, ist es schwer zu atmen und zu weinen.

Der Oberst war ein sehr ehrlicher Mann, er sagte kein Wort, ging zum Nachttisch und Bleistift auf Papierfetzen schrieb: „Drei Tage im Gefängnis!“

Rasul nahm seine freie Hand Stift und fertig schreiben: „Es gibt. Vielen Dank."

Brigadekommandeur Sergeant klopfte sanft auf die Schulter, winkte mit der Hand und versuchte, aus der Kaserne nicht zu stampfen kam.

Ich fühlte mich schrecklich ekelhaft. Ich zog den verdammten Pop mit diesem Passwort heraus ...

Aber plötzlich das Gesicht Foreman brach in ein Lächeln und er wischt Tränen schrien ins Telefon mit brechender Stimme: „Angela S., hallo! Wie ist deine Stimme wie Lenka! Keine Sorge - ich bin es. Rasul. Sorry, na ja, nichts, gratuliere ihr von mir, wenn er zurückkommt, und sagen, dass ich sie sehr liebe. Ja, ich habe alles perfekt, so setze ich mich auf meine Lippe nach unten ... "