14 der interessantesten Bäder der Welt

Sauna für Walrosse, Bäder in Baden-Baden, die Budapesteren Bäder in heißen Quellen, Rzhevskaya Dampfbad und andere auf der ganzen Welt, die bis zu erwärmen ist.

14 der interessantesten Bäder der Welt

In verschiedenen Phasen seiner Geschichte und in verschiedenen Orten des Lebensraumes der Menschheit hat in etwa den gleichen gemächlich Möglichkeiten, aber sehr effektive Verjüngung, Heilung und zugleich einfach nur zum Entspannen gefunden. Die Hauptkomponenten dieses Rezepts - Dampf und heißes Wasser. Gewürze - Vielfalt: Birke und andere Besen, Massage, Peeling, Schlag Schaum und andere, von Region zu Region unterschiedlich, Ergänzungen.

Für diejenigen, die jedes Mal, fühlt sich wie ein neuer Mensch nach dem Paar sind, hat das Magazin Forbes eine Liste der merkwürdigsten Bad Planeten gemacht.

Bani Gellert (Budapest, Ungarn)

14 der interessantesten Bäder der Welt

wobei: H-1118 Budapest, Kelenhegyi út 4

Auf dem Gebiet von Budapest sind 118 Thermalquellen. Sie stiegen von den alten Römern, und im sechzehnten Jahrhundert, zusammen mit den Türken kamen hier die ersten Hamams. Aber der Ruhm der europäischen Hauptstadt des Paares brachte die herrlichen Badekomplexe, am Anfang des XX Jahrhunderts gebaut. Und der berühmteste von ihnen - Gellert Budapest Meisterwerk des Jugendstiles, die am Fuß des Hügels mit dem gleichen Namen an den Ufern der Donau im Jahr 1918 eröffnet.

Der Portier am Eingang, Marmorsäulen und hohen Bögen, Buntglasfenster in der Lobby, ein Mosaik in den Bädern und Dampf - gibt es alle Zeichen des großen Stil: kein Wunder, über Gellert sagte, dass, wenn in seinem Pool baden, dass ein Bad in der Kathedrale zu nehmen scheint. Die untere Ebene Dampfbad mit Eukalyptus Dampfsauna mit alter Uhr und drei Bädern - kalt, warm und heißem Wasser. Hier eine Gebühr können Sie Massagen, Fango und andere Behandlungen buchen.

Im Obergeschoss - der gleich „Dom“ Pool mit ausfahrbarem Dach, deren Form der römischen Bäder erinnern: umgibt den Umfang seiner Koje Kolonnade mit einer Galerie im Obergeschoss. Im Jahr 1930 während der Herrschaft von Admiral Horthy, der am besten in Kugeln gerollt mit einem Glasboden überdachten Pool, und das Orchester wurde auf der Galerie platziert. Jetzt gibt es nur Topfpalmen und Cafés, wo Sie eine Tasse Kaffee mit dem Balsam „Unicum“ oder einfach ein Glas Tokajer trinken können. Und Sie können in den Hof gehen, wo es einen anderen Pool ist - mit künstlichen Wellen, Stein Kaskadierung Terrassen und dekoriert mit Majolika-Pavillon, würdig der besten Schlossparks in Europa. Gebühr: von 3600 (unter der Woche) bis 3900 (Wochenende) HUF (€ 13-15)

Details: www.gellertbath.com

Rauhaniemi (Tampere, Finnland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Rauhaniementie 24

Tampere ist Finnlands älteste Sauna - erbaut im Jahr 1906 Rajaportin. Aber jüngere Sauna Rauhaniemi (es im Jahr 1929 erschien) genießt weitaus populäre - und nicht nur lokal: Dieser Ort die besten in der finnischen Sauna für Walross genannt wird.

Rauhaniemi steht am Ufer eines schönen Sees Näsijärvi, und der Winter Saunen erhitzt Gehweg auf seine Küste, in einem großen polynya endet, die mit einem Geländer eine Treppe hinab. In Polynia (Wassertemperatur von zwei bis vier Grad) und fyrchat pokryakivayut bauchig Finnen und Stout Fink, sowie seltene und ängstlich Ausländer in verschiedenen Größen. Dann werden alle zusammen werden sie nach und nach geschickt zu erwärmen und zu diesem Zweck Saunen Rauhaniemi tatsächlich zwei (die größte - es ist auch die heißeste - bietet Platz für 70 Personen).

Gut gedämpft, krasnotelye langsam Menschen Eisloch zurück - und so drei oder vier Mal. Bevor Sie aus der Sauna zu bekommen ist eine gute Praxis „Heytyanko loulyuya?“ Zu fragen - Sie podbavit nicht, das heißt, ein Paar? Und wenn alle sagen, „Haight Vahan“ oder einfach „Küllo“, dann müssen Sie etwas Wasser auf die heißen Steine ​​spritzen. Im übrigen wird in der Sommerdampfqualität ist nicht schlechter, am Strand, können Sie auch ein Sonnenbad nehmen und neben die Treppe zum ehemaligen Wermuth führt, wird ein Zwei-Meter-Sprungbrett ins Wasser zu sehen.

Kosten für den Besuch: € 4, 5

Details: www.rauhaniemi.net

Daikoku-Yu (Tokyo, Japan)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: 32-6 Senju Kotobuki-cho, Adachi-ku

In der traditionellen japanischen sento öffentlichen Bädern statt Dampfbad - ein Bad mit heißem Wasser, wo, Schweiß und entspannen sitzen. Und der König Tokyo sento Bad Daikoku-Yu genannt, die seit 1927 tätig ist. In den neunziger Jahren wurde es zu einer umfassenden Renovierung unterzogen, die den größten Teil der inneren Struktur beeinflusst hat: und sieht eher wie ein buddhistischer Tempel vor Bad außerhalb sieht immer noch genau das gleiche wie 80 Jahre. Daikoku-Yu geöffnet drei Tage, bis Mitternacht, und es herrscht im Inneren sterilen Sauberkeit und Schildkröte ruhig und ohne Eile. Für Ankleidezimmer mit kleinen Fächern für Kleidung, Gewichte und Massagestühle - Zimmer mit Blick auf den Mount Fuji in der Wand, mit Wasserhähnen und drei Bäder und Massagen. Die Warmwassertemperatur beträgt 42 Grad, aber es gibt auch ein kalt, 15 Grad.

Im Hof, unter dem Dach, ist es wert, Roten-Buro - so Bad im Freien genannt. Darin gleichen 42 Grad, und um - kleiner Garten mit traditionellen Stein Lampe: Kontemplation, hilft auch, sich zu entspannen und die geschäftige vergessen. Normalerweise Sento nicht Leute mit Tätowierungen lassen, aber Daikoku-Yu ist durchaus möglich, in der Badewanne zu sitzen neben das Yakuza, bedeckt mit Ornamenten von Kopf bis Fuß. Im Bad sind sie jedoch ein sehr gutmütig.

Kosten für den Besuch: ¥ 430 (ca. $ 5, 4)

Sauna Deco (Amsterdam, Niederlande)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Herengracht 115, 1015 BE

Überraschenderweise spielte die Hauptrolle in dem Schicksal einer kleinen Sauna im Zentrum von Amsterdam ein alten Pariseren Kaufhaus. Als im Jahr 1970 entschieden sich die Besitzer des berühmten Le Bon Marche Laden, um das Innere, im Jahre 1920 basiert auf Skizzen von dem gefeierten Meister des Art-Deco-Architekten Louis-Hippolyte Boileau, eine große Anzahl von dekorativen Details entworfen zu renovieren einfach demontiert. Sie sind etwas, und haben niederländische agile erworben, ihr ein Bad einen geeigneten Namen zu geben.

Eine Holztreppe mit einer Balustrade aus Bronzeguss, bei der Pariseren Shopping eilte führt nun in dem zweiten Stock der Sauna im Aufenthaltsraum trennt eine Glasaufzugsschacht auf den Pool vom Rest der Räumlichkeiten, und mit Gold Buntglasfenstern in den Lounge geschmückt und ein Pool verwendete Lichter auf dem Dach eines Kaufhauses zu sein. Nun, das luxuriöse Pariser Interieur schweifen völlig nackt und aufgerollt Handtücher bei beiden Geschlechtern: wie die meisten niederländischen Bäder, Sauna Deco - gemischt, und Badeanzüge sind hier nicht erlaubt. Zu Besuch in zwei Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen und Dampfbad mit Eukalyptus-Dampf, Sie an den Pool mit Hydromassage gehen, auf dem Hof ​​in dem kleinen Garten entspannen, und dann in dem Lounge Kopf Fotos von der sehr Abteilung zu berücksichtigen: pyramidal leuchtendes Objekt auf dem Boden, der von einer Vase mit Blumen gekrönt , verwendet ein Kronleuchter auf dem Börsenparkett zu sein. Ein weiterer Grund, Sauna Deco zu besuchen - die besten Masseure in Amsterdam, auf die im Voraus aufgezeichnet werden müssen. Darüber hinaus machen Packungen und Gesichtsbehandlungen mit Algen, die aus der Bretagne in einem lokalen Schönheitssalon speziell gebracht werden.

Kosten für den Besuch: 21 €

Details: www.saunadeco.nl

Gedyk Pavel (Istanbul, Türkei)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Hamam Cad. Nein. 65-67 Gedikpasa, Beyazit

Hammam Gedyk Pascha, der in die Beyazit-Moschee nahe ist und dem Großen Basar, - eine der ältesten in Istanbul: es sogar unter Mehmed dem Eroberer gebaut wurde, war 1475-m. Die meisten Führer sagen, dass es nur die Einheimischen gehen, kann es jedoch vorkommen, dass das lokal gerade im Bad in der Minderheit sein wird, aber es wird viele belesenen Führer Touristen sein. Touristen in der Regel, und es geht nicht zu zufrieden und in den Erwartungen betrogen: faul und schwach Massage Badehaus.

Aber in der Tat ist dies eine der besten Hammams in der Stadt und erheblich verbessert Ihren Eindruck davon Spitze helfen. In der Lobby mit Marmorbrunnen peshtemali Frage - ob die Handtücher oder Bettwäsche, ohne die sie nicht im Hamam genommen werden soll. In der Mitte der Haupthalle, die hararet genannt wird - großen Marmor-Podium gebektashi, das heißt „Bauch Stein.“ Dieser Stein ist heiß, und es Badehaus platziert Kunden und tut Massage-Peeling mit einem steifen Handschuh (es befreit die Haut von der Schicht aus toten Zellen) und wickeln Sie den Schaum von Kopf bis Fuß und wie man den Körper kneten (in Abschnitt banschitsa Frauen während noch und singen lange Songs). In hararete, nebenbei gesagt, nicht zu heiß, weil es Dampf nicht akzeptiert wird, sondern schmachtet, gelegentlich taucht in den kühlen Pool. Doch im Hamam und eine kleine Sauna. Gebühr: 50 türkische Lira, oder etwa $ 30 (Massage inbegriffen)

Details: www.gedikpasahamami.com

Sanduny (Moskau, Russland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Str. Mach Nikolajewitsch Sandune als Komiker im Imperial Theater gedient, aber zu seinem Business-Projekt geworben ernst. Die Schauspieler Neglinnaya, 14, gegründet p 3-7Camye bekannt Moskau Bäder, seltsam genug,. Verkaufen, wie die Legende es hat, eine Diamant-Halskette, ein Geschenk von Catherine II auf seiner Ehe mit seiner Frau, kaufte er Grundstücke am Ufer war noch nicht Neglinka in einem Flussrohr weglegen und im Jahr 1808 eröffnete ein Steinbad. Anschließend Sanduny viele Male den Besitzer gewechselt, und bis zum Ende des Jahrhunderts viel verfallen, so dass die nächsten Besitzer - Millionär Firsanova Vera und ihr Ehemann, Guards Lieutenant Alex Hanecki - entschieden an der gleichen Stelle neues Bad zu bauen.

Der Gebäudekomplex des Architekt konstruiert Freudenberg - ein Meisterwerk des Eklektizismus: durch die pompösen neobarocken Torbogen der Hauptfassade ist sichtbar „maurischer“ Bogen auf dem Hof ​​und in den Innenräumen mit Marmorsäulen, vergoldete Leisten und Sie können alles finden - von der Gotik bis zum Jugendstil. Clientele 1896 in seiner Vielfalt von Sandune nicht schlechter Interieurs wieder geöffnet: Die gemeinsamen für 5 und 10 Cent gebadet Menschen und ernsthaft Kaufleute in einem Luxus-Büro ruhten für eine halben Rubel pro Person: ein Friseur, ein Kamin und private Räume für 5 und 10 Rubel.

„Behandlung“ das System erhalten und heute: in der modernen Sanduny fünf Büros - drei männliche und zwei weibliche, aber die Haupt Schönheit - „Gothic“ Halle mit Holzschnitzerei, „Türkisch“ mit Deckenmalereien und Stuck, und ein Pool mit einer ionischen Kolonnade, wo Eisenstein Schuss Episode von „Battleship Potemkin“, öffnen Sie nur den höchsten Rang der männlichen Besucher. Allerdings ist die berühmte Sanduny Paare, über die Chaliapin sagte, dass er „befreit“ die Stimme, ist für alle noch zur Verfügung - sowie Dienstleistungen Banshchikov Hungrigen, hier zu arbeiten Dynastien. Fee: 1500-1800 Rubel

Details: www.sanduny.ru

Kotiharyu (Helsinki, Finnland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Harjutorinkatu 1, 00500

Noch vor einem halben Jahrhundert in Helsinki war etwa hundertzwanzig die öffentlichen Saunen, aber jetzt gibt es nur persönlich (Finnen jetzt private Bäder in den Kellern von Wohnhäusern, oder auch in den Wohnungen arrangieren bevorzugen). Ein Holz und alle Arbeiten nur eine - Kotiharyu in einem Arbeiterviertel von Kallio liegen, der in der finnischen gemächlich Gentrifizierungsprozess jetzt stattfindet.

Sauna Der (Familie, nebenbei gesagt, das Unternehmen, die das Paar gehört Risto und Merja Holopainen) wurde 1928 erbaut und 1999 gründlich rekonstruierten - und mit Hilfe von Fond Helsinki Kulturhauptstadt-Stiftung: in Erinnerung an der Tatsache, dass das 2000 Helsinki es wurde die Kulturhauptstadt Europas.

Steine ​​dort der Saunaofen und eine halbe Tonne, und in die Sauna aufwärmen, es dauert einen Kubikmeter Holz und fünf bis sechs Stunden zu einer Zeit. Setzen Sie auf Dampf oder nicht, entscheidet traditionell für diejenigen, die an der Spitze sitzen, die heißesten Geschäfte. Es gibt hier Stammgäste aus den benachbarten Bezirken, Studenten, Intellektuelle - und natürlich, Touristen. Besucher entzündete gewickelte Handtücher zu kühlen, das Gesicht direkt auf die Straße - Bier trinken und den Chor des Liedes vor Passanten zu singen, die, wenn Sie singen nicht, dann sorgfältig zuhören. Und doch gibt es dabei eine große Massage.

Kosten für den Besuch: 10 € Abonnement für 10 Besucher - € 90; Reisigbesen - € 5

Details: www.kotiharjunsauna.fi

Dragon Hill Spa (Seoul, Korea),

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Yongsan Gu, Hangang-ro Dong 40-713

Koreanische Paare nicht ausstehen können Eitelkeit und lokale Bäder - chimchzhilbany - kommen mit ihren ganzen Familien, nicht nur aufwärmen, sondern auch zu essen, ein Nickerchen machen und chatten. Die Dragon Hill Spa Seoul Karten einmal 12 Stunden verkauft - es ist ein echtes Bad Disneyland, sieben Stockwerke, von denen außer dem Mann und Pools befinden sich Restaurants, Cafés, Fitnessclub, ein Kino und sogar ein Golfplatz. Am Eingang Besucher ist eine Form (kurzen Hosen und T-Shirts) gegeben, die Sie benötigen, wenn die gemischten Zonen besuchen, und spezieller elektronischer Armbänder, die aus Informationen über alle Käufe enthalten - von Getränken bis hin zu Massagen. In den getrennten männlichen und weiblichen Bereichen Nassdampfbad und eine Vielzahl von Bad gelegen: mit Meerwasser, mit Ginseng, mit aromatischen Kräutern, sowie Schlamm, warmen und kalten Bädern. Nach der Wasserbehandlung, sollte das berühmte koreanische Peeling unter: Mit speziellen Handschuhen aus Viskose mit den Besuchern eine Schicht aus abgestorbenen Hautzellen abgekratzt, und die Haut wird als babyweich. In der Mixed-Zone gibt es eine große Lounge mit Tatami gefüttert - wenn Sie möchten, können auch über Nacht bleiben (so viele chimchzhilbany rund um die Uhr arbeiten und sind eine preiswerte Alternative zu Hotels).

Next - ein paar Zimmer, wie ein mittelalterlicher Palast Hallen eingerichtet: sie wollen von Touristen fotografiert werden. Aber das Hauptmerkmal von Dragon Hill Spa - original Trockendampfbad, eines mit Kiefernholz beheizt, die andere mit Zypressen geschmückt, dritter - Jade, im vierten Stock mit beheiztem Salzkristallen bedeckt ist, gibt es auch ein Dampfbad mit gelbem Ton und Eisraum mit diesem Schneemann.

Gebühr: 10 000-12 000 Won (ca. € 8)

Details: www.dragonhillspa.co.kr

Orbeliany (Tiflis, Georgien)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Abanotubani, ul. Joseph Grischaschwili

Sein Aussehen und sogar sein Name ist verpflichtet, nach Tiflis Sulphur Springs. Der Legende nach Schuss König Vakhtang Gorgasali ein Reh im Kura-Tal, aber er an der heißen Quelle klammerte, geheilt und war verschwunden - und Vakhtang geboten auf der Stelle der Stadt, mit dem Namen Tiflis (von dem Wort „tbili“ - „warm“) zu etablieren.

Später werden Sie einen ganzen Bereich der Schwefelbad sehen - Abanotubani, noch existieren: sie badet unter der Erde, auf der Oberfläche nur ihre große Kuppel mit Türmchen an der Spitze sichtbar ist. Die berühmteste Restaurant - Bad Orbeliani (im Namen des ehemaligen Besitzers), sie ist blau oder gesprenkelt, wie die Moschee - mit Lanzette Fassade, zwei kleine Minarette und dekorierte mit blau-blauen Fliesen. Es wird angenommen (und die Legende wird fleißig gepflegt), der in seiner dritten Ausgabe während der Fahrt zu Erzerum Puschkin besucht, und an der Wand hängt eine Tafel Bad mit seinem Zitat: „er nie getroffen hat, ich Tifliser luxuriöse Bäder tun“ Über Alexander Sergejewitsch dann arbeitete ich noseless Begleiter Hassan: Brechen Mitglieder gestreckt Gelenke und schlugen ihn heftig mit der Faust, und ein Dichter zugleich keinen Schmerz gefühlt, und eine erstaunliche Erleichterung.

Jetzt Beznosov mekise (sogenannte Bademeister) kann nicht gefunden werden, aber sie sind immer noch eine große Massage auf einer Marmor Couch, dann wie Puschkin, Zunder kisoy tun - groben Woll Fäustling, eine unnötige Schicht abgestorbener Haut zu entfernen, und dann Schaum schwerelos Schaum - und wäscht es hat eine ganz andere, ein neuer Mensch.

Gebühr: 5 GEL (ca. 2 €)

Thermalbad Friedrichsbad (Baden-Baden, Deutschland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Römerplatz 1, D-76530

Das majestätische Gebäude im Geist des Renaissance Palazzo wurde in Baden-Baden in 1869-1877 vom Architekten Karl Dernfeldom gebaut - auf dem persönlichen Befehl des Großherzogs von Baden, Friedrich I., der die Kultur des antiken römischen Begriffs wieder zu beleben wollte, die vor diesem Ort 2.000 Jahren existierte. Fassade Friedrichsbad Asklepius Statuen dekorieren und Hygieia und die interne Geräte Wiederholungen planen teilweise römische Bäder, mit männlichen und weiblichen Flügel des Paares und die Bäder und der runden Schwimmbad in der zentralen Rotunde mit Marmorkolonnade.

Es gibt eine Galerie mit medizinischem Trinkwasser, aber die Hauptsache - es ist, natürlich, ein eigenes Bad, die in voller Übereinstimmung mit den alten Kleiderordnung Badeanzug sind verboten. Montags, donnerstags und samstags, Frauen und Männer getrennt gedämpft und werden nur im Thermalbecken in den verbleibenden Tagen des Friedrichsbad alle Räume sind offen für beide Geschlechter gefunden.

Die lokalen Bäder werden oft als die römisch-irische: exotische Hybrid sein Aussehen verdankt den irischen Arzt Richard Barter, einen aktiven Förderer der Hydrotherapie zu beleuchten, das dem römischen trockenen Dampf nass türkische und bestand auf einer Kombination aus Doppel- und Bädern mit unterschiedlichen Temperaturen in einer einzigen Kette ergänzt. Derzeit bestehende Ritual im Friedrichsbad Bad auf seiner Methode basiert und besteht aus 17 Stufen. Es beginnt mit einem trockenen Paar (54 und 68 Grad), gefolgt von Seife Massage, dann Nassdampfräume, die nicht so heiß ist, schließlich die Thermalpools, von denen jeder ein wenig kälter vorherigen ist. Nach der Wasseraufbereitung, erhalten die Gäste auf die Toilette: die Diener wickelte sie sorgfältig in Laken und Decken, auf das Bett gelegt und fragte, wann zu wecken. Einschlafen, viele die Worte von Mark Twain erinnern, die Friedrichsbad besuchte, sagte er: „Zehn Minuten später, hier gibt es über die Zeit vergessen, aber zwanzig - über alles.“

Die Kosten für den Besuch: 21 € (3 Stunden), mit Seifenmassage - 31 € (3, 5 Stunden)

Details: www.roemisch-irisches-bad.de

Xiao Nan Kuo Tang Xe Yuan (Shanghai, China)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: F2, Xiao Nan Guo Restaurant, No.3337, Hongmei Straße

Erbaut im Jahr 2002, das fünfstöckige Gebäude neben dem berühmten Restaurant Shanghai Xiao Nan Guo Sprache lässt sich nicht Bad genannt - ein Hybrid aus der Phantasie des Spa-und Entertainment-Komplex mit einer Fläche von 12.000 Quadratmetern fällt: hier tausend Menschen gleichzeitig entspannen können.

Gäste, die mit einem Empfangsbereich begrüßt, würdig eine Fünf-Sterne-Hotel: Marmor Rezeption, luxuriöser Kronleuchter und Musik - es führt ein mechanisches Klavier, die Tasten, von denen mich allein bewegen. Die Gäste-Frauen statt Badetuch ausgegeben blau Hawaiian muumuu Kleider, Männer - grün Pyjama mit kurzen Shorts und Kindern jeweils eine Mini-Version von entweder geht hier mit der ganzen Familie.

Arbeiten hier hilfreich Menschen aus Japan, Hongkong und Thailand, die Dutzende von Massagen, verjüngende Körperpeeling (steife Handschuhe behandeln jeden Quadratzentimeter Haut - außer natürlich, die heikelsten Plätze) macht und alle Arten von Gesichtsmasken, sowie etwa fünfzig andere spa Verfahren. Von den eigentlichen Bademöglichkeiten gibt es zum Beispiel einer Vielzahl von Bädern (einschließlich Milch und japanische Ofuro), Dampfsauna und niedrige Temperatur (in der Frau - mit einem großen Fernseher mit lokalen Twist Soaps) sowie Schwimmbäder. Und nach den Verfahren - oder sogar zwischen ihnen - können Sie Mahjong oder Tischtennis, Karaoke singen oder eine Mahlzeit spielen: Es gibt mehrere Cafés mit guten Dim Sum samami, Nudeln - und anspruchsvollere Angebote.

Gebühr: 58 Yuan, Massagen - von 48 Yuan (ca. $ 7, 5-9)

Details: www.xnggroup.com

Liquidrom (Berlin, Deutschland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

wo: Möckernstrasse 10, 10963

ein echtes Bad des XXI Jahrhunderts, und vielleicht der einzigen Ort auf der Erde, wo im Pool nach der Sauna Einweichen, Sie zu einem DJ-Set hören - im Jahr 2005 in der deutschen Hauptstadt „Likvidrom“ eröffnet. Das minimalistische Interieur wird durch natürliche graugrünen Stein und Beton dominiert; Die einzigen Ausnahmen sind mit Holz Mann beendet, der vier ist: nass, finnische Sauna, Salzgrotte und eine Panorama-Sauna mit einer verglasten Wand, fertig tot karelischen Kiefer.

Nach einer Stunde in der finnischen Sauna kostenlos zu einem des Signature Treatments: Licht Salz, Honig oder Aromatherapie-Massage. Für die Liebhaber der ernsten Massage - wie balinesische oder Thai Kräuterbeutel mit heißen Steinen - in der Nähe eines Wellnessbereich. Nach der Sauna und Verfahren werden die Gäste auf der Terrasse, mit viel Holz, verziert schickte ein Nickerchen in den Liegestühlen zu nehmen oder in ein warmes Bad ein wenig zu japanischen Stil holzgetäfelten einweichen.

Aber die Hauptattraktion „Likvidroma“ ist in einer Betonkuppel - ein großer runder Pool mit Meerwasser. Es gibt immer dunkel, farbige Lichter und Musik und Lautsprecher unter dem Wasser installiert, so dass, wenn Sie tauchen, es scheint, als ob auf dem Kopfhörer aufsetzen, die laute Musik spielt. Am Abend Live-DJ's und freitags um den Umfang der Pool Licht Kerzen und Live-Konzerte in einer Vielzahl von Genres arrangieren - vom String Klassik bis Jazz und Elektronik. Die Kosten für einen Besuch: 2 Stunden - € 19, 5; 04.00 - € 24, 5

Details: www.liquidrom-berlin.de

Rzhevskaya Bäder (Moskau, Russland)

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: Bad usw., 3, S. 1, ..

Rzhevskaya Bäder reibungslos funktionieren in der Hauptstadt für mehr als 120 Jahren - im Jahr 1888 eröffneten sie in Korzunovskom Lane (jetzt Bath Reise) des zweiten Zunft Händler Ivan Malyshev. Später von Malyshevsky wurde sie Krestovsky, und der heutige Name wurde in das Bad während des Krieges zugeordnet - es gewaschen Truppen an die Front in der Nähe Rzhevsky (jetzt Riga) Station gefunden werden.

Die Moral ist immer erschwinglich - das Hauptkontingent noch bevor die Revolution Menschen aus bescheiden Verhältnissen, klein Kaufleute und Studenten waren. Interiors jeweils nicht überragend, aber vor kurzem gab es eine Generalüberholung, nach dem es einem VIP-Raum und eine Sauna.

Aber Rzhevskaya Bäder gehen nicht für sie - Liebhaber und Kenner der authentischen russische Bäder kommen in Bath Reise aus der ganzen Stadt für die traditionellen Dampfbäder - ein echtes Ritual ist. Paare bereiten jede halbe Stunde in den Ofen, gießen Sie die Banden Wasserkocher, besprüht Wände der Sauna Infusionen von Kamille und Salbei und dann in Menschen laufen.

Nach den alten Moskau Traditionen liegen im Dampfbad auf dem Boden (Paare so brennend, dass viele auf allen Vieren umfasst), Badende (es gibt mehrere, die jeweils - den Tag und sein Publikum, das an diesem Tag und kommt) wird, fragt das Zentrum Schweigen und beginnt zu dienen als Priester, Top-Paar mit einem Besen oder einem Handtuch „schaufeln“, er „Ergüsse“, um sie eins nach dem anderen alle Menschen auf dem Boden liegen. Nach diesem Eintauchen in kaltem Dampf in Seifen fühlt Hot Fach absolutes Glück - im eigentlichen Sinne des Wortes.

Gebühr: 800 Rubel (am Wochenende - 850 Rubel)

Details: //rzhevskie-bani.ru

Funaoka Onsen (Kyoto, Japan),

14 der interessantesten Bäder der Welt

Wo: 82-1 Murasakino Minamifunaoka-cho, Kita-ku Onsen in Japanisch - eine heiße Quelle; das gleiche Wort für Bäder verwendet wird, mit warmem Mineralwasser. Funaoka - Bath historische: Es eröffnet in Kyoto im Jahr 1923, und die ursprünglichen Innenräume wurden perfekt bis heute erhalten geblieben. Doch im Gegensatz zu Sandune oder Istanbul Hamam Badebereich hier, wie in den meisten traditionellen japanischen sento Bädern, bescheiden eingerichtet, aber die Umkleidekabine - es ist ein echtes Museum. Die Wände sind mit bemalten Kacheln verziert und geschnitzten Reliefs des japanischen Zeder, Kampfszenen Taisho-Zeit darstellen (1912-1926), eine holzgetäfelte Decke mit farbigem Hochrelief mit dem Bild des Tengu eingerichtet: das mythologische Monster mit Flügeln und eine große Nase, nicht nur schreckt Reisenden in den Bergen tosendes Gelächter sondern liebt auch zu reinigen.

daher Holzbrücke in bannuyu Zone, wo das üblichen Luftventile, Becken und Duschen und mehr ofuro gehen - Bäder mit heißem Wasser (45-50 Grad), wobei angenommen wird, einweichen, vorge gründlich gewaschen zu haben. In Funaoka Zusätzlich ofuro mit Mineralwasser und Heil chinesischen Kräutern, gibt es auch „Elektro Bad“ denkiburo: zwischen zwei Metallplatten, Elektroden in seiner Wand montiert, geht ein schwacher elektrischer Strom - Japaner glauben, dass ein solches Verfahren stärkt die Muskeln und stimuliert die Blutzirkulation. In der Nähe gibt es auch eine Sauna mit TV, und in ihm - ein kaltes Bad mit einem Hahn in Form des Mundes des Löwen. Aber die meditative ofuro ist im Innenhof: Hier können Sie ein heißes Bad nehmen den Karpfenteich und Steingarten mit Blick auf.

Kosten für den Besuch: ¥ 410 (ca. $ 5, 2)

Details: www.funaokaonsen.com