Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Marilyn Monroe (Norma Jeane Mortenson) wurde am 1. Juni geboren 1926 in Los Angeles. Die Legende besagt, dass es zu Ehren der Normen Talmadge genannt wurde - berühmte Schauspielerin der Zeit.

Normen Mutter, Gladys, der im Labor aus Hollywood gearbeitet, mit viel Liebe betrachtete die Aufnahmen mit Norma Talmadge. Sie bewunderte diesen Stern von Stummfilmen. Und wenn Gladys ein Mädchen geboren wurde, entschied sie sich, ihr Kind zu Ehren der geliebten Schauspielerin zu nennen. Gladys glaubte, dass ihre Tochter auch ein Filmstar sein.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Kindheit Standards, Marilyn kann nicht glücklich genannt werden. Vater sie tat es nicht, und seiner Mutter, eine Frau seltsam und unausgewogen gefunden, dass er keine Tochter allein aufbringen konnte, und gab sie bis zum Alter von zwei Wochen in einem Pflegeheim. Wo das Mädchen 7 Jahre gelebt hat, kommt nur gelegentlich ihre Mutter zu besuchen. Nach 7 Jahren nahm Gladys ihre Tochter zurück, aber nicht für lange. Bald hatte sie einen Nervenzusammenbruch, in der sie an jemanden mit einem Messer lief, und sie wurde in eine psychiatrische Klinik geschickt. Die Geschwindigkeit des Restes der Kindheit in einem Waisenhaus und mehr Pflegefamilien verbracht, wo sie zu vergewaltigen zweimal versucht, als sie noch nicht 12 Jahre alt waren: Das erste Mal, mein Stiefvater, und das zweite Mal, ein Cousin. Das Ergebnis war, nach einer Version, Frigidität und Misstrauen der Menschen. Über Sex, sagte sie: „Persönlich nehmen nicht mehr, ich habe Sex und sexuelle Probleme als ein Reinigungsschuh“, „Wenn ich je verstehen, warum Menschen in Sex so interessiert sind, werde ich glücklich sein.“ Bis zu 19 Jahre alt, Marilyn zweimal versucht, Selbstmord zu begehen. Sobald es auf dem Gas gedreht, die zweiten - geschluckt Schlaftabletten.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Der erste unabhängige Sieg Marilyn wurde von angeborenen Stottern befreien. Es verschlechterte sich nach dem Kinderheim: Das Mädchen konnte nicht ohne zu zögern sprechen, und zwei Worte. Sie korrigierte seinen Mangel von drei Jahren. Und seit 16 Jahren, ohne die Hilfe von Logopäden, habe ich von Stottern befreien.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Das erste Mal Marilyn auf 16 Jahren verheiratet war, in '42, fiel dann aus der Schule und ging mit ihrem Mann zu leben, Jim Dougherty. Es war wohl eine notwendige Maßnahme als eine Laune, weil sie Angst hatte, zurück zum Waisenhaus zu bekommen. Foster Familie bewegen wollte, und nehmen Sie sie nicht mögen. Daher wurde eine frühe Heirat sofort genehmigt. Ein Jahr nach der Hochzeit, Jim ging in der Marine zu dienen, und Norma Jean ging in einer Flugzeugfabrik zu arbeiten.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Herbst kam die Pflanze der Teams Direktoren und Fotografen, um ein Foto Bericht über den Beitrag der amerikanischen Frauen im Kampf gegen den Nazismus zu machen. Fotograf David Conover, sehen Norma Jean, bat sie um eine Reihe von Aufnahmen für $ 5 pro Stunde zu stellen. Sie willigte ein. So begann ihre stellare Karriere. Bald warf sie die Anlage und begann als Modell zu arbeiten. Rückkehr aus dem Krieg, Jim hat es nicht gefallen und er hat Norma ein Ultimatum: entweder Karriere oder Familie. Aber sie hatte Ehrgeiz, würde sie in Filmen handeln, wie und während gerade erfahren, dass die Hersteller lieber ledig Schauspielerinnen. Das Schicksal der Ehe besiegelt. Später sagte sie: „Ich wusste immer, dass berühmt wurde nicht wegen ihrer Begabung oder Schönheit, sondern nur aufgrund der Tatsache, dass er nie ganz irgendjemanden oder irgendetwas nicht gehört.“

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Zwanzig Marilyn war nicht klassisch schön, aber für ein strahlendes Lächeln auf den Bilder für Zeitschriften, Postkarten und Kalender in ihrer Kindheit Traurigkeit, viele Komplexe und eine Tendenz zu schweren Depressionen umgesiedelt versteckt. Später, einer der Nähe seiner Kritiker schrieb: „Seien Sie nicht ein Liebling von 25 Jahren sein, oder 35, oder 45 tolerierbar, wenn Sie in 5 Jahren mochte sagen, dass Marilyn zärtlich als Kind ging - sehr wenig sagen.“. Marilyn selbst erinnert sich: „Niemand hat jemals rief mich Tochter. Niemand hat mich jemals stattgefunden hat. Niemand hat mir geküsst immer ... „und“ Wenn die kleinen Mädchen verloren fühlen und allein, das Gefühl, dass es sinnlos ist, ihr ganzes Leben sich nicht vergessen kann. " In der Psychologie gibt es so etwas, „Marilyn Monroe-Syndrom“ - ein komplexer zerstörerischer psychologischen Komplex, als Folge des Mangels an Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Liebe als Kind.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im August 1946 wurde sie einen Vertrag im Studio, „Twentieth Century Fox“ angeboten, wo sie eine Revuegirl nahmen. Im Atelier wurde sie gefragt, Carol Lind, Claire Norman, Marilyn Miller, aber schließlich ließ sich auf den Namen zu nennen, unter denen er später berühmt wurde - Marilyn Monroe. Nachname Monroe gehörte zu ihrer Großmutter. Bis zum Ende des Jahres 1951 erhielt sie 2-3 Tausende von Briefen von Fans in der Woche. Im März 1954 erhielt Marilyn die Auszeichnung „Most Popular Actress“ (was stimmt). Im Januar 1955 kündigte Marilyn die Schaffung eines eigenen Unternehmens „Marilyn Monroe Productions“, in dem sie der Präsident und Inhaber einer Mehrheitsbeteiligung ist.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

„Die größte Blondine aller Zeiten“ wurde braunhaarige Frau geboren. Blonde begann sie etwa zur gleichen Zeit und änderte ihren Namen in dem Alias. Aber auch machte ich mehrere plastischen Operationen. Chirurgie der Nase und Kinn Form verändert zu korrigieren. Auch löste das Problem mit dem Haar, das in ihrem dreieckigen Vorsprung an der Stirn wuchs. Seit ihrer Kindheit war ihre Lieblingsschauspielerin Jean Harlow - ein Hollywood-Star der 30er Jahre, der 26 Jahre alt starb. Dieses Interesse ist weitgehend die Reinkarnation von Marilyn in blonde vorbestimmt und beeinflusst die Wahl des Lebens. Zeitgenossen oft Marilyn Monroe genannt - der zweite Jean Harlow. Marilyn Monroe bot sogar an, in Harlow Biopic über ihr Leben zu spielen. Zuerst weigerte sie sich, aber dann änderte ihre Meinung, und sogar ein Treffen mit den Produzenten der Zukunft des Films aufgebaut, aber wie Jean, plötzlich gestorben.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Zu Beginn seiner Karriere, wenn die Dinge waren nicht gut gehen, posierte Marilyn für einen Kalender Serie nackt. Für diese Arbeit wurde sie $ 50 pro Stunde bezahlt. Während Bilder von nackten Modellen mit Pornografie gleichgesetzt, und wurde eine solche Tätigkeit für Schauspielerinnen als illegal angesehen. Allerdings Monroe, dann kaum die Runden kommen, der $ 50 war eine Menge Geld. Nach Marilyn bekannt wurde, war es ein Skandal, wenn jemand eine Ähnlichkeit zwischen dem Mädchen mit einem Kalender und einer berühmten Schauspielerin sah. Und im Dezember 1953 für $ 500 ein Bild dieses Kalenders erworben von Hugh Hefner, er dekoriert sie die erste Ausgabe seines neuen Magazins Playboy (53. Jahr). Als Ergebnis all der Hype gerade gemacht Monroe immer beliebter.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Danach wird das Bild von Monroe nackt buchstäblich überall traf - auf Tassen, Kissenbezügen, Karten spielen und so weiter. In diesem Fall ihr nude-Foto in der Bar an der Luftwaffenbasis in Grönland.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Januar 1954 heiratete sie den berühmten Baseballspieler Joe DiMaggio. Diese Ehe dauerte nur 9 Monate. Allerdings ging Di Maggio anschließend auf Betreuung von Marilyn zu nehmen, und versuchte, moralische Unterstützung in ihrer Karriere zu bieten. Nach ihrer Heirat mit DiMaggio Studio „XX Century Fox“, lud ich sie in dem Musical „kein Geschäft wie Show Business“ zu spielen.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Januar 1954 gingen sie auf ihrer Hochzeitsreise nach Japan, wo DiMaggio wurde für die Arbeit wartet. Während in diesem Land ist es ein sehr beliebter Baseball-Spieler worden ist und legendäre fragte mehrere Trainingseinheiten mit dem japanischen Team zu leiten. Während seines Aufenthalts in Japan erhielt Monroe eine unerwartete Einladung vor den amerikanischen Soldaten zu sprechen, die im Korea-Krieg teilgenommen. Für sie „live“ berühmtes „Cover Girl“ zu sehen schien ein Wunder. Nach dem Verlassen der Bühne durch ein Meer von Menschen in Khakiuniformen umgab, rief Monroe: „Ich habe noch nie so viele Menschen an einem Ort gesehen!“ Sie ein paar Lieder gesungen, die Soldaten auf „hurra“ einnehmen. Anschließend rief die Schauspielerin das Konzert einer der Höhepunkte meines Lebens.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Die meisten Direktoren darüber beschwert, dass Marilyn war harte Arbeit. Sie vergaß ständig und verwirrt Worten spät für die Dreharbeiten, oder verschwand sogar für ein paar Tage. Benötigt 20-40 nimmt die Folge gut geworden. Während Monroe berühmt für die Fähigkeit war Probleme für Produzenten und Regisseure zu verursachen, mit einfachen Menschen, verhielten sie sich sehr wohlwollend. Wenn die Schauspielerin in Japan war, das Mädchen aus dem Hotel, in dem sie untergebracht waren, rief sie aus: „Was du dicke Haare haben!“. „Trotzdem sind sie schlechter als Sie“ - sagte Marilyn. Manchmal schien Marilyn Zelda vigilantly genannt und trug eine schwarze Perücke, die nicht von der Masse abheben würde.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Während der Dreharbeiten des Bildes "Seven Year Itch" (The Seven Year Itch) verschlechterte sich die Beziehung von Marilyn Monroe und Joe DiMaggio wegen Eifersucht Joe. Dann lud Marilyn ihn zu schießen, so stellte er sicher, dass alles in Ordnung ist. Aber er kam gerade wie am ersten Tag, als die legendären eine Szene gefilmt, in dem der Luftstrom aus der Lüftungsluke den Rock von Marilyn hebt. Joe war wütend, und bald ihre neunmonatigen Ehe endete in Scheidung.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Jahre 1950 traf Marilyn mit dem Dramatiker Arthur Miller, aber dann wieder trennten sie sich und traf im Jahr 1955. Mit der Zeit wurde er geschieden, und aus einer früheren Ehe hat er zwei Kinder. Im Sommer 1956 waren sie verheiratet. Diese Ehe war die längste, aber nicht die glücklichste sie haben für viereinhalb Jahre und geschieden 20. Januar 1961 lebte. Später wurde bekannt, dass Arthur ein paar Wochen nach der Hochzeit, in seinem Tagebuch schrieb, der sagte: „Ich denke, dass es sich um ein kleines Kind ist, ich hasse es“. Marilyn sah diesen Beitrag und ich war geschockt, und dann gibt es einen Streit. In ihrer Stellungnahme, wie es später ausgedrückt, „war ein guter Schriftsteller, aber keine sehr guter Mann.“ Arthur

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Marilyn wollte immer Kinder hat, beide Joe und Arthur und sie versucht, ein Baby zu haben, aber sie ist nicht - betroffen von gesundheitlichen Problemen, eine Reihe von Abtreibungen (13 unbestätigt) und eine übermäßigen Abhängigkeit von Drogen und Alkohol. Arthur war sie während der Dreharbeiten von „Some Like It Hot“ schwanger ( „Some Like It Hot“), aber die Schwangerschaft war ektopische und endete in einer Fehlgeburt. Aus dieser Marilyn Schocks fällt in eine lange Depression, trinkt viel und weiterhin wahllos Medikamente nehmen. Von einer Überdosierung fließt im Koma.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Es gibt Gerüchte über ihr frühes Kind, einen Sohn, den sie die Geburt bis zur Adoleszenz angeblich gab, und das in ein Waisenhaus gegeben wurde. Gerüchte jedoch nepodtverzhennye. Es ist bekannt, dass es überraschend schnell eine gemeinsame Sprache mit Kindern gefunden und war begeistert. „Kinder, vor allem Mädchen, muss immer sagen, dass sie schön sind und dass ihre ganze Liebe, - sagte sie. - Wenn ich eine Tochter habe, werde ich mir sage immer, dass sie ist schön, ich werde ihr Haar kämmen zu glänzen, und ich werde sie in Ruhe für eine Minute nicht verlassen ". Anhörung von ihrem Sohn, in einem Waisenhaus verlassen, in den USA erzeugt hat, ist so etwas wie „die Kinder von Marilyn Monroe“ wie „Kinder von Leutnant-Schmidt“. Von Zeit zu Zeit „der Sohn von Marilyn Monroe“, die, natürlich, Anerkennung und Vererbung gefordert.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Jahr 1955 Aristoteles Onassis Touristen zum Ferienort Monaco gewinnen wollte der Prinz von Monaco geben Marilyn verheiratet. Marilyn selbst hat nichts dagegen, aber es sollte nicht sein: der Royal House Pläne für anderen Prinzen angekündigt. 29. Oktober 1956, Marilyn, in London zu sein, kam im Imperial Theater für ein Treffen mit Queen Elizabeth. In dieser Sitzung durch eine Reihe von weltbekannten Schauspielern und Schauspielerinnen teil. Aber Elizabeth kam nur zu Marilyn. Die Presse kommentierte: „Marilyn Monroe den Gipfel der Vollkommenheit erreicht hat, zeigte gute Manieren und Schönheit, die sie den FA gewonnen.“

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Jahr 1961 hatte Marilyn die Gesundheit der Öffentlichkeit verschlechtert und ist kein Geheimnis mehr, dass sie Drogen verwendet. Nach vielen negativen Bewertungen von Kritikern und Publikum für die letzten beiden Filme mit ihrer Beteiligung, sondern auch wegen ihrer Scheidung von Miller, passiert es einen Nervenzusammenbruch, und es wird in einer psychiatrischen Klinik, „Payne-Uaytni“ wo Kraft enthält einige Zeit in einem kleinen Raum platziert, so was sie Klaustrophobie tatsächlich entwickelt. Solche Probleme - ihre Vorfahren Fluch. Ihre Mutter und Großmutter war auch zu unterschiedlichen Zeiten in psychiatrischen Einrichtungen.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

19. Mai 1961 im Madison Square Marilyn singen "Happy Birthday, Mr. President!" John F. Kennedy, den sie vor seiner Präsidentschaft getroffen, im 51. Jahr. Es gab Gerüchte über ihre Romanze und Romantik mit seinem Bruder Robert Kennedy. Aber keine wesentlichen Beweise, dass es kein (das berühmte Bild, wo Kennedy Umarmungen Monroe, bekannt sind, eine Fälschung mit zwei Schauspielern zu sein).

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Bald passiert Monroe nächste Überdosis Drogen. Joe DiMaggio kam wieder zu ihrer Rettung. Sie beschlossen, wieder zu heiraten und das Datum vom 8. August, 1962, aber am Abend des 4. August Marilyn wurde in seinem Haus ohne Anzeichen von Leben gefunden.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Marilyn Monroe starb in der Nacht vom 5. August 1962 in Brentwood (Kalifornien) im Alter von 36 von einer tödlichen Dosis von Schlaftabletten. Es gibt fünf Versionen der Ursache ihres Todes, der Ermordung von Sicherheitsdienste im Auftrag der Kennedy-Brüder verpflichtet, die Öffentlichkeit über ihre sexuellen Beziehungen zu vermeiden; Mord von der Mafia begangen; Überdosis Drogen; Selbstmord; tragischer Fehler Schauspielerin Psychoanalytiker Ralph Greenson dem Patienten verschrieben bald Chloralhydrat zu nehmen, nachdem es Nembutal erhalten. Was war der wahre Grund - bisher unbekannt.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Es ist eine Hypothese, die in ihrem berühmten Tagebuch in Leder gebunden Marilyn die Einzelheiten seiner innigen Beziehung zu den Kennedy-Brüder und anderen Liebhabern insbesondere dokumentiert, erfaßt, dass sie im Bett sprechen. Somit ist das Tagebuch eine ernsthafte Verschmutzung. Laut einem Augenzeugen, Stylistin Monroe, der mich auf Reisen, am Tag des Todes der Schauspielerin begleitet besuchte das Haus von Frank Sinatra, mit dem sie hatte auch eine kurzfristige Angelegenheit. Dort traf sie Mafioso, der mit der CIA zusammengearbeitet - Sam Giancana. Er forderte Monroe das Tagebuch zu geben. Aber sie war damit nicht einverstanden, und es eliminiert aus Angst vor Erpressung oder Werbung. Ein Blog verschwand aus ihrem Haus.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Wenn die Psychologen angeboten, den Raum zu untersuchen, wo sie starb, Marilyn Monroe, sie sind verwirrt: Gibt es diese helle, erfolgreiche Frau leben könnte: an den Wänden ein einzelnes Bild oder Bilder, keine Blumen an den Fenstern, keine Fotos in Rahmen, drücken nichts Behaglichkeit und Komfort . Nur ein Bett, ein Nachttisch, eine Lampe, und Sie brauchen ... Viele Drogen. Aber auch durch die gleiche Psychologie bekannt ist: der Liebling vieler Zuschauer erlitten Akzentuierung Charakter (die ständig wechselnden Stimmungen, von heiter fröhlich traurig Utopie).

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Unmittelbar nach dem Tod der Schauspielerin Version des Medikaments Überdosierung in der amerikanischen Presse breit diskutiert worden, Werther-Effekt Triggern, was Hunderte von Amerikanern folgten. Die Zahl der Suizide in den Vereinigten Staaten um 12% erhöht (weiß nicht, wie zuverlässig diese Zahl).

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Als Kind irgendwie für den Mangel an wirklich Eltern zu kompensieren sich, kam Norma Jeane mit einem Märchen auf: sie glaubte, dass ihr Vater zu der Zeit Clark Gable den Schauspieler bekannt ist. Sie wollte mit dem „Vater“ treffen und amüsierte sich oft, indem Sie versuchen auf ihren kleinen Händen und Füßen auf die Spuren von Prominenten auf dem Hollywood Walk of Fame links. Später sagte sie: „Ich schöne Männer lieben! Aber unter uns, ist es nicht genug ... Sie den Namen eines schönen Mann nennen kann? Raj Kapoor, Clark Gable, Laurence Olivier und alle, vielleicht!“. Anschließend ihr Kindheitstraum wahr - Gable mit ihr im Film spielte "The Misfits" (1960), scripted ihren Mann Arthur Miller. Wenn die Dreharbeiten bereits zu Ende, sagte Gable: „Herr Jesus, ich bin glücklich, dass dieser Film schließlich dosnyat einen Herzinfarkt Monroe brachte mir!“ .. Am nächsten Tag war Clark Gable ein Myokardinfarkt, und 11 Tage später starb er.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Auf dem Badezimmerspiegel Marilyn Ausgangs Lippenstift geliebt besitzen Sprüche erbaulich, von denen einige geflügelte geworden: „Erwarten Sie nicht mehr als erreicht werden kann“, „Vanity Kills“, „Keine Sorge, und Sorge“ ... Sie schrieb auch Gedichte und Interesse an der klassischen Literatur, darunter Russisch. Einer ihrer Wünsche war es, die Rolle von Gruschenka „Die Brüder Karamasow“ von Dostojewski zu spielen. In seinem Buch „geändert Frauen der Welt“ Vitaly Woolf die Idee zum Ausdruck bringt, dass die wirkliche Marilyn niemand weiß - wir haben es nur auf Klatsch zu urteilen, von denen sie nie in der Lage war frei wie ein Schmetterling aus einem Kokon zu brechen. „Hollywood - ein Ort, wo Sie Tausende von Dollar für einen Kuss bezahlen und ich einen Dreck für die Seele gibt das weiß ich, weil ich abgelehnt zu oft dem ersten Vorschlag, und meine Seele ist zu verkaufen nicht.“ - sagte sie. Mit dem englischen Dichter Edith Sitwell:

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Marilyn Monroe ist eine der bekanntesten Linkshänder. Auch auf der Website der BBC ihren Namen unter den berühmten Menschen, die mit der linken Hand schrieben. Aber die Fotos deutlich, dass die Schauspielerin zu sehen schrieb und malte mit seiner rechten Hand. Nach einem anderen populären Mythos, hatte Marilyn 6 Zehen. Aber die Fotos von diesem wieder, ist nicht klar.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Die Songs Lady GaGa - Government Hooker und Candle in the Wind Elton John zu Marilyn Monroe gewidmet ist. Marilyn Manson, der mit bürgerlichem Namen Brian Warner, war sein Künstlername von Marilyn Monroe den Namen und die Namen der Kultkiller Charles Manson. Das Bild von Marilyn Monroe am häufigsten gespielten und am meisten nachgeahmt. Es ist schwierig, eine populäre Schauspielerin, Sängerin und Mode-Modell zu finden, die jemals nicht von MM dezimierte.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Im Jahr 1999 Marilyn in den Umfragen der Zeitschrift war „Playboy“ als die heißeste Frau des zwanzigsten Jahrhunderts anerkannt, t. E. War „Sex-Symbol xx Jahrhundert“ über 37 genannt! Jahre nach seinem Tod.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Das Kleid, in der Marilyn Monroe in der Unterseite der Geburt von Präsident Kennedy sang, wurde das teuerste Los 1999, wurde für $ 1.265.500 bei einer Auktion verkauft. Ein Hochzeitskleid, das Marilyn im Jahr 1953 zu einem Preis von $ 250, im Jahr 1999, kaufte einen privaten amerikanischen Sammler, $ 33.500 zu bezahlen. Besitzer Marilyn Jeans $ 75.000 kostet war es, die Britney Spears. Sie gaben ihr einen Designer Tommy Hilfiger.

Marilyn Monroe: Fakten, Gerüchte, Fotos

Trotz der Depression und Sucht, hat Marilyn Öffentlichkeit immer fehlerlos aussah, aber oft zu spät. „Es ist besser, spät zu sein, aber trotzdem kommt in voller Form, was Ich mag, so hetzt es ist nicht unsere Zeit zu eitel ist und die Schönheit und Perfektion braucht Zeit, und ich habe langsam einen Wunsch -.... Ständig strebe nach Exzellenz.“