Tier Verbrecher

Zu verschiedenen Zeiten in der Geschichte der Menschheit „cast“ in einem Extrem oder das andere. Nun ist die Ära der Toleranz und politischer Korrektheit, und nur ein paar Jahrhunderte vor, der Fall in einer anderen Situation war. Dann war jeder in Gefahr aufgeladen zu werden, beispielsweise Hexerei oder Verschwörung gegen den König.

Auch jetzt gibt es Ähnliche Trends wie globale Suche nach Terroristen und anderen Menschen und oft fiktiven Gruppen - alles durch Geld entschieden. Aber ich werde die aktuelle Situation nicht berücksichtigen, aber einige historischen Kuriositäten im Zusammenhang mit dem lächerlichen Vorwurf der Begehung eines Verbrechens - es ist interessant. Vor allem, wenn Sie, dass die auf allen folgenden Fällen angeklagt betrachten waren nicht Menschen, sondern Tiere.

Bees-Teufel

Tier Verbrecher

Im Jahr 894, nach dem Versuch, ein Schwarm von Bienen wurde mit dem Mord an einer Person. Bienen wirklich von dem armen Mann gebissen, und er von den Bissen gestorben, aber in diesem Fall weder seine Meinung noch die Meinung der Bienen finden konnte nicht - alle ein faires Verfahren entschieden. Der Richter sagte, dass die Bienen vom Teufel besessen, und sie führte seinen bösen Willen zur dunklen Seite gehen.

Jetzt ist ihr süßer Honig ist auch gefährlich zu verwenden, da die infizierten teuflisch Gift, so dass der ganze Schwarm würde durch Strangulation zerstört werden. Wie dieser Prozess funktioniert, ist es nicht bekannt ist - ob Schwarm nur mit Rauch begast, ob jede Biene Henker erwürgt ... Ich weiß nur, dass es drei des Henkers nahm den Satz durchzuführen.

Pig-Killer

Tier Verbrecher

Der Titel Gericht nach und nach entwickelt und im Jahr 1386 bei den Prozessen gab es Anwälte des Angeklagten. Sie verwendeten einen anderen Namen genannt werden, aber die Bedeutung bleibt gleich. Menschen, leider nicht ändern, und es gibt immer Erwachsene, die ihre Kinder nicht beobachten, und wenn sie in eine schwierige Situation geraten, verletzt oder sogar getötet werden, dann gibt es immer die Versuchung für die Tragödie von niemandem die Schuld, sondern sich. So war zu dieser Zeit das Kind sich selbst überlassen, und ein großes Übel Schwein war in der Nähe von ihm. Sehen Sie den Mann, den sie auf ihn gestürzt und zu Tode gebissen. Die Untersuchung der Zeit, die sie durch die Farbe des Blutes auf einem Schwein, dass sie die Ursache des Todes des Kindes, übertragen das Ergebnis zu einem lokalen Gericht war, das eine Anhörung zu dem Fall geplant. Es scheint, was das Problem ist - das Schwein schlachten, Koteletts und alle Geschäfte machen ... Aber nein, es wurde beschlossen, den Prozess gegen die Angeklagten, Verteidiger, Richter zu halten, und so weiter. Schwein in der menschlichen Kleidung gekleidet, setzen (oder gesichert) auf dem Stuhl, und der Prozess begann.

Leidenschaft auf dem Platz schäumte leicht genommen - die Eltern, die auch ursprünglich gedacht für die Tragödie verantwortlich zu machen, die behaupteten, dass Ihr Kind beobachten, um so mehr, als er zuvor in der Gesellschaft von einem Schwein und alles in Ordnung war gespielt hatte. Im Allgemeinen wurde das Schwein vorgeworfen, dass sie den brutalen Mord begangen hatte, wurde gehängt werden verurteilt, und legte es auf ein sauberes Hemd und ausgeführt. Danach aßen die ganze Stadt den ganzen Tag Schweinefleisch und der Gerechtigkeit Genüge getan wird.

Nach einer Weile das gleiche elende Schwein rückwirkend mit dem Mord an einem Seemann geladen, die zu einer Zeit, wenn das Tier auf dem Hof ​​mit einem Kind war ...

Wolf-Shifter

Tier Verbrecher

Wie in Filmen gezeigt und in klugen Büchern geschrieben, Werwölfe - das ist schlecht Leute, die in Wölfe verwandeln. Hier im Jahr 1685 die Menschen in einer kleinen Stadt gefangen in dem Wald einen Wolf und du nichts mehr interessant (es war zwar vage ...), hat ihn vorgeworfen, dass er ein Werwolf war und im Allgemeinen verwendet, um der örtliche Bürgermeister zu sein.

Um den Werwolf große Ähnlichkeit mit dem verstorbenen Bürgermeister zu geben, schnitt er sich die Nase ab und Gesichtsmaske angebracht, etwas ähnlich dem früheren Bürgermeister. Als Wolf gekleidet Bart, Hörner und blutroten Mantel. Danach sagte ein lokaler Richter: „Genug! Und so geht es: „Wolf Schuld gab und dass er einen Werwolf. Das arme gequälte Tier durch die Straßen der Stadt gezogen wird, wurde zu Tod geschlagen und verbrannt.

Der Führer Kühe gang

Tier Verbrecher

Es gibt im Einklang mit dem modernen Anekdote, aber die Geschichte ist über ihn nicht. Paarhufern wurde oft Angeklagten in mittelalterlichen Gerichten wegen seiner Hörner und gespaltenen Hufen, die sie automatisch gefährdet als Komplizen des Teufels einreicht. In einer der Städte Frankreichs (Rouvre) wurde in 1452 (im wahrsten Sinne, Tier) auf die Ladung der Führung einer Gruppe von Kühen ein Kind verhaftet.

Diese Gruppe von Kühen und Ziegen, nach Bewohnern, mehr Tage Bürgern geschadet, sie mit ihren unmenschlichen Handlungen zu terrorisieren. Die Kleidung szhuyut, die Hörner der Hose einen guten Bürger geben ... Zum Glück, eine der Kühe bestanden all andere, einschließlich den Führer und ein faires Verfahren festgestellt, dass Kühe selbst sind ruhig und stumme Tiere, und nicht in Raub beschäftigt werden könnten. So fällt die Schuld auf dieser gleichen Ziege! Was ist mit ihm passiert ist, nachdem nicht bekannt, und im Allgemeinen ist es schade, Ziege ...

Die Ziege gestohlene Fahrzeuge

Tier Verbrecher

Und eine andere Geschichte der Box, auch aus der jüngeren Geschichte. 23. Januar 2003 verhinderte den versuchten Passanten außerhalb einer Gruppe von Banditen Carjacking. Alle gelang es zu entkommen, aber eine, die in den Augen eines Passanten in eine Ziege verwandelt (in den Worten des Passanten) und gab vor, dass er nichts damit zu tun hatte. Oh, ich vergaß zu sagen - es in Nigeria war. Valiant Passant, wachsam zu sein, hielt die Ziege und nahm ihn Polizeistation zur nächsten. Dort ist er in die Geschichte hörte, eine Ziege fotografierte volles Gesicht, volles Gesicht und Profil, Hufspuren entfernt und in eine Zelle gesteckt.

Ich sicherlich nicht wissen, was an diesem Räuber auf seinem Kopf war, aber der Trick ist, umgewandelt wird in eine Ziege nicht erfolgreich war. Lassen Sie uns mit der Tatsache beginnen, dass die Nigerianer Ziegen essen so viel robuster Schritt in etwas weniger appetitlich für die Eingeborenen, wie ein Vogel oder zum Beispiel Igel drehen war. Aber es war seine Entscheidung, und die Polizei drohte, wenn er nicht zurück in einen Menschen bis zum nächsten Morgen dreht, sie enthüllen den Grill, natürlich, es ist wirklich ein Kind war, und es ist wahrscheinlich, gegessen zu haben ... Aber jetzt keine strafrechtlichen Risiken werden bei einer Ziege.

Affe New York

Tier Verbrecher

25. Oktober 1907 auf den Straßen von New York statt, um die Ereignisse, die zur Verhaftung geführt von einem Affen auf der Schulter der Leierkastenmann sitzt und den Griff Leierkasten drehen. 78-jährige Michael Salador leise unterhalten Passanten klingt der Leierkasten, wenn das Kind den Affen am Schwanz packte laufen und zog. Die Mutter brach das Kind in Missbrauch und unter Zeugen rund um Mütter, warf Vorwürfe gegen den alten Mann. Bald ging die Hinwendung zu Frauen Fäuste und kam nur auf die Rettung vor dem Tod des Polizist konnte den Mann und die Affen retten ... ja, wahrscheinlich.

Affe erschrockener Polizist sprang auf dem Kopf von den Frauen zu entkommen, und zerkratzt sein Gesicht. Auch dies war ein erschwerender Faktor in der Überzeugung eines Tieres. Glücklicherweise weigerte Richter Batts Bronx Polizei ein Strafverfahren auf dem Gelände zu öffnen, dass keiner der Angeklagten im Fall und die Bewohner der Stadt nicht Affen Sprache sprechen konnte und sagen, wie das Ereignis aus der Sicht des Vorrangs der Angst aufgetreten. Der gesunde Menschenverstand durchgesetzt, trotz der mütterlichen Tollwut.