18 große historische Mythen

1. Eva aß apple

18 große historische Mythen

Apfel - Frucht ist nützlich, wenn auch berüchtigt als verbotene Frucht seit Eve ihn in den Garten Eden mit dem Baum der Erkenntnis gepflückt und beraubt uns - ihre Nachkommen - Paradies. ein aufmerksamer Leser muss jedoch bemerkt hat, dass nirgendwo in der Bibel die Frucht genannt wird, kein Apfel war. Natürlich könnte es ein Apfel sein. Auf die gleiche Weise wie Mango oder Aprikose, oder jede andere Frucht. Aber das Stigma erhielt nur einen Apfel.

2. Newtons Apfel fiel Kopf

18 große historische Mythen

Auch hier Äpfel - das ist die unglückliche Frucht auf Sir Isaac Newtons Kopf fallen verwaltet und inspiriert ihn Gravitationsgesetz die Erfindung universell. Nette Märchen, aber höchstwahrscheinlich das ist nur ein Märchen. Zuerst erzählte er ihr öffentlich Voltaire in seinem Aufsatz über Newton. Die einzige Person, die es bis zur Veröffentlichung von Voltaire ist, war Newton Schwester Katherine Conduit.

3. gemalt Walt Disney Mickey Mouse

18 große historische Mythen

Es wird angenommen, dass die berühmteste Zeichentrickfigur - Mickey Mouse - Walt Disney von mir gemalt. Aber das ist nicht so. Mickey wurde von Animator Nummer 1 im Disney-Studio Yubom Ayverksom (Ub Iwerks) gezogen, der für die Tatsache bekannt war, die unglaublich schnell zog. Der erste Film über Mickey (es dauerte für ihn pro Tag 700 Gemälde zu malen) wurde in nur zwei Wochen geschaffen. Aber später, wenn der Ton Cartoons Disney rehabilitiert -, dass seine Stimme begann Mickey Mouse zu sprechen.

4. Marie Antoinette sagte: "Lassen Sie sie Kuchen essen"

18 große historische Mythen

Im Jahr 1766 schrieb Jean-Jacques Rousseau über ein Ereignis, das vor 25 Jahren angeblich geschehen ist. Als Marie Antoinette das nicht genug Brot beim Menschen in dem Französisch Landschaft herausgefunden, sie bot sie Kuchen zu essen. Das Problem ist, dass in diesen Jahren Mary 11 Jahre alt war und in seiner Heimat Österreich lebt. Wahrscheinlich diese Worte durch revolutionäre Propagandisten verbreiten, um zu zeigen, wie weit auseinander Menschen und diejenigen, die sie regieren.

5. "The Great Train Robbery" war die erste Spielfilm

18 große historische Mythen

Der Film wurde 1903 gedreht, aber es war nicht der erste Spielfilm. Seine Dauer - 10 Minuten. Der erste Spielfilm war der 100-minütige australische Film „Die Geschichte der Kelly Gang“ 3 Jahre später genommen. Ein Film wie „Great Train Robbery“ wurde viel in den späten 1890er Jahren gedreht.

6. schnitt Van Gogh sein Ohr ab

18 große historische Mythen

verarmten großen Künstler Van Gogh (sein ganzes Leben nur ein einziges Bild verkauft wird), kurz bevor er in einem Streit mit seinem Freund Gauguin, erfolgreicher Verkauf ihre Werke, Selbstmord zu begehen, schnitt ihm ein Ohr ab, nicht alle, sondern nur ein Stück des linken Lappens. Es tut weh, aber nicht so schlimm, wie es scheinen mag.

7. In Salem Hexe verbrannt

18 große historische Mythen

Die Salem (Massachusetts) im Jahr 1692 während der Studie von 150 Personen hatte die Hexe, 31 verurteilen Menschen verhaftet worden, 20 von ihnen - tödlich. Von diesen 31 Personen waren nicht alle Frauen, von denen 6 - Männer. Zur gleichen Zeit, die sie auf dem Scheiter nicht verbrannt werden - es ist nicht beängstigend Hexen, wurden sie zuerst gesteinigt, dann wurde der Körper an einem Seil aufgehängt.

8. Napoleon war Runt

18 große historische Mythen

Viele Menschen glauben, dass eine übermäßige Ambitionen von Napoleon eine Art Entschädigung für seine geringe Höhe sind. In der Tat war das Wachstum des Kleinen Korporal 5 Fuß 7 Zoll (168 cm) - höher als der durchschnittliche Franzose jener Jahre. Also, warum ist es so genannt? Dieser Spitzname war ein Teaser für seinen kleinen militärischen Rang. Napoleon wurde Kaiser, aber der Spitzname bleibt gleich.

9. Magellan macht eine Rundfahrt

18 große historische Mythen

Jeder weiß, über zwei Dinge Magellan: dass er um die Welt gereist, und dass während dieser Reise wurde er auf den Philippinen getötet. Man schließt die andere. In der Tat war Magellan genau auf halbem Weg: beendet die Reise Juan Sebastian Elcano, sein Stellvertreter.

10. Der Kaiser Nero getüftelt, während Rom entzündet sie verbrannt

18 große historische Mythen

Diese Geschichte zu allen 64 BC bekannt. e. Rom brennt und Nero spielte die Geige. Aber das ist unmöglich. Zunächst wurde die Geige 1600 Jahren erfunden. Aber selbst wenn die Geige war, kann Nero es spielt nur in einer Entfernung von 30 Meilen von der Verbrennung von Rom, wie in einem Feuer, er war nicht in der Ewigen Stadt und in seiner Villa in den Vororten.

11. Der Captain Cook entdeckte Australien

18 große historische Mythen

Natürlich müssen die Australier nicht einmal so denken. Lange vor der 1770 zum ersten Mal besuchte hier und Holländer Abel Tasman und Dirk Hartog und englische Pirat William Dampier. Und war dieser Kontinent von 50 000 Jahren entdeckt vor, seine ursprünglichen Bewohner - die Australier. Das einzige, was Koch kann den „Entdecker“ von Australien, und dass in Anführungszeichen genannt werden - so ist es für die Entdeckung neuer Länder, die der Grund für die Ankunft der weißen Siedler hier später.

12. Shakespeare selbst schrieb die Geschichte von Hamlet

18 große historische Mythen

William Shakespeare gilt als der größte Dramatiker in der Geschichte der Menschheit bekannt. die meisten seiner Stücke waren jedoch nicht seine eigenen Schöpfungen - eher kreative Anpassung von Geschichten, Märchen und Legenden. Das Theaterstück „The Tragedy of Hamlet, Prinz von Dänemark“, wie Historiker sagen, wurde auf einer alten skandinavischen Tradition.

13. America gewann seine Unabhängigkeit 4. Juli 1776

18 große historische Mythen

Das ist nicht wahr. Ja, Amerikas Gründerväter unterzeichneten die Erklärung der Unabhängigkeit an diesem Tag. Aber der Krieg für diese Unabhängigkeit war noch 7 Jahre, und nur 3. September 1783 unterzeichnete schließlich einen Friedensvertrag zwischen den Vereinigten Staaten und der britischen König George III.

14. Die Glühlampe Edison erfunden

18 große historische Mythen

Patent 1093: Edison - große Erfinder. Aber die meisten seiner Erfindungen von unbekannten Mitgliedern seines Labors hergestellt. Und außerdem für vier Jahrzehnte vor der Geburt des Edison elektrischen Lichts zeigte einen gewissen Humphrey Davy. Seine Lampe brennen könnte von nur 12 Stunden und Edison hatte nur das richtige Material für den Faden zu finden, könnte die Lampe ständig brennen. Ja, die Leistung, aber nicht die Öffnung.

15. Columbus bewiesen, dass die Erde - rund

18 große historische Mythen

Basierend auf dem Buch des amerikanischen Autor Irving Vashingona, es war. Jeder dachte - die Erde ist flach, aber Columbus überzeugte sie anders. In der Tat, aus dem 4. Jahrhundert vor Christus. e. niemand dachte, dass die Erde wie ein flacher Pfannkuchen ist. Columbus könnte auch nicht beweisen, dass die Erde - rund, wie er selbst es nicht glaubte! Er glaubte, dass die Erde birnenförmig. Er war noch nie in Amerika gewesen, bekam aber nur auf die Bahamas, die genau die birnenförmig ist.

16. Gandhi befreit Indien

18 große historische Mythen

Dies ist der berühmteste Führer der Bewegung für die indische Unabhängigkeit. Er forderte das Land auf Gewalt zu verzichten. Er war 16 Jahre alt (1885), wenn er die Indian National Congress gebildet wurde. Aber ohne die Beteiligung von Gandhi, würde Indien die Unabhängigkeit erreicht hat, durch andere, effektivere Methoden als nicht-Widerstand gegen Gewalt und kann sogar noch früher, wenn Sie auf dem Weg gehen würden angezeigt Netahi Chandra Bose.

​​17. Jesus wurde am 25. Dezember geboren

18 große historische Mythen

Am 25. Dezember - Weihnachten. Aber es gibt keinen Beweis, entweder in der Bibel oder anderswo war, dass Jesus an diesem Tag geboren wurde. Aber warum hat der Tag 25. Dezember die Geburt Jesu? Vielleicht sind die Griechen, weil an diesem Tag feierte der Gott Mitrosa von einer Jungfrau geboren, und zugleich war es der Tag eines Hirten?

18. George Washington war der erste Präsident der Vereinigten Staaten

18 große historische Mythen

Wir alle wissen, dass George Washington der erste der 44 US-Präsidenten war. Und hier und da! Der erste war Peyton Randolph - dass es den revolutionären Kongress gewählt. Sein erster Schritt war die Schaffung des hohen Posten der kontinentalen Armee gegen die britischen Truppen zu verteidigen und die Ernennung auf den Posten des Oberbefehlshabers ... General Washington! Randolph wurde im Jahr 1781 von John Hanson gelungen, die ein Glückwunschschreiben an George Washington geschickt, nach seinem Sieg in der Schlacht von Yorktown, und unterzeichnete den „I, John Hancock, den Präsidenten von Amerika.“ Ein Washington wurde der erste vom Volk gewählte Präsident der Vereinigten Staaten - aber die fünfzehnten.